KudoZ home » English to German » IT (Information Technology)

entry point

German translation: hier: Angriffspunkt

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:entry point
German translation:hier: Angriffspunkt
Entered by: Aniello Scognamiglio
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

09:15 Feb 20, 2006
English to German translations [PRO]
Tech/Engineering - IT (Information Technology) / Microsoft Exchange Server 2003
English term or phrase: entry point
Es geht hier darum, dass TCP-Ports einen **entry point** für Angriffe auf die Sicherheit darstellen. Anschließend wird erklärt, wie man das eigene Netzwerk schützen kann.

Wikipedia hat mir folgende Definition angeboten:
An entry point is a reference point in a computer procedure at which execution begins. This is an essential feature in the modularization of computer programs using the structured programming paradigm.

Kennt jemand zufällig den adäquaten Terminus im Deutschen?
Elisabeth Hippe-Heisler
United Kingdom
Local time: 08:46
Einstiegspunkt
Explanation:
In meiner langen IT-Zeit ist mir bisher nur "Eintstiegspunkt" begegnet.
Zur Bestätigung kannst du ein bisschen googeln (Einstiegspunkt, Anwendungen, Programmierung usw. eingeben...).

http://www.linux-magazin.de/Artikel/ausgabe/2004/05/099_elf/...

--------------------------------------------------
Note added at 14 mins (2006-02-20 09:29:46 GMT)
--------------------------------------------------

Einstiegspunkt wird oft als "Anfangsadresse" bezeichnet. Ist vielleicht sogar noch besser. Mehr Kontext erforderlich.

--------------------------------------------------
Note added at 17 mins (2006-02-20 09:33:22 GMT)
--------------------------------------------------

Hier in deinem Kontext passt "Anfangsadresse" natürlich nicht, es kommt in deinem Text vielleicht an anderer Stelle noch vor.

Wenn ich mir den Satz nochmal so ansehe, würde ich von

"Angriffspunkt" oder "Achillisferse" sprechen.

--------------------------------------------------
Note added at 24 mins (2006-02-20 09:39:47 GMT)
--------------------------------------------------

Ich würde deinen Satz sinngemäß und frei übersetzen. Jede wörtliche Übersetzung klingt hier sehr nach Übersetzung. Du schreibst, dass es um Netzwerke geht:

-TCP-IP-Ports machen Netzwerke *anfällig* für Angriffe/Attacken
-TCP-IP-Ports sind *Angriffspunkte* für Angriffe/Attacken
-TCP-IP-Ports sind die "Achillisferse" in einem Netzwerk
-TCP-IP-Ports sind der "wunde Punkte" in einem Netzwerk

Nur ein paar Anregen, den Feinschliff erledigst du :-)





--------------------------------------------------
Note added at 29 mins (2006-02-20 09:44:25 GMT)
--------------------------------------------------

Auch:
TCP-Ports öffnen Angriffen "Tür und Tor".
Selected response from:

Aniello Scognamiglio
Germany
Local time: 09:46
Grading comment
Danke, Aniello.
Diesmal meine ich wirklich deinen Vorschlag! ;-)

Lisa
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4 +7Einstiegspunkt
Aniello Scognamiglio
4 +1EinsprungspunktRebekka Groß
2 +2EinsprungstelleBrigitteHilgner
3Einschleusungsstelle
Dagmar Jenner
3Anschlußpunkt
Ion Chiru


Discussion entries: 6





  

Answers


3 mins   confidence: Answerer confidence 2/5Answerer confidence 2/5 peer agreement (net): +2
Einsprungstelle


Explanation:
sagt:
Hans Herbert Schulze: Computer-Englisch
Ein Fachwörterbuch
rororo
Ich kann dazu nichts sagen - ich kenne den Ausdruck nicht

BrigitteHilgner
Austria
Local time: 09:46
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 97

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Katrin Hollberg: Kann sein, dass "-punkt" geläufiger ist, aber im Prinzip meint es hier dasselbe. Oft verwenden die IT-ler ohnehin den engl. Ausdruck
6 mins
  -> Dankeschön, Katrin!

agree  Gad Harel
3 hrs
  -> Thank you, Gad!
Login to enter a peer comment (or grade)

5 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +1
Einsprungspunkt


Explanation:
Source: Exchange Server 2003-Glossary

Rebekka Groß
Local time: 08:46
Specializes in field
Native speaker of: German
PRO pts in category: 43

