KudoZ home » English to German » Tech/Engineering

four bits wide

German translation: 4 Bit lang

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
18:45 Oct 22, 2002
English to German translations [PRO]
Tech/Engineering / Warteschlangenbetrieb an einem Port
English term or phrase: four bits wide
For twelve packet pointer entries the count field is four bits wide.

Wird "wide" wörtlich übersetzt? Vier Bits breit?
Thilo Santl
Spain
Local time: 07:57
German translation:4 Bit lang
Explanation:
Bei Feldern wird eigentlich eher von Länge gesprochen als von Breite. Es folgen ein paar Beispiele:

Das Versions-Feld definiert die IP-Version, hier also 6. Das Class-Feld (8 Bit - zuerst nur 4 Bit lang) definiert die Priorität, da IP-Pakete von Anwendungen wie telnet, ftp oder eMail unterschiedlich schnell transportiert werden sollen/müssen.
www.computer-networking.de/~link/studium/ - 25k - Oct. 21, 2002

TCP/IP-Header -
... Das Versionsfeld ist 4 Bit lang und kennzeichnet die Protokollversion. .
www.tfh-berlin.de/~s660801/tcpip.html

Das erste Feld im Zellenheader ist 4 Bit lang und kommt ...
tk.fbi.fh-darmstadt.de/.../d2a2dd68da3fa5d3c1256bd8003ef745/ $FILE/7ATMstud.rtf

Das reservierte Feld ist 4 Bit lang und muß Nullen enthalten.
Das Offset Feld ist 11 Bit lang und gibt den logischen Offset (in Bytes) des
Fragments im Orginalpaket an.
www.i-n-t.de/ccie/Artikel/Highsped.pdf
Selected response from:

Ulrike Lieder
Local time: 22:57
Grading comment
Schön, wenn Einigkeit herrscht... Danke an alle.
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4 +64 Bit langUlrike Lieder
5 +1Doch, doch: vier Bit breitxxxTService
5vier Bits lang
Stefanie Guim Marce
4 +1schon, aber...
Klaus Herrmann


  

Answers


3 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +1
schon, aber...


Explanation:
Felder sind eigentlich nicht breit, das widerläuft meinem Sprachgefühl. Breit sind Busse, keine Feldern.

Ich würde sagen, daß der Zähler (oder das Zählerfeld) 4 Bit belegt.

--------------------------------------------------
Note added at 2002-10-22 19:49:14 (GMT)
--------------------------------------------------

Daß Bitfelder eine Länge, keine Breite haben, stimme ich sofort zu. Bei der Länge von Feldern denke ich (als Leser) automatisch an Datenstrukturen, die aus x Bit für einen Parameter, y Bit für einen anderen und z Bit für einen weiteren habe. Wenn hingegen nur dieser einzelne 4-Bit-Zähler auftaucht, wie der Frage zu entnehmen, empfinde ich eine Umschreibung wie oben als Beispiel genannt als besser. Allerdings ist das nur mein subjektives Empfinden, Ulrikes Vorschlag sit absolut korrekt.

Klaus Herrmann
Germany
Local time: 07:57
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 6593

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Geneviève von Levetzow
27 mins
  -> Danke, Geneviève

neutral  Alexander Schleber: Dies bezeichnet die Länge einer Bitkette, weshalb Ulrike's Antwort richtiger ist.
45 mins
  -> Ja, wenn noch viele Bitfelder im Text vorkommen, ist lang sicherlich gut (korrekt natürlich auch schon bei einem Feld). Allerdings halte ich meinen Vorschlag für besser, wenn es nur um ein einzelnes Felder, nicht um umfangreichere Datenstrukturen geht.
Login to enter a peer comment (or grade)

33 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +6
4 Bit lang


Explanation:
Bei Feldern wird eigentlich eher von Länge gesprochen als von Breite. Es folgen ein paar Beispiele:

Das Versions-Feld definiert die IP-Version, hier also 6. Das Class-Feld (8 Bit - zuerst nur 4 Bit lang) definiert die Priorität, da IP-Pakete von Anwendungen wie telnet, ftp oder eMail unterschiedlich schnell transportiert werden sollen/müssen.
www.computer-networking.de/~link/studium/ - 25k - Oct. 21, 2002

TCP/IP-Header -
... Das Versionsfeld ist 4 Bit lang und kennzeichnet die Protokollversion. .
www.tfh-berlin.de/~s660801/tcpip.html

Das erste Feld im Zellenheader ist 4 Bit lang und kommt ...
tk.fbi.fh-darmstadt.de/.../d2a2dd68da3fa5d3c1256bd8003ef745/ $FILE/7ATMstud.rtf

Das reservierte Feld ist 4 Bit lang und muß Nullen enthalten.
Das Offset Feld ist 11 Bit lang und gibt den logischen Offset (in Bytes) des
Fragments im Orginalpaket an.
www.i-n-t.de/ccie/Artikel/Highsped.pdf


Ulrike Lieder
Local time: 22:57
Native speaker of: German
PRO pts in pair: 1505
Grading comment
Schön, wenn Einigkeit herrscht... Danke an alle.

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Alexander Schleber: Richtig!
12 mins

agree  Klaus Herrmann: Zweifelsohne richtig.
21 mins

agree  Sven Petersson
1 hr

agree  Geneviève von Levetzow
2 hrs

agree  Elvira Stoianov
10 hrs

agree  Martin Hesse
12 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

35 mins   confidence: Answerer confidence 5/5
vier Bits lang


Explanation:
In der IT-Sprache wird gerne von Länge gesprochen, wenn es um die Bit-Stellen geht.


    eigene Erfahrung
Stefanie Guim Marce
Germany
Local time: 07:57
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in SpanishSpanish
PRO pts in pair: 90
Login to enter a peer comment (or grade)

10 hrs   confidence: Answerer confidence 5/5 peer agreement (net): +1
Doch, doch: vier Bit breit


Explanation:
Das ist tatsächlich der gängige und einzig korrekte Ausdruck, selbst wenn er "Nicht-Programmierern" etwas seltsam vorkommt. Aber auch bei z. B. Schnittstellen wird von Bitbreiten gesprochen.
Komischerweise wird so gut wie immer auf ein abschließendes "s" in "Bit" verzichtet; also heißt's nicht "vier Bits" breit, sondern "vier Bit breit".

Für die absoluten Fachleute kannst Du auch schreiben: "... ist ein Nibble breit." - Ein Nibble ist ein halbes Byte, also wieder vier Bits. ;)

xxxTService
Local time: 07:57
PRO pts in pair: 481

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Klaus Herrmann: Schnittstellen sind auch Datenleitungen, wie Busse. Bei Hardware spricht man von Breite, ja, aber nicht bei Datenstrukturen.
1 hr

agree  Annette Scheler: stimmt
5 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search