KudoZ home » English to German » Medical (general)

non-compliance

German translation: fehlende / mangelnde / unzureichende Therapietreue (der Patienten)

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:non-compliance
German translation:fehlende / mangelnde / unzureichende Therapietreue (der Patienten)
Entered by: silvia glatzhofer
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

10:11 Nov 7, 2007
English to German translations [PRO]
Medical - Medical (general)
English term or phrase: non-compliance
Powerpoint Präsentation über die Auswirkung innovativer Medikamentenverpackung auf die Vermeidung von "non-compliance". Der Vortrag wird bei einer Tagung eines Papierverpackungserzeugers gehalten.

Auf der Folie über "Economic effects of non-compliance" sind folgende Punkte angeführt:

+ Only 30% of patients are fully compliant (80-100% compliant).

+ Non-compliance costs the pharmaceutical industry $25-30Bn2. in unfilled prescriptions per year.

+ In the UK poor patient outcomes, driven in major part by poor compliance, may present drugs as providing poor value for money restricting market opportunities.

+ The industry spends a fortune in DTC campaigns and CRM programmes to address patient non-compliance.

Gibt's für non-compliance/non-compliant eine nette deutsches Formulierung? Mir will außer "Nichtbefolgung von Verschreibungen" oder "Nichteinhaltung von Einnahmeanweisungen" nichts einfallen, aber das ist gar so sperrig.
TALIA
silvia glatzhofer
Local time: 10:02
fehlende / mangelnde / unzureichende Therapietreue (der Patienten)
Explanation:
Das kann man im medizinischen Kontext durchaus übersetzen - hier geht es ja nicht um Compliance im Zusammenhang mit guter Unternehmensführung.
Selected response from:

Steffen Walter
Germany
Local time: 10:02
Grading comment
Super, danke. Hab's mit "Einnahmetreue" kombiniert
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4 +7fehlende / mangelnde / unzureichende Therapietreue (der Patienten)
Steffen Walter
4 +5mangelnde Mitwirkung/Kooperation des Patienten
Jeannette Eckel
4 +2Non-Compliance (oder Mangelnde Komplianz)
Dr. Anja Masselli
3 +1Non-Compliance / Nicht-Compliance / Nichteinhaltung von Compliance-Normen (~-Auflagen)
Aniello Scognamiglio


  

Answers


5 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +1
Non-Compliance / Nicht-Compliance / Nichteinhaltung von Compliance-Normen (~-Auflagen)


Explanation:
http://de.wikipedia.org/wiki/Compliance_(Medizin)

http://www.kraus-und-partner.de/70/F-A-Z--Artikel?id=FD12007...

Aniello Scognamiglio
Germany
Local time: 10:02
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 19

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Siegfried Armbruster: kein schöner Begriff, aber er scheint doch einige Befürworter zu haben
0 min
  -> Danke, Siegfried, aber Steffens Vorschlag ist der bessere!

neutral  Steffen Walter: Dafür gibt es aber auch - zumindest in der Medizin - einen gut eingeführten deutschen Begriff (s. u.).
8 mins
  -> Gutes Argument! Dein Vorschlag passt einfach besser!

neutral  Cetacea: Non-Compliance ja, aber die Compliance-Normen (bzw. -Auflagen) gehören in ein ganz anderes Fachgebiet.//Hab ich gesehen, aber ich dachte, ich kann ja nicht einfach Anja zustimmen und Dich links liegen lassen... :-)
3 hrs
  -> Recht hast du, daher mein Agree bei Steffen :-)
Login to enter a peer comment (or grade)

7 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +2
Non-Compliance (oder Mangelnde Komplianz)


Explanation:
Würde ich als Fachbegriff unübersetzt lassen. s.u.


    Reference: http://de.wikipedia.org/wiki/Compliance_%28Medizin%29
Dr. Anja Masselli
Germany
Local time: 10:02
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 199

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Steffen Walter: Muss man aber nicht - dafür gibt es e-en gut eingeführten dt. Begriff (s. u.). "Komplianz" habe ich in Studienberichten u. ä. noch nie gesehen, jedoch zu meinem Erstaunen festgestellt, dass der Begriff durchaus verwendet wird (ist mir aber zu "sperrig").
5 mins
  -> mir ging es genau umgekehrt - bin mit Therapietreue auch einverstanden, zumal mir auf den zweiten Blick aufgefallen ist, dass der Vortrag vor Verpackungsherstellern gehalten wird und nicht vor Medizinern.

agree  Katarina Berger
6 mins
  -> Danke!

agree  Cetacea: mit "Non-Compliance". "Komplianz" klingt für mich persönlich furchtbar, dann doch lieber Therapietreue, zumindest für Nichtmediziner.
3 hrs
  -> Danke, bin derselben Meinung!
Login to enter a peer comment (or grade)

9 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +7
fehlende / mangelnde / unzureichende Therapietreue (der Patienten)


Explanation:
Das kann man im medizinischen Kontext durchaus übersetzen - hier geht es ja nicht um Compliance im Zusammenhang mit guter Unternehmensführung.



    Reference: http://www.proz.com/kudoz/243351
Steffen Walter
Germany
Local time: 10:02
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 268
Grading comment
Super, danke. Hab's mit "Einnahmetreue" kombiniert

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Dr. Anja Masselli: stimmt, aber das geht aus dem Kontext eigentlich hervor. Ich finde Therapietreue nicht ideal, weil das m.E. impliziert, dass der Patient die Therapie zunächst beginnt und dann nicht konsequent durchführt, was nicht immer der Fall ist.
5 mins
  -> Die mangelnde/fehlende Therapietreue beginnt aber durchaus bereits damit, dass das vom Arzt ausgestellte Rezept vom Patienten nicht eingelöst wird.

agree  Cornelia Mayer: Ja, genau! In diesem Zusammenhang der perfekte Begriff.
10 mins

agree  Elke Dr. Ruchalla: ich bin auch immer für deutsche Begriffe, wenn vorhanden
17 mins

agree  Siegfried Armbruster: sicher der bessere Begriff
1 hr

agree  Aniello Scognamiglio: Besser ist besser!
1 hr

agree  Susanne Bittner
1 hr

agree  Cetacea
3 hrs

agree  xxxDr.G.MD
3 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

1 hr   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +5
mangelnde Mitwirkung/Kooperation des Patienten


Explanation:
Nach allen Kommentaren zu den bisherigen Lösungen ist mir auch noch die hier eingefallen, die ich für "Nichtmediziner" auch schon gehört habe.

Jeannette Eckel
Germany
Local time: 10:02
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 4

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Aniello Scognamiglio: Durchaus!
45 mins

agree  Eckhard Boehle: Kenne ich auch!
1 hr

agree  Steffen Walter: Passt ebenso.
1 hr

agree  Cetacea: auch eine gute Möglichkeit.
2 hrs

agree  Dr. Anja Masselli: Gefällt!
2 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search