KudoZ home » English to German » Human Resources

benefit accrual purposes

German translation: Anrechnungszwecke

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:benefit accrual purposes
German translation:Anrechnungszwecke
Entered by: Klaus Urban
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

17:36 Oct 28, 2007
English to German translations [PRO]
Bus/Financial - Human Resources / Benefit Programs
English term or phrase: benefit accrual purposes
Es geht um "Questions & Answers" im Zusammenhang mit einem Betriebsübergang. Die Mitarbeiter von XYZ gehen auf ein neues Unternehmen über.

„Q. Will my years of service be counted in the new company for benefit programs?

A. In relation to all relevant benefit programs, the acquirer will credit employees for their years of service at XYZ. For example, continuity of years of service will be credited when determining an employee’s severance payments. While service is used to determine eligibility and vesting in all relevant benefits programs, it does not count for ***benefit accrual purposes*** under any defined benefit or defined contribution pension plan.”

Stehe gerade auf dem Schlauch. Wer kann mir weiterhelfen?
Klaus Urban
Local time: 16:03
Anrechnungszwecke
Explanation:
Anrechnungszwecke für einen leistungs- oder beitragsorientieren Altersversorgungsplan (Pensionsplan)

--------------------------------------------------
Note added at 2 Stunden (2007-10-28 20:29:20 GMT)
--------------------------------------------------

...orientierten - natürlich

--------------------------------------------------
Note added at 3 Stunden (2007-10-28 20:53:37 GMT)
--------------------------------------------------

Der 'service' (Anzahl Dienstjahre) bestimmt die 'eligibility' (Anspruchsberechtigung) und 'vesting' (Unverfallbarkeit), während die Pensionsrückstellungen (benefit accruals) von der Art des Pensionsplanes und nicht von der Anzahl angerechneter Dienstjahre bestimmt werden. zB zählen häufig hohe Beiträge des AGs bei einem GF mehr als die Dienstjahre (was sich ein GF bei mehrmaligem AG-Wechsel ausbedingt, da er ja nirgends viele Dienstjahre hat.)

--------------------------------------------------
Note added at 3 Stunden (2007-10-28 20:59:19 GMT)
--------------------------------------------------

In Deinem Beispiel ist die Rede davon, dass die Dienstjahre zB bei Abfindungen voll angerechnet werden und auch bei sonstigen Versorgungsplänen (ich denke hier an Krankenkassen, Zahnbehandlung, Beihilfen, usw, wie sie in Versorgungswerken grosser Unternehmen üblich sind)
Selected response from:

Hans G. Liepert
Switzerland
Local time: 16:03
Grading comment
Danke!
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4Anrechnungszwecke
Hans G. Liepert
4zum Zwecke der Begünstigungsanhäufung / Begünstigungszunahme
Nicholas Krivenko


Discussion entries: 1





  

Answers


23 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
zum Zwecke der Begünstigungsanhäufung / Begünstigungszunahme


Explanation:
Hier ist wieder die Nervensäge von vorhin. :-)
Ich glaube, Du kannst hier eine ganze Reihe von Wörtern verwenden, die alle mit Anhäufung, Zuwachs, Akkumulierung, usw. zu tun haben.

Wenn jemand diesmal widerspricht, werde ich die Klappe halten. Keine Lust persönliche Angriffe zu ertragen wenn man nur bedeutungsvoll helfen will und seine eigenen Gehirnzellen benutzt. Wie gesagt, die Wahl liegt bei Dir.

Nicholas Krivenko
Ireland
Local time: 15:03
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in EnglishEnglish
PRO pts in category: 4
Notes to answerer
Asker: Danke, Nicholas!


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Steffen Walter: Anm. d. Moderators: Ich bitte doch um Sachlichkeit. Eine Antwort gleich mit einem solchen Hinweis zu versehen ist einer konstruktiven Diskussion sicher nicht unbedingt zuträglich.
1 hr
Login to enter a peer comment (or grade)

1 hr   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
Anrechnungszwecke


Explanation:
Anrechnungszwecke für einen leistungs- oder beitragsorientieren Altersversorgungsplan (Pensionsplan)

--------------------------------------------------
Note added at 2 Stunden (2007-10-28 20:29:20 GMT)
--------------------------------------------------

...orientierten - natürlich

--------------------------------------------------
Note added at 3 Stunden (2007-10-28 20:53:37 GMT)
--------------------------------------------------

Der 'service' (Anzahl Dienstjahre) bestimmt die 'eligibility' (Anspruchsberechtigung) und 'vesting' (Unverfallbarkeit), während die Pensionsrückstellungen (benefit accruals) von der Art des Pensionsplanes und nicht von der Anzahl angerechneter Dienstjahre bestimmt werden. zB zählen häufig hohe Beiträge des AGs bei einem GF mehr als die Dienstjahre (was sich ein GF bei mehrmaligem AG-Wechsel ausbedingt, da er ja nirgends viele Dienstjahre hat.)

--------------------------------------------------
Note added at 3 Stunden (2007-10-28 20:59:19 GMT)
--------------------------------------------------

In Deinem Beispiel ist die Rede davon, dass die Dienstjahre zB bei Abfindungen voll angerechnet werden und auch bei sonstigen Versorgungsplänen (ich denke hier an Krankenkassen, Zahnbehandlung, Beihilfen, usw, wie sie in Versorgungswerken grosser Unternehmen üblich sind)

Hans G. Liepert
Switzerland
Local time: 16:03
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 237
Grading comment
Danke!
Notes to answerer
Asker: Danke, Hans!

Asker: Hans, ich verstehe den Unterschied zwischen "eligibility" und "accrual purposes" immer noch nicht.

Asker: Danke, Hans, ich glaube, jetzt hats "geklickt".


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Steffen Walter: Hallo Hans, zur Info: Ich habe Deinen "peer comment" zu Nicholas gelöscht, da er einem persönlichen Angriff nahekommt. Vielen Dank für Dein Verständnis.
16 hrs
  -> Schon verstanden - danke für den Hinweis
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search