KudoZ home » English to German » Medical: Instruments

composite fist

German translation: komposite Faust(bildung)/composite fist

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
18:21 Jun 26, 2007
English to German translations [PRO]
Medical - Medical: Instruments / Physiotherapie
English term or phrase: composite fist
Gerät für postoperative Behandlung von Hand und Handgelenk
Lingua Estra
Local time: 02:24
German translation:komposite Faust(bildung)/composite fist
Explanation:
Der fragliche Term bezeichnet nicht ein Gerät, sondern das Ergebnis eines maschinengestützten therapeutischen Vorgangs (s. Anmerkung von Siegfried Armbruster) in Form einer "CPM-Hand"-gesteuerten Beugung und Streckung der drei Fingerknochen (Phalanxknochen) innerhalb eines Winkelsummenbereichs von 0 bis etwa 260 Grad (s. Anm. 1). Dieser Bereich wird für jeden der vier Finger (der zweigliedrige Daumen und dessen Bewegung bleiben hier unberücksichtigt) angenommen, wobei die jeweiligen Mittelhandknochen die Bezugslinien (0-Grad-Linien) für die proximalen Phalangen (Drehwinkelbereich: 90 Grad) darstellen. Entsprechend bilden diese proximalen Fingerknochen die Bezugslinien für die medialen (Drehwinkelbereich: 100 Grad) und diese wiederum die Bezugslinien für die distalen Glieder (Drehwinkelbereich: 70 Grad), so dass sich für jeden Finger ein Winkelsummenbereich von 0 bis 260 Grad ergibt (s. Anm. 2). Bei vollständiger Streckung ist die Summe aller drei Winkel 0 Grad, bei vollständiger Beugung 260 Grad.

Nach meinem Verständnis wird nun die maximale Beugung der drei Fingerknochen - das Resultat eines zusammengesetzten ("kompositen") Prozesses (Faustbildung) - in der englischsprachigen Fachliteratur mit "composite fist" bezeichnet.

Da der englische Ausdruck auch in der deutschen Fachsprache etabliert ist, kann er m. E. unübersetzt wiedergegeben werden. Gleichwohl aber wäre auch das deutsche Äquivalent "komposite Faust(bildung)" o.ä. in übersetzten Texten denkbar.


Anm. 1
In der Literatur, speziell in Marketing-Texten, wird häufg ein höherer Wert (270 Grad) angegeben.

Anm. 2
Näheres zu Daten und Hintergrundinformationen ist in http://www.patentstorm.us/patents/5683351-description.html zu finden.




Selected response from:

sci-trans
Local time: 02:24
Grading comment
Vielen Dank für die sehr hilfreiche Erklärung.
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4komposite Faust(bildung)/composite fistsci-trans
2 -1zusammengesetzte Faust
Dr. Tilmann Kleinau


Discussion entries: 1





  

Answers


1 hr   confidence: Answerer confidence 2/5Answerer confidence 2/5 peer agreement (net): -1
zusammengesetzte Faust


Explanation:
Das Gerät (siehe URL) scheint es in Deutschland nicht zu geben - oder es heißt ganz anders.


    Reference: http://www.ottobockus.com/ORDERING/PRODUCTSANDSERVICES/Wavef...
Dr. Tilmann Kleinau
Germany
Local time: 02:24
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 6

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
disagree  Siegfried Armbruster: Das Gerät aus deiner URL ist ein CPM device (continuous passive motion) oder bei uns einfach eine Bewegungsschiene
43 mins
Login to enter a peer comment (or grade)

8 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
komposite Faust(bildung)/composite fist


Explanation:
Der fragliche Term bezeichnet nicht ein Gerät, sondern das Ergebnis eines maschinengestützten therapeutischen Vorgangs (s. Anmerkung von Siegfried Armbruster) in Form einer "CPM-Hand"-gesteuerten Beugung und Streckung der drei Fingerknochen (Phalanxknochen) innerhalb eines Winkelsummenbereichs von 0 bis etwa 260 Grad (s. Anm. 1). Dieser Bereich wird für jeden der vier Finger (der zweigliedrige Daumen und dessen Bewegung bleiben hier unberücksichtigt) angenommen, wobei die jeweiligen Mittelhandknochen die Bezugslinien (0-Grad-Linien) für die proximalen Phalangen (Drehwinkelbereich: 90 Grad) darstellen. Entsprechend bilden diese proximalen Fingerknochen die Bezugslinien für die medialen (Drehwinkelbereich: 100 Grad) und diese wiederum die Bezugslinien für die distalen Glieder (Drehwinkelbereich: 70 Grad), so dass sich für jeden Finger ein Winkelsummenbereich von 0 bis 260 Grad ergibt (s. Anm. 2). Bei vollständiger Streckung ist die Summe aller drei Winkel 0 Grad, bei vollständiger Beugung 260 Grad.

Nach meinem Verständnis wird nun die maximale Beugung der drei Fingerknochen - das Resultat eines zusammengesetzten ("kompositen") Prozesses (Faustbildung) - in der englischsprachigen Fachliteratur mit "composite fist" bezeichnet.

Da der englische Ausdruck auch in der deutschen Fachsprache etabliert ist, kann er m. E. unübersetzt wiedergegeben werden. Gleichwohl aber wäre auch das deutsche Äquivalent "komposite Faust(bildung)" o.ä. in übersetzten Texten denkbar.


Anm. 1
In der Literatur, speziell in Marketing-Texten, wird häufg ein höherer Wert (270 Grad) angegeben.

Anm. 2
Näheres zu Daten und Hintergrundinformationen ist in http://www.patentstorm.us/patents/5683351-description.html zu finden.






sci-trans
Local time: 02:24
Works in field
Native speaker of: German
PRO pts in category: 133
Grading comment
Vielen Dank für die sehr hilfreiche Erklärung.
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search