KudoZ home » English to German » Law (general)

competent under the law (here)

German translation: die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllen

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:competent under the law (here)
German translation:die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllen
Entered by: margarete
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

21:49 Dec 3, 2004
English to German translations [PRO]
Law/Patents - Law (general) / Eidesstattliche Erklaerung
English term or phrase: competent under the law (here)
Ein ganz friedlicher Auftrag und auf einmal so ein Satz.

Es ist ein Teil einer ganz schlichten eidesstattlichen Erklaerung in der der Vater zustimmt, dass das gemeinsame Kind zur Mutter zieht. (also weder ein Sachverstaendiger, noch ein Richter usw.)

Ich weiss, dass normalerweise "competent under the law" mit "zustaendig" uebersetzt wird, aber das passt ja wohl hier nicht.

He declares....

"That he is competent under the law to give this declaration and unless stated has personal knowledge of the facts stated herein:"

und hier mein bisheriger müder Versuch:

Dass er rechtlich (per Gesetz) befugt ist, folgende Erklaerung abzugeben und falls nicht anders angegeben ueber (persoenliche) Kenntnis ueber die hier angegebenen Tatsachen verfuegt

Kann mir ein Jurist bei diesem ganzen Satz die richtige Richtung weisen???

Vielen Dank!!!
margarete
United States
Local time: 12:08
s.u.
Explanation:
Ich würde hier genauer übersetzen:

Richard hat absolut Recht; "competent" ist hier nicht "berechtigt" i.S. die "Erlaubnis haben", sondern "die Voraussetzungen erfüllt haben, die für eine rechtsgültige Aussage an Eides Statt vorgesehen sind"

to be competent = hier: fähig sein (Dietl/Lorenz), d.h. die Person erklärt, sämtliche gestellten Voraussetzungen zu erfüllen (alt genug usw.)

to have personal knowledge of sg. = persönliche Kenntnis haben von

Es ist wichtig, dass dieses "persönliche Kenntnis haben" vorkommt, denn "die enthaltenen Tatsachen kennen" ist zu allgemein. Dies würde auch umfassen, dass ich vom Hörensagen/einem 3. davon Kenntnis erlangt habe. Dies darf in einer affidavit aber nicht der Fall sein, deshalb steht immer "personal knowledge" = "persönliche Kenntnis".

"facts" wäre hier der "Sachverhalt"

Willst Du wörtlich bleiben: "dass er nach dem Gesetz fähig ist, diese Erklärung abzugeben und, soweit nicht anderes angeführt, persönliche Kenntnis des dargelegten Sacherhalts hat

etwas freier: "dass er die gesetzlichen Voraussetzungen zur Abgabe dieser Erklärung erfüllt und, soweit nicht anders angeführt, persönliche Kenntnis des dargelegten Sachverhalts hat
Selected response from:

innsbruck
Grading comment
Special thanks to Olaf for all his hard work. I did end up using Innsbrucks second suggestion. Much thanks to you and also to Steffen for his comment.
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4 +1s.u.
innsbruck
3(rechtlich/ gesetzlich) dazu befugt
Olaf Reibedanz


Discussion entries: 2





  

Answers


2 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
(rechtlich/ gesetzlich) dazu befugt


Explanation:
Sehe ich auch so :-)

--------------------------------------------------
Note added at 5 mins (2004-12-03 21:55:23 GMT)
--------------------------------------------------

Am besten (da am engsten am Ausgangstext): ...dass er *gesetzlich* dazu befugt ist

--------------------------------------------------
Note added at 12 mins (2004-12-03 22:02:05 GMT)
--------------------------------------------------

Hier der ganze Satz - ich würde statt \"befugt\" vielleicht eher \"berechtigt\" nehmen:

Dass er gesetzlich zur Unterzeichnung der nachfolgenden Erklärung berechtigt ist und (sofern nicht anders angegeben) alle hier enthaltenen Tatsachen kennt.

--------------------------------------------------
Note added at 13 mins (2004-12-03 22:02:32 GMT)
--------------------------------------------------

Dass er gesetzlich zur Unterzeichnung der nachfolgenden Erklärung berechtigt ist und (sofern nicht anders angegeben) alle hierin enthaltenen Tatsachen kennt.


Olaf Reibedanz
Colombia
Local time: 11:08
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 59
Login to enter a peer comment (or grade)

1 hr   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +1
s.u.


Explanation:
Ich würde hier genauer übersetzen:

Richard hat absolut Recht; "competent" ist hier nicht "berechtigt" i.S. die "Erlaubnis haben", sondern "die Voraussetzungen erfüllt haben, die für eine rechtsgültige Aussage an Eides Statt vorgesehen sind"

to be competent = hier: fähig sein (Dietl/Lorenz), d.h. die Person erklärt, sämtliche gestellten Voraussetzungen zu erfüllen (alt genug usw.)

to have personal knowledge of sg. = persönliche Kenntnis haben von

Es ist wichtig, dass dieses "persönliche Kenntnis haben" vorkommt, denn "die enthaltenen Tatsachen kennen" ist zu allgemein. Dies würde auch umfassen, dass ich vom Hörensagen/einem 3. davon Kenntnis erlangt habe. Dies darf in einer affidavit aber nicht der Fall sein, deshalb steht immer "personal knowledge" = "persönliche Kenntnis".

"facts" wäre hier der "Sachverhalt"

Willst Du wörtlich bleiben: "dass er nach dem Gesetz fähig ist, diese Erklärung abzugeben und, soweit nicht anderes angeführt, persönliche Kenntnis des dargelegten Sacherhalts hat

etwas freier: "dass er die gesetzlichen Voraussetzungen zur Abgabe dieser Erklärung erfüllt und, soweit nicht anders angeführt, persönliche Kenntnis des dargelegten Sachverhalts hat

innsbruck
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 129
Grading comment
Special thanks to Olaf for all his hard work. I did end up using Innsbrucks second suggestion. Much thanks to you and also to Steffen for his comment.

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Steffen Walter: Ich würde mich für die etwas freiere Fassung entscheiden und den Plural "Sachverhalte" verwenden.
11 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search