KudoZ home » English to German » Law: Contract(s)

as if no such opinion, decision, requisition or notice had been given

German translation: s. u. (nur Erklärung)

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
16:09 Mar 11, 2007
English to German translations [PRO]
Law/Patents - Law: Contract(s) / collateral warranty
English term or phrase: as if no such opinion, decision, requisition or notice had been given
Es geht um die Lösung/Schlichtung von Streitfällen:

The Arbitrator shall have power to open up, review and revise any opinion, decision, requisition or notice, and to determine all matters in dispute which shall be submitted to him and of which notice shall have been given as aforesaid in the same manner *as if no such opinion, decision, requisition or notice had been given*.

Ich verstehe den Satz schlicht und ergreifend nicht und wäre für Erklärungen sehr dankbar!
Ines Lassnig
Local time: 18:16
German translation:s. u. (nur Erklärung)
Explanation:
"... als ob es keine derartige ... (wie auch immer du es oben übersetzt hast) gegeben hätte". Will heißen, er ist befugt, das Ganze neu aufzurollen.
Ist keine Übersetzung, nur eine Erklärung.


--------------------------------------------------
Note added at 4 days (2007-03-16 14:59:14 GMT) Post-grading
--------------------------------------------------

Liebe Ines, was verstehst du denn nicht?

--------------------------------------------------
Note added at 7 days (2007-03-18 16:47:52 GMT) Post-grading
--------------------------------------------------

Wieso existieren diese Dinge nicht? Schon die Formulierung "open up, review and revise" im Anfang des Satzes kann sich doch nur auf bereits gelaufene Schiedsfälle beziehen. Er ist befugt, in derselben Sache neue Entscheidungen zu treffen, ohne dabei durch die eines Vorgängers gebunden zu sein.
Es geht ja hier auch nur um die Befugnisse dieses Schiedsmanns/Schiedsrichters, nicht um einen konkreten Rechtsfall.
Selected response from:

Annette Scheulen
Germany
Local time: 18:16
Grading comment
Vielen Dank. Die Logik dahinter verstehe ich leider trotzdem nicht...
2 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
3 +2s. u. (nur Erklärung)
Annette Scheulen


Discussion entries: 2





  

Answers


37 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +2
s. u. (nur Erklärung)


Explanation:
"... als ob es keine derartige ... (wie auch immer du es oben übersetzt hast) gegeben hätte". Will heißen, er ist befugt, das Ganze neu aufzurollen.
Ist keine Übersetzung, nur eine Erklärung.


--------------------------------------------------
Note added at 4 days (2007-03-16 14:59:14 GMT) Post-grading
--------------------------------------------------

Liebe Ines, was verstehst du denn nicht?

--------------------------------------------------
Note added at 7 days (2007-03-18 16:47:52 GMT) Post-grading
--------------------------------------------------

Wieso existieren diese Dinge nicht? Schon die Formulierung "open up, review and revise" im Anfang des Satzes kann sich doch nur auf bereits gelaufene Schiedsfälle beziehen. Er ist befugt, in derselben Sache neue Entscheidungen zu treffen, ohne dabei durch die eines Vorgängers gebunden zu sein.
Es geht ja hier auch nur um die Befugnisse dieses Schiedsmanns/Schiedsrichters, nicht um einen konkreten Rechtsfall.


Annette Scheulen
Germany
Local time: 18:16
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 2
Grading comment
Vielen Dank. Die Logik dahinter verstehe ich leider trotzdem nicht...
Notes to answerer
Asker: Wie kann ein Richter ein Gutachten etc. *neu* aufrollen, überprüfen und abändern/revidieren, das nicht existiert? Wenn er so agierte, als gäbe es keines, müsste er ja ein neues eröffnen etc. Hm... Viele Grüße und nochmals danke!

Asker: Ich verstehe jetzt schon, was gemeint ist, aber ich grüble noch immer über die Sprachlogik: (verkürzt) He may open up any opinion as if no such opinion had been given. Er soll bei der erneuten Befassung mit der opinion etc. also so tun, als ob es diese nicht gegeben hätte? Wie kann man etwas revidieren, von dem man annimmt, dass es nicht existiert? Der Satz ist für mich nicht schlüssig. Bevor es jetzt aber zu sprachphilosophisch wird, bedanke ich mich noch einmal für die Hinweise!


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Regina Fisher: so sehe ich das auch
4 mins

agree  Sonia Heidemann
5 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


Changes made by editors
Mar 11, 2007 - Changes made by Steffen Walter:
Term askedSatzverständnis » as if no such opinion, decision, requisition or notice had been given


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search