KudoZ home » English to German » Finance (general)

business entity

German translation: Unternehmenseinheit

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
09:19 Feb 22, 2009
English to German translations [PRO]
Bus/Financial - Finance (general) / Steuern
English term or phrase: business entity
Ich bin noch immer bei dem Problem, wie ein liechtensteinischer Trust reg. in den USA steuerlich behandelt wird.
It is frequently unclear how a non-U.S. (foreign) entity will be characterized for U.S. tax purposes. Under the U.S. Internal Revenue Code of 1986, as amended (the “Code”), a foreign entity will be treated as either a trust or as a ***business entity*** (either a corporation or a partnership). In determining the correct characterization of an entity, foreign or otherwise, one begins, as the Expert acknowledges, with Treas. Reg. § 301.7701-4(a). These regulations define the term “trust” for federal tax purposes as “an arrangement created either by a will or by an inter vivos declaration whereby trustees take title to property for the purpose of protecting or conserving it for the beneficiaries under the ordinary rules applied in chancery or probate courts.”

In der Vorgängerübersetzung steht Geschäftsunternehmen für business entity. Kann man das wirklich sagen? Corporation wurde mit körperschaftsteuerpflichtige Personenvereinigung übersetzt.
Annette Scheler
Germany
Local time: 09:50
German translation:Unternehmenseinheit
Explanation:
ist m.E. besser als Geschäftsunternehmen aus der Vorgängerübersetzung.

Zur Terminlogie:
Die corporation und die partnerschip als Körperschaft bzw. personengeselslchaft haben Mitglieder (Gesellschafter, Aktionäre etc.).
Der Trust bzw. die Stiftung nach Liechtensteiner Recht nicht. Er hat keine Mitglieder, sondern nur Organe. Es handelt sich um ein rechtlich verselbständigtes Sondervermögen.

Der Gegensatz trust und business entity (als Oberbegriff für coporation und partnership) im Text ist also m.E. auf dem Gegensatz aufgebaut, ob das Steuersubjekt mitgliedschaftlich organisiert ist oder nicht.

Wirtschaftseinheit gefällt mir nicht ganz so gut, weil auch ein Trust - je nach seiner konkreten Ausgestaltung - eine Wirtschaftseinheit bilden könnte. Trust bzw. Stiftung liechtensteinischen Rechts als Träger eines Unternehmens oder eines Wirtschaftsguts.

http://www.seeger.li/desktopdefault.aspx?tabid=228


--------------------------------------------------
Note added at 4 Stunden (2009-02-22 13:36:51 GMT)
--------------------------------------------------

Die associates müssten dann nach Liechtensteiner Terminologie die Begünstigten des Truts sein.
Ein Trust hat zwar keine Mitglieder, aber Begünstigte.


--------------------------------------------------
Note added at 5 Stunden (2009-02-22 14:54:58 GMT)
--------------------------------------------------

Aha, wenn die Begünstigten mitbestimmen dürfen, werden sie wie Teilhaber/Gesellschafter behandelt - meiner Erinnerung nach, ist dies steuerschädlich mit der Folge, dass dann eine Zurechnung der Gewinne wie bei einer gewöhnlichen Unternehmensbeteiligung erfolgt.

--------------------------------------------------
Note added at 5 Stunden (2009-02-22 15:12:50 GMT)
--------------------------------------------------

Die Unterscheidung zwischen tätigen und nicht tätigen Gesellschaften (s. Beitrag goldcoaster) ist im Steuerrecht in der Tat von Bedeutung für die Qualifizierung der steuerlichen Behandlung.
Allerdings ist die Unterscheidung Trust/Nicht-Trust nicht mit dem Gegensatzpaar tätige oder nicht tätige Gesellschaften identisch.
Klar ist aber auch, dass Trust und Stiftung in Liechtenstein regelmäßig als Offshore-Gesellschaften errichtet werden.

Würde man die Übersetzung nur auf die Liechtensteiner Polarität zuspitzen, müsste man "trust .. or business entity" mit "nichttätige oder tätige Gesellschaft" übersetzen, dürfte also den Begriff "Trust" auch nicht verwenden. Das geht aber nicht, weil im Text im Anschluss eine Legadefinition des Trusts erfolgt. Der Text implizeirt also die Verwendung von US-Terminologie und nicht von Lliechtensteiner (für US kann "trust" auch eine Liechtensteiner Stiftung sein).
Danach ist es vielleicht wirklich am besten von "trust" und "Geschäftsunternehmen" zu sprechen.

http://www.lcg-liechtenstein.li/Liechtenstein.308.0.html


Selected response from:

