KudoZ home » English to German » Medical

barrier precautions

German translation: infektionsverhütende Maßnahmen

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:barrier precautions
German translation:infektionsverhütende Maßnahmen
Entered by: Gitta Schlemme
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

11:17 Jun 9, 2002
English to German translations [PRO]
Medical
English term or phrase: barrier precautions
Part I of this current document reviews important issues in intravascular catheter use and maintenance. These issues include definitions and diagnosis of catheter-related infection, barrier precautions during catheter insertion, skin antisepsis...

Sind das Sterilisationsmaßnahmen? Oder gibt es da noch eine bessere Übersetzung?
Gitta Schlemme
Local time: 18:08
Infektionsschutzmaßnahmen / Infektionsverhütungsmaßnahmen
Explanation:
kommt meiner Ansicht nach eher in Frage als die bereits genannten, aber ganz glücklich bin ich damit noch nicht, da "barrier precautions" nur eine spezifische Form der Infektionsschutzmaßnahmen sind (eine andere sind z.B. die "universal precautions"). Kein Wunder, dass man es öfter Unübersetzt findet (siehe Referenzen). Wenn mir noch was besseres einfällt, melde ich mich noch mal.
Grüße,

Nikolaus

--------------------------------------------------
Note added at 2002-06-09 11:52:46 (GMT)
--------------------------------------------------

Vorläufig komme ich nicht weiter als, dass im Deutschen der Inhalt der \"barrier precautions\" immer detailliert umschrieben wird: Mütze, Handschuhe, Mundschutz, Jacke usw.; \"Sterilisationsmaßnahmen\" im engeren Sinn gehören übrigens nicht zum Schwerpunkt der \"barrier precautions\"

--------------------------------------------------
Note added at 2002-06-09 12:10:34 (GMT)
--------------------------------------------------

Eine Übersetzung, die mir logisch erschiene, wäre \"Abschirmmaßnahmen\", ich kann davon jedoch in Google nur eine nicht funktionierende Referenz finden. Isoliermaßnahmen geht im Prinzip einen Schritt weiter als \"barrier precautions\", kommt aber wohl notfalls als Übersetzung in Frage, da offensichtlich in der deutschen Krankenhaushygiene nicht streng definiert.
Selected response from:

Elisabeth Ghysels
Local time: 18:08
Grading comment
Vielen Dank für die zahlreichen Vorschläge!
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
3 +3Infektionsschutzmaßnahmen / Infektionsverhütungsmaßnahmen
Elisabeth Ghysels
4 +2Krankenhaushygienewrtransco
4Vorbereitung der KathetereinstichstellexxxDr.G.MD
4Barriere VorsichtsmaßnahmenDolores Vázquez
4infektionshemmende Maßnahmen
Steffen Walter


  

Answers


5 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
infektionshemmende Maßnahmen


Explanation:
wäre auch noch möglich, aber Deine Variante ist ok.

Steffen Walter
Germany
Local time: 18:08
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 14184
Login to enter a peer comment (or grade)

7 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
Barriere Vorsichtsmaßnahmen


Explanation:
OK

Dolores Vázquez
Native speaker of: Native in GalicianGalician, Native in SpanishSpanish
PRO pts in pair: 70
Login to enter a peer comment (or grade)

24 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +2
Krankenhaushygiene


Explanation:
fällt u. U. darunter, siehe Link


    Reference: http://www.rki.de/GESUND/HYGIENE/HYGIENE.HTM?H_SEL.HTM&0
wrtransco
Local time: 12:08
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 187

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  xxxbrute
2 hrs

agree  Ivan Frankovics
6 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

27 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +3
Infektionsschutzmaßnahmen / Infektionsverhütungsmaßnahmen


Explanation:
kommt meiner Ansicht nach eher in Frage als die bereits genannten, aber ganz glücklich bin ich damit noch nicht, da "barrier precautions" nur eine spezifische Form der Infektionsschutzmaßnahmen sind (eine andere sind z.B. die "universal precautions"). Kein Wunder, dass man es öfter Unübersetzt findet (siehe Referenzen). Wenn mir noch was besseres einfällt, melde ich mich noch mal.
Grüße,

Nikolaus

--------------------------------------------------
Note added at 2002-06-09 11:52:46 (GMT)
--------------------------------------------------

Vorläufig komme ich nicht weiter als, dass im Deutschen der Inhalt der \"barrier precautions\" immer detailliert umschrieben wird: Mütze, Handschuhe, Mundschutz, Jacke usw.; \"Sterilisationsmaßnahmen\" im engeren Sinn gehören übrigens nicht zum Schwerpunkt der \"barrier precautions\"

--------------------------------------------------
Note added at 2002-06-09 12:10:34 (GMT)
--------------------------------------------------

Eine Übersetzung, die mir logisch erschiene, wäre \"Abschirmmaßnahmen\", ich kann davon jedoch in Google nur eine nicht funktionierende Referenz finden. Isoliermaßnahmen geht im Prinzip einen Schritt weiter als \"barrier precautions\", kommt aber wohl notfalls als Übersetzung in Frage, da offensichtlich in der deutschen Krankenhaushygiene nicht streng definiert.


    Reference: http://www.hospvd.ch/swiss-noso/d72i.htm
    Reference: http://www.pabst-publishers.de/Medizin/med%20Zeitschriften/j...
Elisabeth Ghysels
Local time: 18:08
PRO pts in pair: 526
Grading comment
Vielen Dank für die zahlreichen Vorschläge!

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Florian v. Savigny: Ich finde die Darstellung sehr gut, und ich WÜRDE beschreiben ("Handschuhe, Abdecktücher und dgl."), weil das am klarsten ist. "Kontaminationsverhütende Maßnahmen", wäre eine präzise Umschreibung, kenne ich aber nicht.
1 hr

agree  Ivan Frankovics
6 hrs

agree  cosker
6 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

4 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
Vorbereitung der Kathetereinstichstelle


Explanation:
annother Option

xxxDr.G.MD
Local time: 18:08
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 715
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search