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Katrin Hollberg: "Die Stelle im Programmcode, an der die Ausführung beginnen soll.
3 mins
Login to enter a peer comment (or grade)

11 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
Einschleusungsstelle


Explanation:
Hallo! Mein mehrsprachiges Wörterbuch für IT Security (Dank an Noe) sagt "Einschleusungsstelle":

entry point (of a virus) [risks & hazards]
DE Einschleusungsstelle

Dagmar Jenner
Local time: 09:46
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in SpanishSpanish
Login to enter a peer comment (or grade)

17 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
Anschlußpunkt


Explanation:
Das heißt der Punkt worin solche Angriffe möglich sind.

Ion Chiru
Local time: 10:46
Native speaker of: Native in RomanianRomanian
Login to enter a peer comment (or grade)

11 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +7
Einstiegspunkt


Explanation:
In meiner langen IT-Zeit ist mir bisher nur "Eintstiegspunkt" begegnet.
Zur Bestätigung kannst du ein bisschen googeln (Einstiegspunkt, Anwendungen, Programmierung usw. eingeben...).

http://www.linux-magazin.de/Artikel/ausgabe/2004/05/099_elf/...

--------------------------------------------------
Note added at 14 mins (2006-02-20 09:29:46 GMT)
--------------------------------------------------

Einstiegspunkt wird oft als "Anfangsadresse" bezeichnet. Ist vielleicht sogar noch besser. Mehr Kontext erforderlich.

--------------------------------------------------
Note added at 17 mins (2006-02-20 09:33:22 GMT)
--------------------------------------------------

Hier in deinem Kontext passt "Anfangsadresse" natürlich nicht, es kommt in deinem Text vielleicht an anderer Stelle noch vor.

Wenn ich mir den Satz nochmal so ansehe, würde ich von

"Angriffspunkt" oder "Achillisferse" sprechen.

--------------------------------------------------
Note added at 24 mins (2006-02-20 09:39:47 GMT)
--------------------------------------------------

Ich würde deinen Satz sinngemäß und frei übersetzen. Jede wörtliche Übersetzung klingt hier sehr nach Übersetzung. Du schreibst, dass es um Netzwerke geht:

-TCP-IP-Ports machen Netzwerke *anfällig* für Angriffe/Attacken
-TCP-IP-Ports sind *Angriffspunkte* für Angriffe/Attacken
-TCP-IP-Ports sind die "Achillisferse" in einem Netzwerk
-TCP-IP-Ports sind der "wunde Punkte" in einem Netzwerk

Nur ein paar Anregen, den Feinschliff erledigst du :-)





--------------------------------------------------
Note added at 29 mins (2006-02-20 09:44:25 GMT)
--------------------------------------------------

Auch:
TCP-Ports öffnen Angriffen "Tür und Tor".

Aniello Scognamiglio
Germany
Local time: 09:46
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 597
Grading comment
Danke, Aniello.
Diesmal meine ich wirklich deinen Vorschlag! ;-)

Lisa

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Katrin Hollberg: Ja, Aniellos Vorschläge treffen es am besten, wenn auch mehrere >wörtl Übersetzungen< passen...aber es soll ja auch im Dt. natürlich klingen...
18 mins
  -> Danke, Katrin, Lisa hat erläutert, worum es geht, noch besser wäre es, wenn wir den englischen Source hätten.

agree  Klaus Herrmann: mit den Angriffspunkten. Es handelt sich hier eben *nicht* um die Stelle im Programmcode, mit der die Ausführung beginnt.
20 mins
  -> So nach und nach habe ich nach einer kurzen Nacht klarer gesehen ;-) Zu wenig Schlaf bietet Angriffspunkte für Fehler ;-)

agree  Claudia Krysztofiak: Angriffspunkt ist schön; die Ferse stammt übrigens von Achilles, nicht Achillis, sagt zumindest mien Wörterbuch ;-)
46 mins
  -> Danke, Claudia, ich wusste, da war doch was... ;-)

agree  BrigitteHilgner: Dem ist wohl nichts mehr hinzuzufügen!
50 mins
  -> Die "Achille Lauro" war ein Schiff mit einer Länge von 192 m und eine...

agree  Stefanie Sendelbach
1 hr

agree  xxxBrandis
4 hrs

agree  Translations4IT
17 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search