KudoZ home » English to German » Law (general)

Oaths and Statutory Declarations (Kenya)

German translation: Also, den Gesetzestext auf jeden Fall stehen lassen im Original und in Klammer eine erklärende Übersetzung angeben (siehe Antwor

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:Oaths and Statutory Declarations (Kenya)
German translation:Also, den Gesetzestext auf jeden Fall stehen lassen im Original und in Klammer eine erklärende Übersetzung angeben (siehe Antwor
Entered by: danilingua
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

11:56 Dec 4, 2004
English to German translations [PRO]
Law/Patents - Law (general) / Heiraten in Kenya
English term or phrase: Oaths and Statutory Declarations (Kenya)
Hallo,

was würdet Ihr machen? Es geht um ein Ehefähigkeitszeugnis aus Kenia. Dort wird auf ein GEsetz Bezug genommen:

... and in accordance with the provisions of the "Oaths and Statutory Declarations Art Cap 15" of the Laws of Kenia. Mein Kunde wird nächste Woche (Dienstag) nach Kenia fliegen, um zu heiraten.
DAnke!!!

Ich habe alles mögliche nach "cap 15", etc., über google abgesucht. Schließlich war ich auf der Seite der Botschaft und habe dort auch angefragt, aber ich befürchte, das wird nichts mit der Antwort noch am Montag. danke erst einmal
danilingua
Germany
Local time: 02:14
s.u.
Explanation:
Cap = chapter

Brauchst Du eine Übersetzung für den Gesetzestitel?

--------------------------------------------------
Note added at 56 mins (2004-12-04 12:52:24 GMT)
--------------------------------------------------

Also, den Gesetzestext auf jeden Fall stehen lassen im Original und in Klammer eine erklärende Übersetzung angeben.

Zum Unterschied zw. \"oath\" und \"statutory declaration\":

Beide werden in den meisten Wörterbüchern mit \"eidesstattliche Erklärung\" übersetzt, was aber zumindest für GB nicht richtig ist (Kenia war eine brit. Kolonie --> brit. Rechtseinfluss sehr stark!)

Unterschied zw. \"oath\"/\"statutory declaration\" = \"oath\" würde ich mit \"Eidesleistung\" übersetzen; gemeint ist, dass die Leistung eines \"oaths\" für affidavits und Zeugenaussagen vor Gericht notwendig sind;

\"statutory declaration\" = \"förmliche Erklärung\", die zwar funktional einem \"oath\" gleichkommen kann, aber außergerichtlich verwendet wird (i.Ggs.z. \"oath\" f. affidavits usw.).

Z. Unterschied vgl. Oxford Dictionary of Law

Bei affidavits erklärt man \"under oath\" (= unter Eidesleistung), bei statutory declarations \"solemnly\" (= förmlich).

Und Cap = Kapital (chapter), die Gliederung des Gesetzes

--------------------------------------------------
Note added at 1 hr 23 mins (2004-12-04 13:19:42 GMT)
--------------------------------------------------

Hier eine engl. Definition zu \"affidavit\"/\"oath\" (vgl.: http://www.patent.gov.uk/patent/info/evidence.pdf)

An affidavit is a written statement made *upon oath* or affirmation and signed in the presence of a person who is authorised to administer oaths (normally a solicitor).

\"oath\" ist die Eidesleistung mit Bezug zu Gott (\"schwöre bei Gott dem Allmächtigen\"; \"affirmation\" ist die eidliche Erklärung ohne Bezug zu Gott (für jem., der nicht auf Gott schwören will).

\"statutory declaration\":

A statutory declaration is a written declaration signed in the presence of a Justice of the Peace or a person who is authorised to administer oaths, but *not made on oath* or affirmation.

In Deinem Fall ist das alles jetzt vielleicht Haarspalterei. Aber es ist zu bedenken, dass eine \"statutory declaration\" keine eidesstattliche Erklärung sein muss. Rechtsordnung unterscheiden sich jedoch und \"statutory declarations\" gibt es in jedem englischsprachigen Land. Aber generell \"eidesstattliche Erklärung\" zu sagen, kann gefährlich sein.

Im Dt. erklärt man bei einer \"eidesstattlichen Erklärung\" \"an Eides statt\" (= unter Eid), das ist der \"oath\". Bei einer \"statutory declaration\" kann das jedoch anders sein.

Lösung: \"Gesetz betreffend Eidesleistungen und Statutory Declarations\"

Ein Experte weiß, was eine statutory declaration ist (vor allem bei einer Behörde, die mit Ehefähigkeitszeugnissen zu tun hat). Wir bei Gericht verwenden z.B. auch meistens \"affidavit\" auf Deutsch.
Selected response from:

innsbruck
Grading comment
vielen Dank, auch für die ausführlichen Erklärungen!!


