KudoZ home » English to German » Media / Multimedia

tier one priority media

German translation: die wichtigsten Medien

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:tier-one priority media
German translation:die wichtigsten Medien
Entered by: Katja Visser
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

09:26 Nov 4, 2007
English to German translations [PRO]
Marketing - Media / Multimedia / Media coverage
English term or phrase: tier one priority media
Es geht um die Reichweite von Zeitungsartikeln, wissensch. Beiträgen etc., die eine Marketing-Agentur für eine andere Firma gemacht hat. Es geht konkret um eine Aufzählung unter dem Titel "Overall Results":
- In 2006 we achieved 180 pieces of coverage reaching an audience of 4.4 million
- 80% in tier one priority media
- Coverage includes product news stories, ...

"tier one" heisst wohl etwa so viel wie "erstklassig", aber für "priority media" habe ich keine dt. Entsprechung gefunden... Wer kann helfen?
Katja Visser
Local time: 05:40
der wichtigsten Medien
Explanation:
If you set out to plan your marketing strategies you often do this in tiers, in other words, the top priority is to reach a certain audience by means of certain media ... this is tier-one priority, then you have a tier-two priority etc.
This has nothing to do with erstklassige Medien etc. es sind ganz einfach 80 Prozent der Medien, die im Marketingplan als die wichtigsten angegeben wurden. Es hat also weniger damit zu tun, ob die Medien auflagenstark oder erstklassig sind, sondern eher damit, dass sie im Plan als die wichtigsten angesehen wurden, das kann auch ein Artikel in der Fachpresse (die traditionell nicht auflagenstark ist) sein, wenn es gezielt die Zielgruppe anspricht.

--------------------------------------------------
Note added at 3 hrs (2007-11-04 12:53:47 GMT)
--------------------------------------------------

Vielleicht auch alternativ: der primären Medien
Selected response from:

Elisabeth Moser
United States
Local time: 23:40
Grading comment
Danke auch für die Ausführung! Sie hat mir sehr geholfen!
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4 +3der wichtigsten Medien
Elisabeth Moser
3 +2auflagenstarke o. große Medien / Medien mit der höchsten Priorität
Yvonne Gerstheimer
4erstklassige, führende Medien
Dr. Anja Masselli


Discussion entries: 2





  

Answers


51 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +2
auflagenstarke o. große Medien / Medien mit der höchsten Priorität


Explanation:
Ich glaube, nicht nur "tier one" sondern "tier one priority" gehört hier als Einheit zusammen. Ich verstehe die Aufzählung in diesem Zusammenhang so, dass 80% der Kunden über Medien erreicht wurden, die besonders auflagenstark sind oder eine besonders große Reichweite haben. Diese Medien haben im Marketing die höchste Priorität, gerade weil darüber so viele potentielle Kunden erreicht werden können.

Yvonne Gerstheimer
Germany
Local time: 05:40
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Aniello Scognamiglio: "tier one priority" gehört meines Erachtens auch zusammen.
10 mins

agree  xxxDr.G.MD
1 day14 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

53 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
erstklassige, führende Medien


Explanation:
Ich denke "priority" bedeutet in diesem Fall "vorrangig, (markt-)führend"

Dr. Anja Masselli
Germany
Local time: 05:40
Native speaker of: Native in GermanGerman
Login to enter a peer comment (or grade)

3 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +3
der wichtigsten Medien


Explanation:
If you set out to plan your marketing strategies you often do this in tiers, in other words, the top priority is to reach a certain audience by means of certain media ... this is tier-one priority, then you have a tier-two priority etc.
This has nothing to do with erstklassige Medien etc. es sind ganz einfach 80 Prozent der Medien, die im Marketingplan als die wichtigsten angegeben wurden. Es hat also weniger damit zu tun, ob die Medien auflagenstark oder erstklassig sind, sondern eher damit, dass sie im Plan als die wichtigsten angesehen wurden, das kann auch ein Artikel in der Fachpresse (die traditionell nicht auflagenstark ist) sein, wenn es gezielt die Zielgruppe anspricht.

--------------------------------------------------
Note added at 3 hrs (2007-11-04 12:53:47 GMT)
--------------------------------------------------

Vielleicht auch alternativ: der primären Medien

Elisabeth Moser
United States
Local time: 23:40
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 4
Grading comment
Danke auch für die Ausführung! Sie hat mir sehr geholfen!

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Yvonne Gerstheimer: Das stimmt, es kommt sicherlich darauf an, wen man erreichen möchte.
2 hrs

agree  Dr. Anja Masselli: Danke für die fachmännische Erläuterung!
4 hrs

agree  Steffen Walter
21 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search