KudoZ home » English to German » Medical: Instruments

circulating nurse manipulation

German translation: Manipulation/Eingreifen durch den Springer (oder: durch unsteriles OP-Personal)

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:circulating nurse manipulation
German translation:Manipulation/Eingreifen durch den Springer (oder: durch unsteriles OP-Personal)
Entered by: Irene Schlotter, Dipl.-Übers.
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

18:53 Mar 18, 2007
English to German translations [PRO]
Medical - Medical: Instruments / fluid management systems (for management of fluids at surgical sites in arthroscopic procedures)
English term or phrase: circulating nurse manipulation
Gravity Irrigation Tubing

FMS gravity tube sets offer excellent visualization and pressure control by using a pressure bulb. This feature ensures fluid is not interrupted while the bulb is being replenished with fluid after compression.

FMS gravity tube sets also have 4 spikes to increase pressure potential and reduce **circulating nurse manipulation**.
Gert Sass (M.A.)
Germany
Local time: 04:07
Manipulation/Eingreifen durch den Springer (oder: durch die unsterile OP-Schwester)
Explanation:
Aaaalso ...
eine circulating nurse zählt zum festen Mitarbeiterstab des Krankenhauspersonals.
Hier eine Erläuterung zum Thema 'circulating nurse':
http://www.aorn.org/About/important.htm#CIRC

Im Gegensatz zur sog. "scrub nurse" arbeitet die "circulating nurse" bei Operationen nicht im sterilen Bereich. Dieser Term wurde bereits behandelt, und zwar hier (-> http://www.proz.com/kudoz/1118064) und ausgiebig...

Meiner Ansicht nach geht es überhaupt um eine ständige/ kreisende Betätigung durch die Schwester(n), sondern eine Manipulation oder das Eingreifen des Springers.

Viel Glück, Gert!


--------------------------------------------------
Note added at 1 hr (2007-03-18 20:27:46 GMT)
--------------------------------------------------

Besser noch:

Manipulation/Eingreifen durch Springer (oder: durch unsteriles OP-Personal). Das ist geschlechtsneutral, so wie es sein müsste...

--------------------------------------------------
Note added at 7 hrs (2007-03-19 02:05:19 GMT)
--------------------------------------------------

Gert, klar: "überhaupt *nicht*". Bin schon blöd in der Birne! Ich denke, -Personal oder auch -Fachkraft müsste gehen. Mit "-Schwester" bin ich selbst auch nicht ganz einverstanden, obwohl der Bereich definitiv von Frauen dominiert wird. Ist halt wie beim Bergmann/Kumpel (auf der männlichen Seite), aber man kann ja langsam mal auch mit der linguistischen Gleichstellung bzw. neutralen Berufsbezeichnung anfangen.
Selected response from:

Irene Schlotter, Dipl.-Übers.
Spain
Local time: 04:07
Grading comment
Danke für die überzeugende Antwort.
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4 +4Manipulation/Eingreifen durch den Springer (oder: durch die unsterile OP-Schwester)
Irene Schlotter, Dipl.-Übers.
3 -1die eine ständige/ kreisende Betätigung durch die Schwester(n) reduzierenxxxtranstrain


  

Answers


39 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): -1
die eine ständige/ kreisende Betätigung durch die Schwester(n) reduzieren


Explanation:
Erinnert mich an eine Beschreibung, die ich für ein ähnliches Gerät gemacht habe.

xxxtranstrain
Local time: 04:07
Native speaker of: Native in GermanGerman
Notes to answerer
Asker: oder vielleicht "den Bedarf an manueller Handhabung durch das OP-Personal reduzieren"? Habe inzwischen schon weiter geforscht und werde -alas!- hoffentlich bald fertig


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
disagree  Irene Schlotter, Dipl.-Übers.: Mmmh, meiner Ansicht trifft es dieser Übersetzungsvorschlag nicht (siehe unten).
54 mins
Login to enter a peer comment (or grade)

1 hr   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +4
Manipulation/Eingreifen durch den Springer (oder: durch die unsterile OP-Schwester)


Explanation:
Aaaalso ...
eine circulating nurse zählt zum festen Mitarbeiterstab des Krankenhauspersonals.
Hier eine Erläuterung zum Thema 'circulating nurse':
http://www.aorn.org/About/important.htm#CIRC

Im Gegensatz zur sog. "scrub nurse" arbeitet die "circulating nurse" bei Operationen nicht im sterilen Bereich. Dieser Term wurde bereits behandelt, und zwar hier (-> http://www.proz.com/kudoz/1118064) und ausgiebig...

Meiner Ansicht nach geht es überhaupt um eine ständige/ kreisende Betätigung durch die Schwester(n), sondern eine Manipulation oder das Eingreifen des Springers.

Viel Glück, Gert!


--------------------------------------------------
Note added at 1 hr (2007-03-18 20:27:46 GMT)
--------------------------------------------------

Besser noch:

Manipulation/Eingreifen durch Springer (oder: durch unsteriles OP-Personal). Das ist geschlechtsneutral, so wie es sein müsste...

--------------------------------------------------
Note added at 7 hrs (2007-03-19 02:05:19 GMT)
--------------------------------------------------

Gert, klar: "überhaupt *nicht*". Bin schon blöd in der Birne! Ich denke, -Personal oder auch -Fachkraft müsste gehen. Mit "-Schwester" bin ich selbst auch nicht ganz einverstanden, obwohl der Bereich definitiv von Frauen dominiert wird. Ist halt wie beim Bergmann/Kumpel (auf der männlichen Seite), aber man kann ja langsam mal auch mit der linguistischen Gleichstellung bzw. neutralen Berufsbezeichnung anfangen.

Irene Schlotter, Dipl.-Übers.
Spain
Local time: 04:07
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 8
Grading comment
Danke für die überzeugende Antwort.
Notes to answerer
Asker: Vermutlich meinst Du "überhaupt *nicht*". Da stimme ich Dir zu. Inzwischen bin ich (fast) zum selben Ergebnis gelangt. Allerdings frage ich mich noch, ob nicht auch eine geschlechtsneutrale Bezeichnung (etwa OP-Personal oder -Assistent(in) angebracht wäre, oder ist das ein von "Schwestern" dominierter Bereich? Übrigens danke ;-)


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Siegfried Armbruster: "Springer" ist der Fachausdruck, "unsteriles OP-Personal" geht notfalls auch
24 mins
  -> Danke!

agree  Elke Dr. Ruchalla
12 hrs
  -> Danke, Elke!

agree  Anne Schulz
13 hrs
  -> Danke, Anne!

agree  Sonia Heidemann
2 days53 mins
  -> Danke, Sonia!
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search