KudoZ home » English to German » Other

pay for service

German translation: bezahlte Serviceleistungen, bezahle Dienstleistungen

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:pay for service
German translation:bezahlte Serviceleistungen, bezahle Dienstleistungen
Entered by: Translations4IT
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

08:58 Jan 7, 2003
English to German translations [PRO]
English term or phrase: pay for service
This provides you with the best of both worlds - a flexible and pay-for-service model....

Marketing text for application outsourcing - should this the term "pay-for-service" be translated? I would appreciate your thoughts and suggestions! Thanks.
Translations4IT
Local time: 07:54
bezahlte Serviceleistungen
Explanation:
... wäre mein Vorschlag für eine deutsche Variante, ich verwende in Marketingtexten meistens englische Varianten, hier also Pay-for-Service oder "Pay for"-Service.
Selected response from:

Alexandra Bühler
Germany
Local time: 04:24
Grading comment
Thanks to all of you for your help!
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
5 +7bezahlte Serviceleistungen
Alexandra Bühler
4 +6kostenpflichtiger Service
blue-media.net
4 +3leistungsorientierte BezahlungxxxTService
5 +1Bezahlung nach InanspruchnahmeHorst2
4nutzungsabhängige Abrechnungkga
3pay-for-service
EdithK


  

Answers


4 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
pay-for-service


Explanation:
I would leave it as everyone knows PayTV and the like.

Literally:
Entgelt für Leistung ist ein bekanntes US Prinzip, aber hier wohl nicht bekannt.

EdithK
Switzerland
Local time: 04:24
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in EnglishEnglish
PRO pts in pair: 4816

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  xxxTService: Hee, zeitgleich ! ;) - Aber ich würd's dennoch wenigstens zu übersetzen versuchen - denn Termini wie "pay-per-view" (Pay TV) kennen nur Leute, die sich auch damit befassen. Dem "Normalsterblichen" sagt das nicht viel
2 mins
  -> Hi Jörn, warst Du mal im Hotel in letzter Zeit? Jeder Handlungsreisende kennt PayTV. Hast Du Kids? Jeder 9-jährige kennt das. Besten Gruß und danke.

neutral  blue-media.net: Sehe ich ähnlich. Außer Handelsreisenden und irgendwelchen Fernsehsüchtigen Kiddies gibt's noch ne ganze Menge mehr. Es ist erstautnlich, wie viele Leute ab 30 kein oder nur miserables Englisch sprechen
17 mins
  -> Klar, aber das wissen die Leute, man liest doch Bild.

neutral  Guenther Danzer: ich hasse Denglisch. Die Hotels gehören meist einer US-Kette und man muss nicht gleich "Handlungsreisender" (gibt's die überhaupt noch) sein, um darüber zu stolpern. Und das mit den Kids: Die sollten sich tunlichst mit Deutsch beschäftigen. Siehe Pisa!
45 mins
  -> Wie heißt der schöne Spruch mit den Windmühlen? Trotzdem vielen Dank. Das Hotel Isartor in München ist in bayrischen Familienbesitz und hat PayTV.

agree  TonyTK: Würde ich auch stehenlassen - da es offensichtlich für Fachleser gedacht ist. Möglicherweise mit Dave's Erklärung in Klammern.
2 hrs
  -> Danke.

disagree  Herbert Fipke: Denglisch-Alarm Stufe III!
5 hrs
  -> Hallo Herbert, es gibt aber die Emissionsstufe IV, also noch nicht an der Obergrenz.
Login to enter a peer comment (or grade)

4 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +3
leistungsorientierte Bezahlung


Explanation:
Das als Anregung; eventuell gibt's da einen noch fachlicheren Terminus.

--------------------------------------------------
Note added at 2003-01-07 09:24:43 (GMT)
--------------------------------------------------

Edith: Es geht aber auch ohne. Und wer sagt denn, dass die Übersetzung für Hotelgäste und Handlungsreisende gedacht ist ? ;)

Die Leuten tendieren dazu, dem Volk Fachtermini aus verschiedenen Sparten unterzujubeln. Irgendwann ist die Sprache dann so verwässert, dass sie nicht mehr eindeutig ist. Siehe die aktuelle Reform:
Alt: \"Der Altkanzler Kohl hat seine Steuersünden wiedergutgemacht.\"

Neu: \"Der Altkanzler Kohl hat seine Steuersünden wieder gut gemacht.\"

Die alte Schreibweise zeigt sofort, was gemeint ist. Die \"Neue\" führt in die Irre.
Und so ist es auch, wenn eine Sprache mit Anglizismen überladen wird; sie verliert ihre Eindeutigkeit und letztendlich damit ihre sichere Funktion.

