KudoZ home » English to German » Tech/Engineering

rectangular pulse wave voltage

German translation: (pulsierende) Rechteckspannung, Rechteck-Impulsspannung,

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:rectangular pulse wave voltage
German translation:(pulsierende) Rechteckspannung, Rechteck-Impulsspannung,
Entered by: Thilo Santl
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

16:37 May 27, 2002
English to German translations [PRO]
Tech/Engineering / Kolbenverdichter
English term or phrase: rectangular pulse wave voltage
A peciprocating compressor performs a reciprocating motion of a mover by supplying a sine wave voltage or a rectangular pulse wave voltage to a stator coil in turns and repeatedly applying a certain linear stroke to the mover.

Eigentlich ist der ganze Satz ziemlich Panne. Ich versuchs mal:

Ein Kolbenmotor führt eine Hin- und Herbewegung einer Bewegungsvorrichtung durch, indem eine Ständerspule abwechselnd mit einer Sinuswellenspannung und einer Blockpulsspannung ??? versorgt und ein bestimmter linearer Hub auf die Bewegungsvorrichtung angewendet wird.

Die ungenauen Bezeichnungen (Bewegungsvorrichtung etc.) sind beabsichtigt (Patent).
Thilo Santl
Spain
Local time: 19:59
Rechteckspannung
Explanation:
ggf. pulsierende Rechteckspannung
Selected response from:

RWSTranslation
Germany
Local time: 19:59
Grading comment
OK, besten Dank.
Um die Neugier von Klaus zu befriedigen: nein, es gibt (mal abgesehen davon, dass man in Patenten möglichst auf Fremdworte verzichten soll, alles allgemein verständlich und möglichst allgemein gehalten sein soll usw.) keinen "patentsprachrechtlichen" Grund, den Stator als Ständer zu übersetzen, das geschieht rein auf Wunsch des Kunden. Dem sind auch Transducer, Receiver und sogar Kompressor schiere Unwörter. Des Menschen (und vor allem des Kunden) Wille ist sein Himmelreich....
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4 +2Rechteckspannung
RWSTranslation
4Rechteck-Impulsspannung
Klaus Herrmann


  

Answers


1 min   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +2
Rechteckspannung


Explanation:
ggf. pulsierende Rechteckspannung

RWSTranslation
Germany
Local time: 19:59
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in EnglishEnglish
PRO pts in pair: 173
Grading comment
OK, besten Dank.
Um die Neugier von Klaus zu befriedigen: nein, es gibt (mal abgesehen davon, dass man in Patenten möglichst auf Fremdworte verzichten soll, alles allgemein verständlich und möglichst allgemein gehalten sein soll usw.) keinen "patentsprachrechtlichen" Grund, den Stator als Ständer zu übersetzen, das geschieht rein auf Wunsch des Kunden. Dem sind auch Transducer, Receiver und sogar Kompressor schiere Unwörter. Des Menschen (und vor allem des Kunden) Wille ist sein Himmelreich....

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Endre Both: Mir sind mal gepulste Rechteckspannungen untergekommen.
22 mins

agree  jccantrell
2 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

21 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
Rechteck-Impulsspannung


Explanation:
Im Prinzip würde ich DSC sofort zustimmen, aber die Impulse halten mich davon ab. Normalerweise kann man auf das "wellen" verzichten. Im Deutschen wären Sinusspannung und Rechteckspannung die gebräuchlichsten Begriffe (oder sinus-förmige Spannung, um die Signalform besonders hervorzuheben). Das 'pulse' könnte sich durchaus auf die Erzeugung der Rechteckspannung beziehen und könnte dann ebenfalls "geschluckt" werden.

Andererseits könnte es natürlich sein, daß die Rechteckspannung nicht kontinuierlich (analog zur Sinusspannung) anliegt, sondern nur in Form von Impulsen (also in gewissen Mengen und Intervallen). Daher würde ich den Begriff Rechteck-Impulsspannung vorschlagen - es ist kein Fehler, selbst wenn es irrelevant ist.

Aus reiner Neugierde: Gibt es einen "patentsprachrechtlichen" Grund, den Stator eines Motors als "Ständer" zu bezeichnen?

Kleine Bemerkung zu "Serial current", da ich den Platz dort schon mit einem Agree genutzt habe - Genau diese Vermutung (Gleichstrom) hatte ich, ich bin allerdings immer noch sehr unsicher, daß 'serial current' ein üblicher Ausdruck dafür ist. Daher die Frage nach der Authentizität der Sprache...

--------------------------------------------------
Note added at 2002-05-29 08:21:01 (GMT) Post-grading
--------------------------------------------------

\"Des Menschen (und vor allem des Kunden) Wille ist sein Himmelreich...\"

Amen! :-)

Klaus Herrmann
Germany
Local time: 19:59
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 6593
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search