Andreas Pompl
Germany
Local time: 09:50
Grading comment
Letzlich bin ich dann doch bei Geschäftsunternehmen geblieben, weil ich das im Referenzmaterial so gefunden habe. Danke aber für die ergiebigste Antwort!
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
3 +2WirtschaftseinheitRuth Wöhlk
4Geschäftsbereichjulius_dup
3 +1Unternehmenseinheit
Andreas Pompl
4tätige Gesellschaft
Goldcoaster
3Business Trust
Hans G. Liepert
1 +1Geschäftseinheit
Ronald van der Linden


Discussion entries: 12





  

Answers


4 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +2
business trust
Wirtschaftseinheit


Explanation:
oder auch wirtschaftliche Einheit
Gruß
Ruth

Ruth Wöhlk
Germany
Local time: 09:50
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in SpanishSpanish
PRO pts in category: 27
Notes to answerer
Asker: genau, ich wollte "business entity" gefragt haben, nicht business trust, weiß aber nicht, wie ich das jetzt noch ändern kann.


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Hans G. Liepert: für die nicht gefragte Business Entity ;0)
10 mins

agree  Kitty Maerz
15 mins

neutral  Goldcoaster: diese Bezeichnung genügt für steuerliche Überlegungen nicht!
4 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

12 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
business trust
Business Trust


Explanation:
Würde ich nicht übersetzen. Den körperschaftsteuerpflichtigen Trärä kann man getrost vergessen, da kein Unternehmen als Zweck die Zahlung von KöSt haben dürfte und die KöSt-Pflicht kein Kriterium sein kann. Bei Personenvereinigungen kann man in D ohnehin davon ausgehen, dass höchsten Einkommensteuerpflicht besteht, es sei denn, Steinbrück besteuert KGs künftig auch noch mit KöSt ;0)

--------------------------------------------------
Note added at 14 Min. (2009-02-22 09:34:02 GMT)
--------------------------------------------------

Nach Deinem Sinneswandel von Trust zu Entity würde ich rutita zustimmen.

--------------------------------------------------
Note added at 3 Stunden (2009-02-22 12:26:37 GMT)
--------------------------------------------------

Körperschaft statt corporation ist ok - wenn ich es mir recht betrachte, ist das sogar die Übersetzung davon ;0)

--------------------------------------------------
Note added at 3 Stunden (2009-02-22 12:35:19 GMT)
--------------------------------------------------

Die Ämter in Liechtenstein sind internationaler aufgestellt, als die meisten deutschen Behörden - schon aus Arterhaltung.

Hans G. Liepert
Switzerland
Local time: 09:50
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 2011
Notes to answerer
Asker: war kein Sinneswandel, ich bin nur durcheinander mit den ganzen Unternehmensformen. Die Übersetzung geht an ein Amt in Liechtenstein. Ich frage mich, ob die sich unter "business entity" was vorstellen können...


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Goldcoaster: die Frage von Annette ist falsch gestellt!
4 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

4 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
business trust
tätige Gesellschaft


Explanation:
hier geht es vermutlich um das im liechtensteinische Treuhandwesen übliche Unterscheidungsmerkmal zwischen einer tätigen Gesellschaft (mit Gewerbebewilligung) und einer Sitzgesellschaft (sog. Offshore Company mit lokalem Repräsentanten).
Zudem sollte die Frage wahrscheinlich heissen "business entity" vs. "trust"

Goldcoaster
Switzerland
Local time: 09:50
Native speaker of: Native in EnglishEnglish, Native in GermanGerman
PRO pts in category: 77
Notes to answerer
Asker: Ja, ich habe mich bei der Frage vertippt. Kann mal leider nicht mehr korrigieren

Login to enter a peer comment (or grade)

4 hrs   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +1
business trust
Unternehmenseinheit


Explanation:
ist m.E. besser als Geschäftsunternehmen aus der Vorgängerübersetzung.

Zur Terminlogie:
Die corporation und die partnerschip als Körperschaft bzw. personengeselslchaft haben Mitglieder (Gesellschafter, Aktionäre etc.).
Der Trust bzw. die Stiftung nach Liechtensteiner Recht nicht. Er hat keine Mitglieder, sondern nur Organe. Es handelt sich um ein rechtlich verselbständigtes Sondervermögen.

Der Gegensatz trust und business entity (als Oberbegriff für coporation und partnership) im Text ist also m.E. auf dem Gegensatz aufgebaut, ob das Steuersubjekt mitgliedschaftlich organisiert ist oder nicht.

