KudoZ home » English to German » Investment / Securities

registered shares

German translation: Namensanteile

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
22:22 Nov 3, 2007
English to German translations [PRO]
Bus/Financial - Investment / Securities / Investment funds
English term or phrase: registered shares
Bei investment funds "registrierte Anteile", oder gibt es da auch "Namensanteile"?

Was wäre der Sinn, da Fondsanteile doch nennwertlos sind und der Wert täglich neu festgestellt wird?
Steffen Pollex
Local time: 18:30
German translation:Namensanteile
Explanation:
Die Anteilinhaber sind im Register der Anteilinhaber eingetragen.

--------------------------------------------------
Note added at 19 mins (2007-11-03 22:42:47 GMT)
--------------------------------------------------

Im Gegensatz zu den Inhabern von Inhaberanteilen, werden die Inhaber von Namensanteilen immer persönlich angeschrieben, erstere erfahren den Fonds betreffende Informationen durch bestimmte Zeitungen.


"Alle ausgegebenen Namensanteile der Gesellschaft sind in das Register der Anteilinhaber einzutragen, welches von der Gesellschaft oder einer oder mehreren von der Gesellschaft hierfür bestimmten Person/en geführt wird, und dieses Register
wird den Namen eines jeden Besitzers von Namensanteilen, seinen Wohnsitz oder seinen gewählten Aufenthaltsort, den er der Gesellschaft angegeben hat, die Anzahl der von ihm gehaltenen Namensanteile und den für jeden dieser Anteile einbezahlten Betrag beinhalten." (hab ich mal übersetzt)
Selected response from:

Kristin Sobania
Germany
Local time: 18:30
Grading comment
Nun ja - ich hab mich mal für Namensanteile entschieden, weil im gesamten Text nur von Anteilen die Rede ist. Hoffen wir, dass keiner protestiert. Vielen Dank! :-)
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4 +3Namensaktie
Katja Schoone
4 +2Namensanteile
Kristin Sobania
4 +1s.u.
Hans G. Liepert


Discussion entries: 2





  

Answers


5 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +3
Namensaktie


Explanation:
Was spricht gegen die übliche Bedeutung: Namensaktie/Namenspapier/auf den Inhaber lautende Aktie?

--------------------------------------------------
Note added at 13 Min. (2007-11-03 22:36:09 GMT)
--------------------------------------------------

Ein Investmentfonds kann doch auch in Aktien anlegen, wenn du es neutraler willst habe ich ja auch noch Namenspapier angegeben oder wie Kristin.

--------------------------------------------------
Note added at 17 Min. (2007-11-03 22:40:25 GMT)
--------------------------------------------------

Hier z.B. ein Investmentfonds mit Namensaktien im Portfolio: BWInvest Investmentfonds - Ausgezeichnete Fonds, ... Deutsche Bank AG Namens-Aktien o.N., 4,20 %. SAP AG Inhaber-Aktien o.N., 4,12 % ...

Katja Schoone
Germany
Local time: 18:30
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 376

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Nicholas Krivenko: Ihr liegt beide richtig. Ich würde jedoch Steffen eine Frage stellen: welches Deutsch ist die Zielsprache? Bei einer Schweizer Firma würde ich Namensaktien sagen, bei einer deutschen aber Namensanteile. HRAuszüge belegen den Unterschied.
5 hrs
  -> Dankeschön Nicholas, ich finde Namensanteile auch neutraler, wenn man nicht ganz sicher ist, aber Namensaktien kategorisch auszuschließen, weil sie nicht in Investmentfonds auftauchen ist einfach falsch. Danke dir, jedenfalls

agree  Kristin Sobania: Stimmt, bei mir ist es auch schon vorgekommen, dass der Endkunde *Namensaktie* haben wollte (in Bezug auf Investmentfonds)
11 hrs
  -> tjx ;-)

neutral  Hans G. Liepert: es geht um die Anteile am Fonds, nicht um seine Anlage in Namensaktien. Der Fonds KANN Aktien begeben, ist aber nicht die Regel //Du verwechselst Fondsanteile mit Anteilen/Aktien IM Fonds
13 hrs
  -> Ja, hab's kapiert, danke ;-)

agree  xxxDr.G.MD
2 days2 hrs
  -> Dankeschön!
Login to enter a peer comment (or grade)

10 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +2
Namensanteile


Explanation:
Die Anteilinhaber sind im Register der Anteilinhaber eingetragen.

--------------------------------------------------
Note added at 19 mins (2007-11-03 22:42:47 GMT)
--------------------------------------------------

Im Gegensatz zu den Inhabern von Inhaberanteilen, werden die Inhaber von Namensanteilen immer persönlich angeschrieben, erstere erfahren den Fonds betreffende Informationen durch bestimmte Zeitungen.


"Alle ausgegebenen Namensanteile der Gesellschaft sind in das Register der Anteilinhaber einzutragen, welches von der Gesellschaft oder einer oder mehreren von der Gesellschaft hierfür bestimmten Person/en geführt wird, und dieses Register
wird den Namen eines jeden Besitzers von Namensanteilen, seinen Wohnsitz oder seinen gewählten Aufenthaltsort, den er der Gesellschaft angegeben hat, die Anzahl der von ihm gehaltenen Namensanteile und den für jeden dieser Anteile einbezahlten Betrag beinhalten." (hab ich mal übersetzt)

Kristin Sobania
Germany
Local time: 18:30
Specializes in field
Native speaker of: German
PRO pts in category: 515
Grading comment
Nun ja - ich hab mich mal für Namensanteile entschieden, weil im gesamten Text nur von Anteilen die Rede ist. Hoffen wir, dass keiner protestiert. Vielen Dank! :-)

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Katja Schoone: Zufall, hab gerade reingeschaut ;-) Wobei mir nicht klar ist, warum generell Namensaktie nicht gehen soll. Habe schon einige Portfolio-Zusammenstellungen übersetzt, die Aktien beinhaltet haben.
3 mins
  -> Hey, Danke :-) Du warst aber heute besonders schnell! P.S. habe meinen Eintrag gerade noch ergänzt ;-)

agree  Nicholas Krivenko: Und ich übersetze gerade einen Haufen schweizer HRAuszüge, wo das Wort dauernd vorkommt und zwar als Namensaktie wenn es um die Schweiz geht und Namensanteile wenn Deutschland im Spiel ist. Deshalb heißt es bei beiden "agree"!
5 hrs
  -> Danke, Nicholas

neutral  Hans G. Liepert: Es kommt drauf an, siehe meine Antwort. @ Nicholas: Das Schweizer und das deutsche Aktienrecht sind da recht eindeutig, was eine Aktie und was ein Anteil ist - einfach nachlesen!
13 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

13 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +1
s.u.


Explanation:
Von wegen: wird in der CH so und in D anders bezeichnet!
"Fondsaktie: Manche Fondsgesellschaften geben Fondsanteile als Aktien heraus. Die Zahl der Anteile verändert sich nicht. Aktien werden an der Börse gehandelt. Ihr Preis hängt daher sowohl von der Wertentwicklung der im Fonds enthaltenen Wertpapiere ab, als auch von Angebot und Nachfrage nach der Fondsaktie. "
Entweder begibt der Fonds Aktien oder er begibt Anteile (Anteilsscheine) - schon die Handelbarkeit von Aktien ist völlig unterschiedlich von der von Fondsanteilen



Hans G. Liepert
Switzerland
Local time: 18:30
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 912

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Kristin Sobania: habe gerade Katja gestern Nacht noch geschrieben, let's wait and see what the profi says ;-)
14 mins
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search