Daher: Wenn es eine Möglichkeit gibt, eindeutig zu übersetzen, sollte man\'s tun.

xxxTService
Local time: 04:24
PRO pts in pair: 481

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Guenther Danzer: Tja und bald findet man zu "Übersetzer" nur noch etwas im Meyers von 19hundert-irgenwann
7 mins

disagree  blue-media.net: Ich kann mir nicht vorstellen, dass hier die Leistungsorientierung im Vordergrund steht, sondern ich denke, dass es sich wie zB. bei Microsoft um Servicedienstleistungen handelt, die nicht kostenlos sind.
21 mins
  -> Und wo ist da jetzt was falsch ? ;) - Leistung = Bezahlung. Keine Leistung = keine Bezahlung. ;) - Aber es ist doch vollkommen egal, welche Antwort genommen wird; Hauptsache, eine Überetzung. ;)

agree  Klaus Herrmann: Ich hatte an Leistungs-bezogenes Zahlungsmodell gedacht.
33 mins

agree  Herbert Fipke: "dienstleistungsorientierte Bezahlung" hätte deine Sichtweise wahrscheinlich besser verdeutlicht.
5 hrs

agree  rapid
11 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

5 mins   confidence: Answerer confidence 5/5 peer agreement (net): +7
bezahlte Serviceleistungen


Explanation:
... wäre mein Vorschlag für eine deutsche Variante, ich verwende in Marketingtexten meistens englische Varianten, hier also Pay-for-Service oder "Pay for"-Service.

Alexandra Bühler
Germany
Local time: 04:24
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 808
Grading comment
Thanks to all of you for your help!

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  xxxTService: Auch 'ne gute Variante. ;) Wenn man sich 'mal die Seiten der Deutschen Bank anschaut, kann man mit Schrecken sehen, was passiert, wenn man zu viel übernimmt und nicht übersetzt; Insider-Kauderwelsch.
2 mins

agree  Thomas Melletat: find ich gut. Zu viel Englisch mag ich nicht in deutschen Bezeichnungen, zumal es ja verständlich bleiben/werden soll
4 mins

agree  blue-media.net: dito
13 mins

agree  Steffen Walter: Aber Serviceleistungen ist doppelt gemoppelt - entweder "Leistungen" oder "Services"
31 mins

agree  hirselina: bezahlte Dienstleistungen?
56 mins

agree  Ralf Lemster: "bezahlte Dienstleistung(en)" passt
1 hr

agree  rapid: mit Stefen und Ralf
11 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

17 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +6
kostenpflichtiger Service


Explanation:
Hebt den Gegensatz zu "kostenlosem" Service hervor. Ich würde es auf jeden Fall übersetzen. Pay-TV und dergleichen ist noch nicht soooo verbreitet.

Gruß, Dave von blue-media.net

blue-media.net
Germany
Local time: 04:24
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 14

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Steffen Walter
18 mins

agree  Andrea Kopf
31 mins

agree  conny: sagt alles
34 mins

agree  Herbert Fipke: Das isses! Noch schöner wäre "kostenpflichtige Dienstleistungen"
4 hrs
  -> Hmmm, ich würd' "Service" stehen lassen, da dieser Begriff weitläufiger ist und "Dienstleistung" schon wieder in eine bestimmte Richtung geht und man auch was anderes darunter verstehen kann.

agree  Doris Marka
9 hrs

agree  rapid
11 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

27 mins   confidence: Answerer confidence 5/5 peer agreement (net): +1
Bezahlung nach Inanspruchnahme


Explanation:
Es gibt im Dt. eine ganze Reihe von spezifischen Begriffen für die unterschiedlichen Bezahldienste; ich würde es übersetzen

Horst2
Local time: 04:24
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 970

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Robert M Maier
6 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

10 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
nutzungsabhängige Abrechnung


Explanation:
Bei einem Marketing-Text sollte 'Geld' und 'bezahlen' evtl. nicht in den Vordergrund gerückt werden, dafür mehr der Nutzen.

kga
Local time: 04:24
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 229
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search