Wirtschaftseinheit gefällt mir nicht ganz so gut, weil auch ein Trust - je nach seiner konkreten Ausgestaltung - eine Wirtschaftseinheit bilden könnte. Trust bzw. Stiftung liechtensteinischen Rechts als Träger eines Unternehmens oder eines Wirtschaftsguts.

http://www.seeger.li/desktopdefault.aspx?tabid=228


--------------------------------------------------
Note added at 4 Stunden (2009-02-22 13:36:51 GMT)
--------------------------------------------------

Die associates müssten dann nach Liechtensteiner Terminologie die Begünstigten des Truts sein.
Ein Trust hat zwar keine Mitglieder, aber Begünstigte.


--------------------------------------------------
Note added at 5 Stunden (2009-02-22 14:54:58 GMT)
--------------------------------------------------

Aha, wenn die Begünstigten mitbestimmen dürfen, werden sie wie Teilhaber/Gesellschafter behandelt - meiner Erinnerung nach, ist dies steuerschädlich mit der Folge, dass dann eine Zurechnung der Gewinne wie bei einer gewöhnlichen Unternehmensbeteiligung erfolgt.

--------------------------------------------------
Note added at 5 Stunden (2009-02-22 15:12:50 GMT)
--------------------------------------------------

Die Unterscheidung zwischen tätigen und nicht tätigen Gesellschaften (s. Beitrag goldcoaster) ist im Steuerrecht in der Tat von Bedeutung für die Qualifizierung der steuerlichen Behandlung.
Allerdings ist die Unterscheidung Trust/Nicht-Trust nicht mit dem Gegensatzpaar tätige oder nicht tätige Gesellschaften identisch.
Klar ist aber auch, dass Trust und Stiftung in Liechtenstein regelmäßig als Offshore-Gesellschaften errichtet werden.

Würde man die Übersetzung nur auf die Liechtensteiner Polarität zuspitzen, müsste man "trust .. or business entity" mit "nichttätige oder tätige Gesellschaft" übersetzen, dürfte also den Begriff "Trust" auch nicht verwenden. Das geht aber nicht, weil im Text im Anschluss eine Legadefinition des Trusts erfolgt. Der Text implizeirt also die Verwendung von US-Terminologie und nicht von Lliechtensteiner (für US kann "trust" auch eine Liechtensteiner Stiftung sein).
Danach ist es vielleicht wirklich am besten von "trust" und "Geschäftsunternehmen" zu sprechen.

http://www.lcg-liechtenstein.li/Liechtenstein.308.0.html





    Reference: http://en.wikipedia.org/wiki/Trust_law
    Reference: http://www.seeger.li/desktopdefault.aspx?tabid=223
Andreas Pompl
Germany
Local time: 09:50
Specializes in field
Native speaker of: German
PRO pts in category: 15
Grading comment
Letzlich bin ich dann doch bei Geschäftsunternehmen geblieben, weil ich das im Referenzmaterial so gefunden habe. Danke aber für die ergiebigste Antwort!
Notes to answerer
Asker: Der Hinweis auf die fehlenden Mitglieder eines Trust ist interessant. was mache ich jetzt aber mit den associates des Trust, die ich vorläufig mal Teilhaber genannt habe?

Asker: die Begünstigten sind schon die beneficiaries

Asker: associates: If the beneficiaries can influence the trust’s activities by sharing in the discharge of the responsibilities, then the beneficiaries can be considered associates. oder As the decision inXY Trust makes clear, however, the fact that the regulations vest the trustees with absolute discretion to manage the investments may be true but hardly supports the conclusion that the beneficiaries are therefore not associates.

Asker: Ja genau, das ist eines der hier beschriebenen Probleme, dann bleibe ich doch bei Teilhaber, weil - natürlich - shareholders gibt es auch noch.


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Goldcoaster: hat mit der steuerliche Behandlung nichts zu tun - weder aus FL- noch aus US-Sichtweise
43 mins

agree  Harald Moelzer (medical-translator)
17 hrs
  -> Danke, Harald.
Login to enter a peer comment (or grade)

18 hrs   confidence: Answerer confidence 1/5Answerer confidence 1/5 peer agreement (net): +1
Geschäftseinheit


Explanation:
A wild guess :) my babelfish translator came up with it...

Business entity is a very wide concept.

The question how a trust from Liechtenstein will be categorized by the US´ IRS... tip: ask that question directly to them or in a fiscal forum

If I were the advisor of the Liechtenstein trust I would avoid the US, instead register a new business in the State of Delaware :)

Ronald van der Linden
Mexico
Local time: 02:50
Works in field
Native speaker of: Native in DutchDutch, Native in EnglishEnglish

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Harald Moelzer (medical-translator)
2 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

1 day14 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
Geschäftsbereich


Explanation:
ja, was sonst eigentlich?

julius_dup
Germany
Local time: 09:50
Native speaker of: Native in GermanGerman
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


Changes made by editors
Feb 22, 2009 - Changes made by Olaf Reibedanz:
Term askedbusiness trust » business entity


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search