KudoZ home » English to German » Investment / Securities

Duration weighted

German translation: durationsgewichtet

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:Duration weighted
German translation:durationsgewichtet
Entered by: Steffen Schmeisser
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

15:52 Feb 17, 2008
English to German translations [PRO]
Bus/Financial - Investment / Securities / nvestmentkommentar Fixed Income
English term or phrase: Duration weighted
Es geht um einen Investmenkommentar für einen Fonds aus dem Fixed-Income-Bereich. Hier geht es um den Abschnitt "portfolio positioning":

*Duration weighted* exposure of government bonds and corporate credits short versus long in covered bonds.

Ich verstehe das wie folgt:

Short-Positionen in Staats- und Unternehmensanleihen gegen Long-Positionen in Covered Bonds.

Da fehlt dann halt noch das "Duration weighted", wie ist das zu verstehen bzw. zu übersetzen? Mir fallen Sachen wie "durationsgewichtet" ein, aber was sollte das bedeuten? Jemand ne Ahnung?

Eine andere Frage wäre, ob ich das richtig verstehe, dass sich das "short" sowohl auf die government bonds als auch auf die corporate credits bezieht.
Steffen Schmeisser
Germany
Local time: 08:17
durationsgewichtet
Explanation:
Die Duration ist ein Maß für die Zinssensitivität einer Anleihe bzw. eines Portfolios - finanzmathematisch gibt die Duration die durchschnittliche Kapitalbindung in Jahren an. Je länger die Duration, desto stärker reagiert das Portfolio auf Renditeschwankungen im Markt.

Die Durationsgewichtung wird hier zum Ausgleich unterschiedlicher Zinssensitivitäten verwendet. Die Positionierung soll von Unterschieden im Renditeabstand zwischen Staats- bzw. Unternehmensanleihen und gedeckten Anleihen (wie z.B. Pfandbriefe) profitieren; dabei müssen die Zinssensitivitäten (z.B. aufgrund von Laufzeit und Kupon) der beiden Komponenten jeweils angeglichen werden.

Wichtig: Die Duration entspricht nur bei Nullkuponanleihen der Laufzeit.

--------------------------------------------------
Note added at 45 mins (2008-02-17 16:37:55 GMT)
--------------------------------------------------

http://www.eurexchange.com/documents/glossary_de.html?id=Dur...

--------------------------------------------------
Note added at 49 mins (2008-02-17 16:42:16 GMT)
--------------------------------------------------

Ich würde bei "durationsgewichtet" bleiben - völlige Neutralität gelingt meistens nicht bzw. würde zu häufige Anpassungen erfordern. Daher wird ein gewisses Rest-Durationsrisiko meistens toleriert.
Selected response from:

Ralf Lemster
Germany
Local time: 08:17
Grading comment
Vielen Dank nochmal, Ralf!
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
5durationsgewichtet
Ralf Lemster
4 -1laufzeitgewichtet
Renata von Koerber
2 -1laufzeitgewichtet
LegalTrans D


  

Answers


2 mins   confidence: Answerer confidence 2/5Answerer confidence 2/5 peer agreement (net): -1
duration weighted
laufzeitgewichtet


Explanation:
denke ich...

LegalTrans D
Turkey
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 44

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
disagree  Ralf Lemster: Die Duration ist nur bei Nullkuponanleihen und Strips gleich der Laufzeit.
41 mins
  -> Danke, Ralf! Ich begebe mich doch immer wieder auf dieses Glatteis...mit den bekannten Folgen.
Login to enter a peer comment (or grade)

5 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): -1
duration weighted
laufzeitgewichtet


Explanation:
laufzeitgewichtet - Laufzeit ist ein Parameter der Fonds. Also wird long vs short Position aufgebaut, aber laufzeitneutral.
Saluti
Renata

Renata von Koerber
Germany
Local time: 08:17
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 192

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
disagree  Ralf Lemster: (1) Die Duration ist nur bei Nullkuponanleihen und Strips gleich der Laufzeit. (2) Einverstanden - aber trotzdem ist Duration nicht gleich Laufzeit
39 mins
  -> deswegen auch gewichtet, nicht laufzeitgleich. man kann jedem 0 coupon portfolio ein portfolio mit couponanleihen neutral gegenueberstellen.
Login to enter a peer comment (or grade)

43 mins   confidence: Answerer confidence 5/5
duration weighted
durationsgewichtet


Explanation:
Die Duration ist ein Maß für die Zinssensitivität einer Anleihe bzw. eines Portfolios - finanzmathematisch gibt die Duration die durchschnittliche Kapitalbindung in Jahren an. Je länger die Duration, desto stärker reagiert das Portfolio auf Renditeschwankungen im Markt.

Die Durationsgewichtung wird hier zum Ausgleich unterschiedlicher Zinssensitivitäten verwendet. Die Positionierung soll von Unterschieden im Renditeabstand zwischen Staats- bzw. Unternehmensanleihen und gedeckten Anleihen (wie z.B. Pfandbriefe) profitieren; dabei müssen die Zinssensitivitäten (z.B. aufgrund von Laufzeit und Kupon) der beiden Komponenten jeweils angeglichen werden.

Wichtig: Die Duration entspricht nur bei Nullkuponanleihen der Laufzeit.

--------------------------------------------------
Note added at 45 mins (2008-02-17 16:37:55 GMT)
--------------------------------------------------

http://www.eurexchange.com/documents/glossary_de.html?id=Dur...

--------------------------------------------------
Note added at 49 mins (2008-02-17 16:42:16 GMT)
--------------------------------------------------

Ich würde bei "durationsgewichtet" bleiben - völlige Neutralität gelingt meistens nicht bzw. würde zu häufige Anpassungen erfordern. Daher wird ein gewisses Rest-Durationsrisiko meistens toleriert.


    Reference: http://www.proz.com/kudoz/477132
Ralf Lemster
Germany
Local time: 08:17
Specializes in field
Native speaker of: German
PRO pts in category: 1394
Grading comment
Vielen Dank nochmal, Ralf!
Notes to answerer
Asker: Danke, Ralf. Dann war mein Einfall mit "durationsgewichtet" ja schonmal nicht so schlecht... Kann ich dann hier nicht auch von "durationsneutral" sprechen? Also für den Satz: Durationsneutrales Engagement durch Short-Positionen in Staats- und Unternehmensanleihen gegen Long-Positionen in Covered Bonds. Oder sollte ich den Satz so lassen aber "gewichtet" statt "neutral" verwenden?

Asker: Super, ich danke dir vielmals. Ist immer ne Freude, wenn Du antwortest!

Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search