KudoZ home » English to German » Investment / Securities

the typical holding will be less marketable than the stocks of larger companies

German translation: diese Anlagen in der Regel weniger marktfähig sind als Aktien größerer Unternehmen

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
18:55 Apr 28, 2008
English to German translations [PRO]
Bus/Financial - Investment / Securities / Jahresbericht/ Umbrellafonds
English term or phrase: the typical holding will be less marketable than the stocks of larger companies
Up to 15% of the Portfolio's assets may be invested in ADRs or securities of non-US companies whose shares are publicly held and listed or traded on a United States securities exchange, or quoted on a United States over-the-counter market. It is likely that ***the typical holding will be less marketable than the stocks of larger companies***.
Olaf Reibedanz
Colombia
Local time: 23:30
German translation:diese Anlagen in der Regel weniger marktfähig sind als Aktien größerer Unternehmen
Explanation:
Es ist davon auszugehen, dass diese Anlagen (ich gehe davon aus, dass sich «typical holding» auf die vorher aufgeführten Anlagen bezieht) in der Regel weniger marktfähig sind als Aktien größerer Unternehmen (oder Large Caps).

Ich würde das glaube ich so etwa umschreiben, typical/typically kann man oft mit «in der Regel» übersetzen ... gefällt mir meist besser.

--------------------------------------------------
Note added at 18 hrs (2008-04-29 13:10:00 GMT)
--------------------------------------------------

@Katja: Ich verstehe deinen Einwurf, aber für mich besteht inhaltlich kein Unterschied zwischen:

Die typischen Äpfel, die ich kaufe, sind grün.
Die Äpfel, die ich kaufe, sind in der Regel grün(e).

Das zweite ist einfach idiomatischer, meine ich ...


--------------------------------------------------
Note added at 18 hrs (2008-04-29 13:10:54 GMT)
--------------------------------------------------

Aber etwas verunsichert bin ich jetzt auch ;-)

--------------------------------------------------
Note added at 18 hrs (2008-04-29 13:15:34 GMT)
--------------------------------------------------

Falls doch ein kleiner Unterschied besteht, dann vielleicht auch:
Dabei handelt es sich in der Regel um Anlagen, die weniger marktfähig sind ...
Selected response from:

Andrea Hauer
Germany
Local time: 06:30
Grading comment
Danke an alle! :_)
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
3 +3dass die typische Beteiligung weniger börsengängig/handelsfähig ist als die Aktien größerer Unterneh
Katja Schoone
4diese Anlagen in der Regel weniger marktfähig sind als Aktien größerer Unternehmen
Andrea Hauer


  

Answers


24 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +3
dass die typische Beteiligung weniger börsengängig/handelsfähig ist als die Aktien größerer Unterneh


Explanation:
...dass die typische Beteiligung weniger börsengängig/handelsfähig ist als die Aktien größerer Unternehmen

So verstehe ich das. Viel Glück und Grüße

Katja Schoone
Germany
Local time: 06:30
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 376

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  xxxukaiser: grundsätzlich ja, mit Zusatzbemerkung: marktfähig
1 hr
  -> ok, danke schön und gute N8

agree  Hans G. Liepert: mit Uwe/ Dir das gleiche, Katja - Nacht hätte trotzdem länger sein können. Früher ...
1 hr
  -> Danke schön und wunderschönen guten Morgen. LG, Katja

agree  Steffen Walter: Auch mit Uwe - bis zum Freitag :-)
13 hrs
  -> Danke Steffen!
Login to enter a peer comment (or grade)

15 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
diese Anlagen in der Regel weniger marktfähig sind als Aktien größerer Unternehmen


Explanation:
Es ist davon auszugehen, dass diese Anlagen (ich gehe davon aus, dass sich «typical holding» auf die vorher aufgeführten Anlagen bezieht) in der Regel weniger marktfähig sind als Aktien größerer Unternehmen (oder Large Caps).

Ich würde das glaube ich so etwa umschreiben, typical/typically kann man oft mit «in der Regel» übersetzen ... gefällt mir meist besser.

--------------------------------------------------
Note added at 18 hrs (2008-04-29 13:10:00 GMT)
--------------------------------------------------

@Katja: Ich verstehe deinen Einwurf, aber für mich besteht inhaltlich kein Unterschied zwischen:

Die typischen Äpfel, die ich kaufe, sind grün.
Die Äpfel, die ich kaufe, sind in der Regel grün(e).

Das zweite ist einfach idiomatischer, meine ich ...


--------------------------------------------------
Note added at 18 hrs (2008-04-29 13:10:54 GMT)
--------------------------------------------------

Aber etwas verunsichert bin ich jetzt auch ;-)

--------------------------------------------------
Note added at 18 hrs (2008-04-29 13:15:34 GMT)
--------------------------------------------------

Falls doch ein kleiner Unterschied besteht, dann vielleicht auch:
Dabei handelt es sich in der Regel um Anlagen, die weniger marktfähig sind ...

Andrea Hauer
Germany
Local time: 06:30
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 1621
Grading comment
Danke an alle! :_)

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Katja Schoone: an sich agree, aber nicht mit in der Regel, das wäre dann im Englischen the holdings are "typically" less.. und nicht the "typical" holding
2 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search