4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
3 +2Gesetz über Eidesleistungen und eidesstattliche Erklärungen
msherms
4s.u.
innsbruck


Discussion entries: 1





  

Answers


5 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +2
oaths and statutory declarations (kenya)
Gesetz über Eidesleistungen und eidesstattliche Erklärungen


Explanation:
gemäß der Bestimmungen des Gesetzes über Eidesleistungen und eidesstattliche Erklärungen

however, I am not German
I am sure about the vocabulary but not so sure if that sounds OK

--------------------------------------------------
Note added at 17 mins (2004-12-04 12:13:41 GMT)
--------------------------------------------------

perhaps better in the singular form



msherms
Local time: 02:14
Works in field
Native speaker of: Native in EnglishEnglish
PRO pts in category: 12

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Hans G. Liepert
49 mins
  -> thanks : )

agree  EdithK
1 hr
  -> thanks : )

neutral  innsbruck: siehe unten
1 hr
Login to enter a peer comment (or grade)

22 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
oaths and statutory declarations (kenya)
s.u.


Explanation:
Cap = chapter

Brauchst Du eine Übersetzung für den Gesetzestitel?

--------------------------------------------------
Note added at 56 mins (2004-12-04 12:52:24 GMT)
--------------------------------------------------

Also, den Gesetzestext auf jeden Fall stehen lassen im Original und in Klammer eine erklärende Übersetzung angeben.

Zum Unterschied zw. \"oath\" und \"statutory declaration\":

Beide werden in den meisten Wörterbüchern mit \"eidesstattliche Erklärung\" übersetzt, was aber zumindest für GB nicht richtig ist (Kenia war eine brit. Kolonie --> brit. Rechtseinfluss sehr stark!)

Unterschied zw. \"oath\"/\"statutory declaration\" = \"oath\" würde ich mit \"Eidesleistung\" übersetzen; gemeint ist, dass die Leistung eines \"oaths\" für affidavits und Zeugenaussagen vor Gericht notwendig sind;

\"statutory declaration\" = \"förmliche Erklärung\", die zwar funktional einem \"oath\" gleichkommen kann, aber außergerichtlich verwendet wird (i.Ggs.z. \"oath\" f. affidavits usw.).

Z. Unterschied vgl. Oxford Dictionary of Law

Bei affidavits erklärt man \"under oath\" (= unter Eidesleistung), bei statutory declarations \"solemnly\" (= förmlich).

Und Cap = Kapital (chapter), die Gliederung des Gesetzes

--------------------------------------------------
Note added at 1 hr 23 mins (2004-12-04 13:19:42 GMT)
--------------------------------------------------

Hier eine engl. Definition zu \"affidavit\"/\"oath\" (vgl.: http://www.patent.gov.uk/patent/info/evidence.pdf)

An affidavit is a written statement made *upon oath* or affirmation and signed in the presence of a person who is authorised to administer oaths (normally a solicitor).

\"oath\" ist die Eidesleistung mit Bezug zu Gott (\"schwöre bei Gott dem Allmächtigen\"; \"affirmation\" ist die eidliche Erklärung ohne Bezug zu Gott (für jem., der nicht auf Gott schwören will).

\"statutory declaration\":

A statutory declaration is a written declaration signed in the presence of a Justice of the Peace or a person who is authorised to administer oaths, but *not made on oath* or affirmation.

In Deinem Fall ist das alles jetzt vielleicht Haarspalterei. Aber es ist zu bedenken, dass eine \"statutory declaration\" keine eidesstattliche Erklärung sein muss. Rechtsordnung unterscheiden sich jedoch und \"statutory declarations\" gibt es in jedem englischsprachigen Land. Aber generell \"eidesstattliche Erklärung\" zu sagen, kann gefährlich sein.

Im Dt. erklärt man bei einer \"eidesstattlichen Erklärung\" \"an Eides statt\" (= unter Eid), das ist der \"oath\". Bei einer \"statutory declaration\" kann das jedoch anders sein.

Lösung: \"Gesetz betreffend Eidesleistungen und Statutory Declarations\"

Ein Experte weiß, was eine statutory declaration ist (vor allem bei einer Behörde, die mit Ehefähigkeitszeugnissen zu tun hat). Wir bei Gericht verwenden z.B. auch meistens \"affidavit\" auf Deutsch.

innsbruck
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 129
Grading comment
vielen Dank, auch für die ausführlichen Erklärungen!!

Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search