KudoZ home » English to German » Sports / Fitness / Recreation

floor the throttle

German translation: mit durchgetretenem Gaspedal / maximaler Beschleunigung / Gummi geben

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:floor the throttle
German translation:mit durchgetretenem Gaspedal / maximaler Beschleunigung / Gummi geben
Entered by: Ruth Wiedekind
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

12:21 Oct 23, 2007
English to German translations [PRO]
Sports / Fitness / Recreation / Formel 1
English term or phrase: floor the throttle
Ich glaube, mir fehlt hier gänzlich das Vokabular...

Kontext:
The noise is immense as 22 F1 race cars **floor the throttle** and launch forward for the first corner.
Ruth Wiedekind
Germany
Local time: 03:50
Gaspedal bis zum Bodenblech durchtreten
Explanation:
Ich stimme zu, was das Vokabular betrifft ...
Selected response from:

Niels Stephan
Germany
Local time: 03:50
Grading comment
Vielen Dank an alle. Gar nicht zu einfach die richtige Mischung zu finden...
"Gummi geben" hat mir auch gut gefallen - aber nicht zum Start eines Rennens; und einen Bleifuß kann man sicherlich leider nicht werfen...
Happy translating an alle!
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4 +10Gaspedal bis zum Bodenblech durchtretenNiels Stephan
4 +3maximale Beschleunigung
Irene Schlotter, Dipl.-Übers.
3Gummixxxhazmatgerman
2 +1werfen den Bleifuß auf den Gaspedal / geben VollgasxxxFrancis Lee


Discussion entries: 2





  

Answers


1 min   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +10
Gaspedal bis zum Bodenblech durchtreten


Explanation:
Ich stimme zu, was das Vokabular betrifft ...

Niels Stephan
Germany
Local time: 03:50
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 28
Grading comment
Vielen Dank an alle. Gar nicht zu einfach die richtige Mischung zu finden...
"Gummi geben" hat mir auch gut gefallen - aber nicht zum Start eines Rennens; und einen Bleifuß kann man sicherlich leider nicht werfen...
Happy translating an alle!

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Ingeborg Gowans: genau
1 min

agree  Vera Wilson: ja genau, voll aufs Gas steigen, und auf Französisch heißt das dann: 'appuyer sur le champignon' :)
9 mins

agree  heimo: die Autos treten nicht auf's Gas... sie rasen mit maximaler Beschleunigung auf die erste Kurve zu
10 mins

agree  xxxFrancis Lee: Obwohl etwas lang
10 mins

agree  Steffen Walter: "voll aufs Gas steigen" (und vielleicht "Fahrzeuge/Wagen/Autos" durch "Fahrer" ersetzen, dann stimmt das Bild).
12 mins

agree  Aniello Scognamiglio: "Gaspedal durchtreten" ist kurz und genügt; vielleicht ist der Boden ja gar nicht aus Blech...
14 mins

agree  Hans G. Liepert: mit Aniello (und vielleicht ist das Pedal nur ein Kraftsensor ;0)
26 mins

agree  Detlef Mahne
27 mins

agree  Claudia Digel: mit Aniello
37 mins

agree  Susanne Rindlisbacher: mit Aniello
3 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

18 mins   confidence: Answerer confidence 2/5Answerer confidence 2/5 peer agreement (net): +1
werfen den Bleifuß auf den Gaspedal / geben Vollgas


Explanation:
Da fiel mir sofort "Bleifuß" ein. Normalerweise sagt man "mit Bleifuß fahren" wenn man nur Gas gibt und gar nicht bremst. Vielleicht gäbe es hier eine geeignete Variante?

Niels Vorschlag ist an sich richtig, aber m.E. etwas zu lang. Eventuell stattdessen "geben Vollgas"?

xxxFrancis Lee
Local time: 03:50
Works in field
Native speaker of: Native in EnglishEnglish
PRO pts in category: 135

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Aniello Scognamiglio: Das würde bedeuten, dass man den Fuß gar nicht vom Gas bekommt; einfach "Gaspedal durchtreten"! // Sorry, Francis, "Beifuß werfen..." geht nicht.
8 mins
  -> Klar: hast du etwa Sätze 2 und 3 oben übersehen? Daher "werfen" und nicht "haben" .../ Auch wenn man beide Hände benutzt? ;-) OK ...

agree  jccantrell: I agree with Vollgas geben, though.
6 hrs
  -> Thanks - perhaps "Vollgas" has been overlooked here. (or maybe those delusions of grandeur have gotten the better of me again)
Login to enter a peer comment (or grade)

1 hr   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +3
maximale Beschleunigung


Explanation:
throttle = Drosselklappe. Sie ist für die zugeführte Luftmenge zuständig und hat damit entscheidenden Einfluss auf die Menge von Kraftstoff, die vernebelt (und dann verbrannt) werden kann. Bei einem herkömmlichen Fahrzeug bewirkt das Durchtreten des Gaspedals die Öffnung der Drosselklappe(n) meist auf dem mechanischen Weg; in der F1 ist das elektronisch geregelt.

Das Durchtreten des Gaspedals (sprich: das vollständige Öffnen der Drosselklappe(n)) bewirkt, grob ausgedrückt, dass das Fahrzeug maximal beschleunigt wird.

Mir fiel folgendes ein:

Der Lärm der Motoren steigert sich zu einem ohrenbetäubenden Gebrüll, als sich die 22 F1-Boliden **bei/unter maximaler Beschleunigung ** der ersten Kurve nähern | auf die erste Kurve zujagen ...

Ruth, deinen Text würde ich zu gern übersetzen. Stattdessen muss ich mich mit IT rumprügeln ... seufz.

Irene Schlotter, Dipl.-Übers.
Spain
Local time: 03:50
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 24

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  MMUlr: Gefällt mir besser, eben weil die Autos nicht "durchtreten" können - am besten auch die Fahrer rauslassen; dann läuft's auf die "maximal beschleunigten" Rennwagen hinaus. - aber Boliden (?) sagt C. Danner schließlich auch nicht ;-)
1 hr
  -> Danke! Ok, oder Rennfahrzeuge. Rennwagen mag ich persönlich nicht so gern (muss da immer an Kinderwagen denken). Das ist aber mein persönlicher Knall ;-)

agree  Aniello Scognamiglio: Ich weiß nicht, wie technisch gefärbt der Text ist, aber "maximale Beschleunigung" ist durchaus eine gute Alternative! http://www.shell-select.de/74.asp
2 hrs
  -> Grazie!

agree  xxxFrancis Lee: Passt - hat allerdings eine verblüffende Ähnlichkeit mit heimos Kommentar (oben) ...
3 hrs
  -> Danke - und nein, ich habe nicht gemogelt ;-)
Login to enter a peer comment (or grade)

18 hrs   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
Gummi


Explanation:
Mein Versuch eines Stimmungssatzes: Mit infernalischem Krach geben 22 F1-Boliden Gummi und schießen auf die erste Biegung zu.

xxxhazmatgerman
Local time: 03:50
Native speaker of: Native in GermanGerman
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search