KudoZ home » English to German » Music

kiss the rabbit's foot

German translation: Bruder Hase, deinem Glück sag lieber Lebewohl.

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:Brother rabbit of course you better kiss your foot good-bye.
German translation:Bruder Hase, deinem Glück sag lieber Lebewohl.
Entered by: Alban Fenle
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

20:22 Oct 18, 2007
English to German translations [PRO]
Art/Literary - Music
English term or phrase: kiss the rabbit's foot
I need help with two lines in the song, "Taking A Chance On Love":

"And brother rabbit of course you
Better kiss your foot good-bye "

I was told it means something like saying good-bye to your luck. Is there a German idiom for the whole phrase including "Brother rabbit"?

Here is the second paragraph of the song:

Here I slip again
About to take that trip again
Got my grip again
Taking a chance on love
Now I prove again
That I can make life move again
In the groove again
Taking a chance on love
I walk around with a horseshoe
In clover I lie
And brother rabbit of course you
Better kiss your foot good-bye
On the ball again
I'm riding for a fall again
I'm gonna give my all again
Taking a chance on love
Taking a chance on love
Alban Fenle
Germany
Local time: 18:39
Los, alter Klepper, sag' dem Hufeisen Ade!
Explanation:
"Los, alter Klepper, sag' dem Hufeisen Ade!"

Ist natürlich ein schwacher Versuch, aber triffts m. E. ungefähr. Als Liedtext natürlich nicht zu gebrauchen (Reimverhältnisse und Metrum unklar).



--------------------------------------------------
Note added at 58 Min. (2007-10-18 21:21:00 GMT)
--------------------------------------------------

Außerdem natürlich ein bisschen blöd, weil man dann für den vorher auftauchenden "horseshoe" was anderes finden müßte.

--------------------------------------------------
Note added at 9 Stunden (2007-10-19 05:59:09 GMT) Post-grading
--------------------------------------------------

@Alban: Danke, aber ich glaube, Du hast es noch immer nicht richtig verstanden.

--------------------------------------------------
Note added at 9 Stunden (2007-10-19 06:02:23 GMT) Post-grading
--------------------------------------------------

Vielleicht liegts daran: Der Ausdruck ist "to kiss someone goodbye", es hätte hier also auch heißen können: "And brother rabbit of course you
Better say good-bye to your foot".

--------------------------------------------------
Note added at 21 Stunden (2007-10-19 17:55:27 GMT) Post-grading
--------------------------------------------------

Na klar, wörtliche Übertragung ist immer schwierig. Aber zu Deiner Übersetzung: Der hat ja seine Pfote nicht als Talisman, sondern eben als Fuß. Zum Talisman wird sie erst, wenn ein Mensch sie in der Hosentasche oder sonstwo hat. M. E. kommt bei Deiner Übersetzung die Bedeutung des englischen Ausdrucks noch weniger zum Ausdruck als bei einer wörtlichen Übertragung. Da finde ich etwas in der Richtung meines Vorschlags wirklich besser, weil es für Deutsche verständlich ist und den gleichen Witz beinhaltet wie das Original. Alternativ finde ich auch Hans' Vorschlag nicht schlecht, denn so ausgedrückt wird auch der Deutsche mit der Nase drauf gestoßen, was es mit der Hasenpfote auf sich hat.
Selected response from:

Erik Freitag
Germany
Local time: 18:39
Grading comment
Danke, efreitag. Ich gebe dir die Punkte, weil du als erster mit der richtigen Antwort kamst. Allerdings denke ich, dass an der Stelle das Glück auf Seiten des Liebhabers ist, der kühn dem Hasen sagt, was Sache ist, nicht aber weil er Glück braucht.
3 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
2Los, alter Klepper, sag' dem Hufeisen Ade!
Erik Freitag
2s.u.
Hans G. Liepert
4 -2s.u.
Kristin Sobania
3 -2Dein Glück wird Dich verlassen
Ingeborg Gowans


Discussion entries: 10





  

Answers


18 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): -2
Dein Glück wird Dich verlassen


Explanation:
the term should be: you can kiss the rabbit's foot "good-bye"; otherwise it doesn't make any sense.
oder:
Dein Glück ist dir nicht mehr hold (etwas gestelzt und wahrscheinlich für dieses Lied nicht geeignet)

Ingeborg Gowans
Canada
Local time: 13:39
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
Notes to answerer
Asker: Danke, Ingeborg


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
disagree  Erik Freitag: Dear brother rabbit: you can kiss your foot goodbye, because I need it...
12 mins
  -> o.k. I get it :(

disagree  Hans G. Liepert: Sehe ich so wie efreitag: Die Hasenpfote bringt dem Besitzer Glück, dem Kaninchen (oder was immer das war) natürlich nicht, weil es seine Pfote verloren hat - aber das ist eben sein Pech!//Hättest eben eine Hasenpfote gebraucht ;0)
25 mins
  -> Na, da hab ich ja so richtig daneben gehauen, was?
Login to enter a peer comment (or grade)

33 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): -2
s.u.


