KudoZ home » English to German » Metallurgy / Casting

conditioning of stainless steel

German translation: Nachbehandlung von Edelstahl

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
18:12 Mar 20, 2007
English to German translations [PRO]
Tech/Engineering - Metallurgy / Casting / steel
English term or phrase: conditioning of stainless steel
Liebe Kollegen,

was kann man mit rostfreiem Stahl noch tun, außer reinigen, behandeln ???

DiV

Noe



***Conditioning*** is therefore usually recommended as a separate operation following cleaning.
After use of any acidic conditioning material, the customary recommended procedure is to rinse and then "neutralize" the metal by application of the alkaline detergent solution normally used in cleaning the equipment.
Noe Tessmann
Local time: 04:24
German translation:Nachbehandlung von Edelstahl
Explanation:
Habe u.a. gefunden:
"VECOM behandelt seit über 50 Jahren ein breites Spektrum an Materialien, darunter auch Edelstahl (rostfreier Stahl). Durch das Beizen und Passivieren des Materials nach der Bearbeitung wird sich die korrsionsschützende Oxidhaut wieder herstellen. Wir empfehlen immer dringend, diese Art der **Nachbehandlung von Edelstahl** zur Vermeidung von Korrosion mit allen ihren Folgen anzuwenden."

--------------------------------------------------
Note added at 16 Stunden (2007-03-21 10:52:17 GMT)
--------------------------------------------------

Also, siehe engl. Text: Zuerst wird gereinigt (cleaning), dann wird ein "acidic conditioning material" (saures Nachbehandlungsmittel) angewendet, dann gespült (rinse) und dann neutralisiert und dann wieder gereinigt (mit normalem alkalischem Reinigungsmittel) (die erste Reinigung erfolgt wahrscheinlich nicht mit einem "normalen" Mittel). Habe Satz gefunden, der von eisenhaltigem Stein spricht, aber wahrscheinlich auch auf Edelstahl anwendbar ist:
"Dies bedeutet, daß bei Steinen mit entsprechendem Eisengehalt beim Umgang mit alkalischen Reinigern eine gewisse Vorsicht geboten ist, da es zu einer tiefgreifenden Fleckenbildung kommen kann, die sich - wie die Versuche mit DUXOLA-KV zeigten - auch nicht ohne weiteres durch eine saure Nachbehandlung beseitigen lassen."


--------------------------------------------------
Note added at 16 Stunden (2007-03-21 11:04:08 GMT)
--------------------------------------------------

Neues Satzbeispiel:
"Bei stark angreifenden alkalischen Beizen ist gegebenenfalls eine saure Nachbehandlung notwendig."
Selected response from:

Rolf Kern
Switzerland
Local time: 04:24
Grading comment
Herzlichen Dank an alle Behandler dieser Frage
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4 +1Nachbehandlung von Edelstahl
Rolf Kern
3 +1Pflege und Konservierung
Ingeborg Gowans
3 +1Edelstahlveredelung
Manuela Junghans
2Nachbearbeitung von Edelstahl
Daniel Hartmeier


Discussion entries: 5





  

Answers


15 mins   confidence: Answerer confidence 2/5Answerer confidence 2/5
Nachbearbeitung von Edelstahl


Explanation:
Nachbearbeitung / Oberflächennachbearbeitung




    Reference: http://www.iwb.tum.de/data/iwb_/Publikationen/iwb-Forschungs...
Daniel Hartmeier
Argentina
Local time: 23:24
Native speaker of: German

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Rolf Kern: "Nachbearbeitung" wäre eher "finishing".
2 hrs

neutral  Schtroumpf: Mit Rolf
15 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

17 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +1
Edelstahlveredelung


Explanation:
man kann den Edelstahl durch entsprechende Oberflächenbehandlungen z.B. noch weiter verbessern/veredeln.

Manuela Junghans
United Kingdom
Local time: 03:24
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Sonia Heidemann
2 hrs
  -> Danke Sonia

neutral  Rolf Kern: Ich glaube nicht, dass die Anwendung eines sauren Mittels als "Veredelung" des Edelstahls bezeichnet werden kann.
16 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

44 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +1
Pflege und Konservierung


Explanation:
not for points: you basically gave the answer yourself; with the context provided, this is the term here imho

Ingeborg Gowans
Canada
Local time: 23:24
Native speaker of: Native in GermanGerman

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Schtroumpf: Ja, hätte hier entweder nur "Konservierung" geschrieben oder "Konserv. + Verpackung".
14 hrs
  -> I guess I was wrong. see Rolf's answer and comment

neutral  Rolf Kern: Ich glaube nicht, dass die Anwendung eines sauren Mittels eine Pflege, Konservierung oder Verpackung ist, worauf dann eine Neutralisierung usw. folgt.
16 hrs
  -> o.k.I see your point duly noted
Login to enter a peer comment (or grade)

2 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +1
Nachbehandlung von Edelstahl


Explanation:
Habe u.a. gefunden:
"VECOM behandelt seit über 50 Jahren ein breites Spektrum an Materialien, darunter auch Edelstahl (rostfreier Stahl). Durch das Beizen und Passivieren des Materials nach der Bearbeitung wird sich die korrsionsschützende Oxidhaut wieder herstellen. Wir empfehlen immer dringend, diese Art der **Nachbehandlung von Edelstahl** zur Vermeidung von Korrosion mit allen ihren Folgen anzuwenden."

--------------------------------------------------
Note added at 16 Stunden (2007-03-21 10:52:17 GMT)
--------------------------------------------------

Also, siehe engl. Text: Zuerst wird gereinigt (cleaning), dann wird ein "acidic conditioning material" (saures Nachbehandlungsmittel) angewendet, dann gespült (rinse) und dann neutralisiert und dann wieder gereinigt (mit normalem alkalischem Reinigungsmittel) (die erste Reinigung erfolgt wahrscheinlich nicht mit einem "normalen" Mittel). Habe Satz gefunden, der von eisenhaltigem Stein spricht, aber wahrscheinlich auch auf Edelstahl anwendbar ist:
"Dies bedeutet, daß bei Steinen mit entsprechendem Eisengehalt beim Umgang mit alkalischen Reinigern eine gewisse Vorsicht geboten ist, da es zu einer tiefgreifenden Fleckenbildung kommen kann, die sich - wie die Versuche mit DUXOLA-KV zeigten - auch nicht ohne weiteres durch eine saure Nachbehandlung beseitigen lassen."


--------------------------------------------------
Note added at 16 Stunden (2007-03-21 11:04:08 GMT)
--------------------------------------------------

Neues Satzbeispiel:
"Bei stark angreifenden alkalischen Beizen ist gegebenenfalls eine saure Nachbehandlung notwendig."

Rolf Kern
Switzerland
Local time: 04:24
Native speaker of: German
PRO pts in category: 53
Grading comment
Herzlichen Dank an alle Behandler dieser Frage

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Schtroumpf: Sinngemäß wohl dasselbe. Nach Brunhuber: "Nachbehandl." = post-/aftertreatment. Würde man das aber sagen, wenn man z. B. nur einen Ölfilm aufträgt? // Habe im Gegensatz zu dir das "acidic" überlesen :-) Also noch mehr Zustimmung!
13 hrs
  -> Danke für die Zustimmung
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


Changes made by editors
Mar 27, 2007 - Changes made by Steffen Walter:
Term askedConditioning of stainless steel » conditioning of stainless steel
Field (specific)Engineering (general) » Metallurgy / Casting


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search