KudoZ home » English to German » Law (general)

both negligent and grossly negligent

German translation: sowohl fahrlässig als auch grob fahrlässig

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:both negligent and grossly negligent
German translation:sowohl fahrlässig als auch grob fahrlässig
Entered by: Olaf Reibedanz
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

05:24 Nov 7, 2003
English to German translations [PRO]
Law/Patents - Law (general) / Zivilprozess
English term or phrase: both negligent and grossly negligent
The failure to properly inform the public of the dangers and potential adverse health effect of XXX, even after withdrawal of XXX products from the market, by both the manufacturer and retailers was **both negligent and grossly negligent**.

Was soll hier die Verdopplung? (Wenn etwas grob fahrlässig ist, dann muss es logischerweise doch auch fahrlässig sein, oder...?).

Wie soll ich das Ganze also übersetzen:
a) "grob fahrlässig"?
b) "sowohl fahrlässig als auch grob fahrlässig"?
Olaf Reibedanz
Colombia
Local time: 23:53
sowohl fahrlässig als auch grob fahrlässig
Explanation:
Sind wohl juristisch zwei verschiedene Tatbestände:

Fahrlässigkeit:

Ordnungsgemäß handelt derjenige, der alle ihm auferlegten Sorgfaltspflichten beachtet.

Fahrlässig handelt derjenige, der "die im Verkehr erforderliche Sorgfalt außer Acht lässt" (§ 276 BGB).

Grob fahrlässig schließlich handelt derjenige, der "die im Verkehr erforderliche Sorgfalt gröblich, im hohen Grade außer Acht lässt, wer nicht beachtet, was unter den gegebenen Umständen jedem einleuchten müsste (ständige Rechtsprechung seit RG, Bd. 141, . 131). Grob fahrlässig sind "schlechthin unentschuldbare Pflichtverletzungen, die das gewöhnliche Maß erheblich übersteigen" (BAG, VersR 68, S. 738). Grob fahrlässig ist derjenige, der "unbekümmert und leichtfertig handelt" (BGH VersR 66, S. 745) bzw. "die Sorgfalt außer Acht lässt, die sich aus den nie ganz vermeidbaren Fahrlässigkeitshandlungen des täglichen Lebens als auffallende Sorglosigkeit heraushebt" (BGH VersR 89, S. 830). Grob fahrlässig handelt schließlich derjenige, der "einfachste Überlegungen nicht anstellt und keine Maßnahmen ergreift, die jedermann einleuchten müssen" (BGH VersR 94, S. 314).
Selected response from:

ntext
United States
Local time: 23:53
Grading comment
Vielen Dank!
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4 +14sowohl fahrlässig als auch grob fahrlässigntext


  

Answers


8 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +14
sowohl fahrlässig als auch grob fahrlässig


Explanation:
Sind wohl juristisch zwei verschiedene Tatbestände:

Fahrlässigkeit:

Ordnungsgemäß handelt derjenige, der alle ihm auferlegten Sorgfaltspflichten beachtet.

Fahrlässig handelt derjenige, der "die im Verkehr erforderliche Sorgfalt außer Acht lässt" (§ 276 BGB).

Grob fahrlässig schließlich handelt derjenige, der "die im Verkehr erforderliche Sorgfalt gröblich, im hohen Grade außer Acht lässt, wer nicht beachtet, was unter den gegebenen Umständen jedem einleuchten müsste (ständige Rechtsprechung seit RG, Bd. 141, . 131). Grob fahrlässig sind "schlechthin unentschuldbare Pflichtverletzungen, die das gewöhnliche Maß erheblich übersteigen" (BAG, VersR 68, S. 738). Grob fahrlässig ist derjenige, der "unbekümmert und leichtfertig handelt" (BGH VersR 66, S. 745) bzw. "die Sorgfalt außer Acht lässt, die sich aus den nie ganz vermeidbaren Fahrlässigkeitshandlungen des täglichen Lebens als auffallende Sorglosigkeit heraushebt" (BGH VersR 89, S. 830). Grob fahrlässig handelt schließlich derjenige, der "einfachste Überlegungen nicht anstellt und keine Maßnahmen ergreift, die jedermann einleuchten müssen" (BGH VersR 94, S. 314).


    Reference: http://home.t-online.de/home/rechtsberatung-roth/vereihaf.do...
ntext
United States
Local time: 23:53
Native speaker of: Native in EnglishEnglish, Native in GermanGerman
PRO pts in category: 36
Grading comment
Vielen Dank!

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  EdithK
35 mins

agree  Harry Bornemann: Da mehrere Firmen und Personen daran beteiligt waren, können beide Fehler nebeneinander vorkommen, ohne dass man jedem die grobe Fahrlässigkeit vorwerfen kann.
1 hr

agree  Renate Sondermann
1 hr

agree  Tina8
2 hrs

agree  Jakab Arpad
2 hrs

agree  Ivo Lang
3 hrs

agree  Hermann
3 hrs

agree  Corinna Luchtenberg
3 hrs

agree  xxxNora Vinnbru
4 hrs

agree  Steffen Walter: erfüllte sowohl den Tatbestand der einfachen als auch der groben Fahrlässigkeit
4 hrs

agree  Darija Racanovic
5 hrs

agree  avantix
5 hrs

agree  wrtransco
10 hrs

agree  Stefan Simko
1 day3 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search