Explanation:
also, dieser Hasenfuß - oder wörtlicher *Kaninchenfuß* bringt Unglück. Und da 'ich' gerade so furchtbar glücklich bin, da überaus ... so much in love ... da soll doch dieser blöde Unglücksbringer von Kaninchenfuß, dass Kaninchen verlassen, got it?

Kristin Sobania
Germany
Local time: 18:39
Native speaker of: German
Notes to answerer
Asker: Danke, Kristin


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
disagree  Erik Freitag: verstehe ich ganz anders, siehe oben.
3 mins
  -> va bene. man lernt halt nie aus ;-)

disagree  Hans G. Liepert: mit efreitag - Hasenpfote bringt dem Besitzer Glück (bedauerlicherweise für das Kaninchen nun dem neuen Besitzer)
11 mins
  -> na dann, um so besser
Login to enter a peer comment (or grade)

54 mins   confidence: Answerer confidence 2/5Answerer confidence 2/5
s.u.


Explanation:
Bruder Hase weisst doch auch,
dass ich die Hasenpfote brauch'.

No comments - please!

Hans G. Liepert
Switzerland
Local time: 18:39
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 3
Notes to answerer
Asker: Danke, Hans

Login to enter a peer comment (or grade)

57 mins   confidence: Answerer confidence 2/5Answerer confidence 2/5
Los, alter Klepper, sag' dem Hufeisen Ade!


Explanation:
"Los, alter Klepper, sag' dem Hufeisen Ade!"

Ist natürlich ein schwacher Versuch, aber triffts m. E. ungefähr. Als Liedtext natürlich nicht zu gebrauchen (Reimverhältnisse und Metrum unklar).



--------------------------------------------------
Note added at 58 Min. (2007-10-18 21:21:00 GMT)
--------------------------------------------------

Außerdem natürlich ein bisschen blöd, weil man dann für den vorher auftauchenden "horseshoe" was anderes finden müßte.

--------------------------------------------------
Note added at 9 Stunden (2007-10-19 05:59:09 GMT) Post-grading
--------------------------------------------------

@Alban: Danke, aber ich glaube, Du hast es noch immer nicht richtig verstanden.

--------------------------------------------------
Note added at 9 Stunden (2007-10-19 06:02:23 GMT) Post-grading
--------------------------------------------------

Vielleicht liegts daran: Der Ausdruck ist "to kiss someone goodbye", es hätte hier also auch heißen können: "And brother rabbit of course you
Better say good-bye to your foot".

--------------------------------------------------
Note added at 21 Stunden (2007-10-19 17:55:27 GMT) Post-grading
--------------------------------------------------

Na klar, wörtliche Übertragung ist immer schwierig. Aber zu Deiner Übersetzung: Der hat ja seine Pfote nicht als Talisman, sondern eben als Fuß. Zum Talisman wird sie erst, wenn ein Mensch sie in der Hosentasche oder sonstwo hat. M. E. kommt bei Deiner Übersetzung die Bedeutung des englischen Ausdrucks noch weniger zum Ausdruck als bei einer wörtlichen Übertragung. Da finde ich etwas in der Richtung meines Vorschlags wirklich besser, weil es für Deutsche verständlich ist und den gleichen Witz beinhaltet wie das Original. Alternativ finde ich auch Hans' Vorschlag nicht schlecht, denn so ausgedrückt wird auch der Deutsche mit der Nase drauf gestoßen, was es mit der Hasenpfote auf sich hat.

Erik Freitag
Germany
Local time: 18:39
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 93
Grading comment
Danke, efreitag. Ich gebe dir die Punkte, weil du als erster mit der richtigen Antwort kamst. Allerdings denke ich, dass an der Stelle das Glück auf Seiten des Liebhabers ist, der kühn dem Hasen sagt, was Sache ist, nicht aber weil er Glück braucht.
Notes to answerer
Asker: Mein Gedanke war, dass die Bedeutung des englischen Ausdrucks in einer wörtlichen Übertragung ins Deutsche nicht zum Ausdruck kommt. Daher habe ich "deinem Glück sag lieber Lebewohl" gewählt anstatt "deinem Fuß sag lieber Lebewohl". Ist das zu frei? Oder wo liegt deiner Meinung nach der Fehler?

Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


Changes made by editors
Oct 18, 2007 - Changes made by Alban Fenle:
Edited KOG entry<a href="/profile/563583">Alban Fenle's</a> old entry - "Brother rabbit of course you better kiss your foot good-bye." » "Bruder Hase, deinem Glück sag lieber lebewohl. "


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search