KudoZ home » English to German » Law: Contract(s)

to charge a contract

German translation: belasten

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
08:46 Oct 25, 2006
English to German translations [PRO]
Law/Patents - Law: Contract(s) / Terms and conditions of a company
English term or phrase: to charge a contract
Ich kann gerade keine Hinweise darauf finden, was damit gemeint ist:

The Customer shall not be entitled to assign, ***charge***, subcontract or transfer the Contract or any part of it without the prior consent of the Company in writing. The Company may assign, ***charge***, subcontract or transfer the Contract or any part of it to any person.

Danke für eure Hilfe!
Elisabeth Hippe-Heisler
United Kingdom
Local time: 11:58
German translation:belasten
Explanation:
z.b. mit einem Pfandrecht - im übrigen passt das in die Reihe der übrigen Verbote

--------------------------------------------------
Note added at 1 Stunde (2006-10-25 10:36:28 GMT)
--------------------------------------------------

@David: Selbstverständlich kann ich heute als Kunde einen Vertrag beleihen: Ich bekomme doch Erträge oder Vorteile daraus - und die sollen nichts wert sein?
Selected response from:

Hans G. Liepert
Switzerland
Local time: 12:58
Grading comment
Vielen Dank noch mal an alle! Ich habe mich zum Schluss dann doch für "belasten" entschieden, auch wenn ich keinen hundertprozentigen Beweis dafür habe, dass das richtig war...
2 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4 +1belasten
Hans G. Liepert
2 +2jem. anderes mit der Ausführung beauftragenBrigitteHilgner
4s.u.
Kristina Wolf
3ausweiten/erweiternHarald Pigall


Discussion entries: 1





  

Answers


8 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
s.u.


Explanation:
Gemeint ist letztendlich auch nichts anderes als "übertragen". Hamblock/Wessels gibt als Entsprechung an, "jemand etwas zur Pficht machen". Evtl. könnte man auch mit "Verantwortung übertragen" arbeiten.

Kristina Wolf
Australia
Local time: 20:58
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in SpanishSpanish
PRO pts in category: 56

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Hans G. Liepert: sooo einfach nun auch wieder nicht
3 mins
Login to enter a peer comment (or grade)

10 mins   confidence: Answerer confidence 2/5Answerer confidence 2/5 peer agreement (net): +2
jem. anderes mit der Ausführung beauftragen


Explanation:
Ganz ehrlich: mir ist der Begriff bisher noch nicht begegnet, aber so verstehe ich ihn in diesem Zusammenhang.

BrigitteHilgner
Austria
Local time: 12:58
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 127

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Michaela Sommer: Könnte hinhauen..
3 mins
  -> Danke schön, Michaela.

neutral  Hans G. Liepert: und wo istder Unterschied zu subcontract?//Das sehe ich nicht: Ich sehe hier ein Verbot 4 völlig unterschiedlicher Rechtsvorgänge - und warum sollte ausgerechnet 1 Begriff doppelt sein und die übrigen nicht?
4 mins
  -> Wie so oft in engl. Verträgen (worauf auch Kristina hinweist) sehe ich auch hier einen Fall, wo etwas doppelt gemoppelt ausgedrückt wird. // Hans, ich bin mir nicht sicher, aber ich sehe hier keinen großen Unterschied zwischen den Begriffen.

agree  David Moore: I go with this interpretation
1 hr
  -> Thank you, David. Let's hope that the asker has sufficient background information to come to the right conclusion.
Login to enter a peer comment (or grade)

35 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
ausweiten/erweitern


Explanation:
mal einfach und nicht um die Ecke gedacht

Harald Pigall
Local time: 12:58
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in PolishPolish

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Hans G. Liepert: hast Du dafür auch Belege?
13 mins
Login to enter a peer comment (or grade)

14 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +1
belasten


Explanation:
z.b. mit einem Pfandrecht - im übrigen passt das in die Reihe der übrigen Verbote

--------------------------------------------------
Note added at 1 Stunde (2006-10-25 10:36:28 GMT)
--------------------------------------------------

@David: Selbstverständlich kann ich heute als Kunde einen Vertrag beleihen: Ich bekomme doch Erträge oder Vorteile daraus - und die sollen nichts wert sein?

Hans G. Liepert
Switzerland
Local time: 12:58
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 1854
Grading comment
Vielen Dank noch mal an alle! Ich habe mich zum Schluss dann doch für "belasten" entschieden, auch wenn ich keinen hundertprozentigen Beweis dafür habe, dass das richtig war...

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  lisa23
11 mins
  -> danke

agree  Sandra Gerstner
16 mins
  -> danke

disagree  David Moore: Sorry, Hans, I must disagree here; to charge a contract or part of it is "to pass on a part of it to someone else for execution" - IOW, I read it as virtually a synonym for "assign".//In any case, your answer is illogical; the CUSTOMER wouldn't charge it!
1 hr
  -> Obwohl es gefährlich ist, einem Muttersprachler zu widersprechen: Es macht keinen Sinn, hier 2 fremsprachliche Snonyme ausgerechnet für 1 Begriff zu verwenden und die übrigen solitär zu belassen.
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search