KudoZ home » English to German » Other

i like you

German translation: ich mag dich / du gefaellst mir

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
15:01 Nov 7, 2003
English to German translations [Non-PRO]
English term or phrase: i like you
"i" being person making statement
"like" being the verb
"you" being subjest to which the statement is being made
amy
German translation:ich mag dich / du gefaellst mir
Explanation:
if love is involved - and English sometimes say like meaning love - then: ich lieb dich!
Selected response from:

Hermann
Local time: 21:09
Grading comment
Thankyou for such a prompt and concise reply.
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
3 +5ich mag dich / du gefaellst mir
Hermann
1 +3es nervt mich
Aniello Scognamiglio


  

Answers


1 min   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +5
ich mag dich / du gefaellst mir


Explanation:
if love is involved - and English sometimes say like meaning love - then: ich lieb dich!

Hermann
Local time: 21:09
Native speaker of: Native in EnglishEnglish, Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 1948
Grading comment
Thankyou for such a prompt and concise reply.

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Maya Todorova
0 min

agree  Andrea Appel: Du bisch Okay (grosses Liebesbestaetigung in schwaebisch)
6 mins
  -> bischchen schwaebel kann ich ou

agree  Elke Koehnke
20 mins

agree  nettranslatorde
1 hr

agree  Vanessa Schlueter
2 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

12 mins   confidence: Answerer confidence 1/5Answerer confidence 1/5 peer agreement (net): +3
es nervt mich


Explanation:
Sorry amy, wenn es jetzt gerade Dich erwischt.
Diese Art von Fragen gehören nicht hierher.

... es nervt einfach nur!

Hoffe, ProZ findet eines Tages Mittel und Wege solche Fragen bereits an der Firewall abzufangen!

--------------------------------------------------
Note added at 18 hrs 39 mins (2003-11-08 09:41:00 GMT)
--------------------------------------------------

Fortsetzung meines Kommentars zur Äußerung von Dieter Haake unten:

...Diesen Leuten kann ich nur empfehlen, mal darüber nachzudenken, WIE sie von Agenturen, Firmen, aber auch professionellen Linguisten etc. wahrgenommen werden. Sorry, falls sich jemand \"auf den Schlips getreten\" fühlt, aber besonders professionell finde ich manche Antwort hier nicht.

Bitte einfach mal nur darüber nachdenken...
Was meine \"Wenigkeit\" betrifft, ich bin IT-Spezialist UND Linguist und weiß (da ich beide Seiten sehr gut kenne) sehr genau, warum z.B. eine Reihe von Linguisten zwar immer wieder (meist zu Recht) über eine miserable Bezahlung jammern, aber sich vielleicht zu selten fragen, woran es liegen könnte. Ein \"altes\" Thema und ein \"heißes Eisen\" zugleich, weiß ich, aber es paßte gerade so gut in diesen Kontext.

Warum fragt sich da jemand noch? Ok, ich beantworte es anhand eines Szenarios kurz: Ich bin die Firma xy und suche einen Sprachspezialisten. Ich habe etwas von dem führenden Portal ProZ gehört und werde fündig, nachdem ich verschiedene Profile studiert habe. Dabei fällt mir auf, daß Fragen vom Typ \"I love you\" immer wieder vorkommen, aber es sind auch überwiegend sehr anspruchsvolle Fragestellungen (Gott sei Dank eher die Regel) dabei, die sehr aufschlußreich sind. Welches Profil ich dann vorziehe, brauche ich, glaube ich, nicht zu kommentieren. Und so läuft das in der Praxis nunmal ab, das könnt Ihr mir glauben.

Von den Agrees mal abgesehen, bin ich von den übrigen KollegInnen ein wenig enttäuscht, die es sich so leicht machen. Die Weiterentwicklung dieser meines Wissens besten Site für Sprachspezialisten lebt nicht davon, daß man \"stumm\" wegklickt, sondern durch *konstruktive* Diskussion des Ist-Zustandes mit dem Ziel, die Dinge zu verbessern.

Allen Kolleginnen und Kollegen, die bisher gelesen haben, danke ich für ihre wertvolle Zeit. Und diejenigen, die (mir) dazu etwas sagen möchten, sind herzlich zu einer sachlichen Stellungnahme eingeladen. Wenn nicht, auch gut.

Ein schönes Wochenende!
Aniello Scognamiglio


PS: der (die) Moderator(en) möge(n) mir verzeihen, daß ich meine Stellungnahme hier geschrieben habe und nicht im Forum. Ich jedenfalls habe nicht vor, hier eine Endlosdiskussion zu starten, sondern habe den Platz genutzt, um meine Stellungnahme zum Kommentar von Dieter Haake zu Ende zu schreiben.

Aniello Scognamiglio
Germany
Local time: 22:09
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 4692

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Geneviève von Levetzow: Ich würde Dir für diese Antwort 4³³³ Punkte geben wollen
2 mins
  -> Danke G., wenn es solche Fragen nur alle 4 W. gäbe, ok, aber das ist zuviel. Ideal wäre es, wenn ProZ nur für professionelle Linguisten wäre!!!

agree  EdithK: Und ausserdem steht das schon x-mal im Proz-Glossar
8 mins
  -> Ja, und ich muß nun "fürchten", daß am Ende "Es nervt mich" gewählt wird und Amy dann eine Ohrfeige bekommt:o(

neutral  xxxAnglo-German: You don't really think "amy" understands German? What if she says "es nervt mich" instead of "ich mag dich" to her boyfriend now?
16 mins
  -> Dann bekommt sie vielleicht eine Ohrfeige und stellt solche Fragen nicht mehr;-)

disagree  Patricia Gifford: Noch mal: Du musst ja nicht draufklicken und erst recht nicht antworten! Mach halt mit der nächsten Frage weiter. Oder reiche bei ProZ einen Antrag ein, dass nur noch registrierte User Fragen stellen dürfen. Dann erledigt sich das Problem von selbst.
29 mins
  -> Danke für die professionelle Unterstützung, Patricia!

agree  Jutta Amri: piep piep piep, wir haben uns alle lieb
37 mins
  -> Danke Jutta, aber so lustig finde ich das nicht, Lachen kann ich trotzdem noch:-))

neutral  Andrea Appel: Ja, hat ein bisschen hart geklungen aber war nicht so gemeint. Versuche meine unproffesionelen Kommentare wegzulassen
48 mins
  -> Kein Problem...:-)

agree  Edhild: to Geneviève: wie willst du denn die Profis unter den "Linguisten" erkennen.....?
1 hr
  -> Die Bemerkung stammt von mir, also antworte ich auch: Profis? Tja, hier scheiden sich die Geister, aber es gibt Anhaltspunkte. Können wir in diesem Microfeld nicht so gut diskutieren. Vielleicht im Forum?

disagree  dudzik: es zwingt Dich ja niemand die Frage zu beantworten
8 hrs
  -> Man kann über alles diskutieren, aber diese Antwort entpuppt sich als flach und unprofessionell.

agree  dieter haake: f. dudzik: analog - es zwingt Dich ja keiner für 0,01 Euro zu arbeiten ???
15 hrs
  -> Danke Didi, ich bin entsetzt, daß es Leute gibt, die nicht mehr sagen können als "brauchst ja nicht drauf zu klicken". Diesen Leuten kann ich nur empfehlen, mal darüber nachzudenken, wie sie von Agenturen, Firmen, etc. wahrgenommen werden, wenn...
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search