KudoZ home » French to German » Electronics / Elect Eng

molécules de carbure

German translation: Karbidmolekuele

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
French term or phrase:molécules de carbure
German translation:Karbidmolekuele
Entered by: Judith Platter
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

11:42 Jun 25, 2004
French to German translations [PRO]
Tech/Engineering - Electronics / Elect Eng
French term or phrase: molécules de carbure
Contrôleur d'usure et de bris d'outil :
" Lorsque la température de l'arrête de coupe dépasse le seuil d'usure maximum, le liant qui relie les molécules de carbure fond, entraînant la destruction pendant l'usinage de l'arrête de coupe".
NSTRAD
France
Local time: 03:54
Karbidmoleküle
Explanation:
combinaison binaire de carbone avec un autre élément.
Selected response from:

Judith Platter
Austria
Local time: 03:54
Grading comment
Graded automatically based on peer agreement.
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
3 +3Karbidmoleküle
Judith Platter
4 +1Hartmetallpartikel
Jutta Deichselberger
4Karbid -Moleküle
Acarte
3 +1molécule de carbone
Emmanuelle Riffault


Discussion entries: 2





  

Answers


2 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +3
molécules de carbure
Karbidmoleküle


Explanation:
combinaison binaire de carbone avec un autre élément.


    Reference: http://europa.eu.int/eurodicautom/Controller
Judith Platter
Austria
Local time: 03:54
Native speaker of: German
PRO pts in category: 8
Grading comment
Graded automatically based on peer agreement.

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  swisstell
1 min

agree  Acarte
4 mins

agree  Ingo Dierkschnieder
29 mins
Login to enter a peer comment (or grade)

33 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +1
molécules de carbure
molécule de carbone


Explanation:
Je sais que c'est osé mais je pense qu'il s'agit d'une erreur et que le terme adéquat ici serait "molécule de carbone" donc "Kohlenstoffmoleküle".

La seule référence que j'ai trouvé sur la toile pour "molécule de carbure" est la suivante :
http://strategis.ic.gc.ca/ccc/search/navigate.do;jsessionid=...
Et on y a traduit "carbon molecule" par "molécule de carbure". Peut-être une erreur influencée par la traduction de "hydrocarbon" par "hydrocarbure" (ce qui juste du reste ;O)

Emmanuelle Riffault
Germany
Local time: 03:54
Native speaker of: Native in FrenchFrench

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Geneviève von Levetzow: Ich denke, Du hast Recht - ich wurde auch stutzig;)
6 mins

neutral  Harry Bornemann: Ich glaube eher, dass molécule falsch ist und carbure richtig. Karbidpartikel gibt's auch bei Google.
3 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

36 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +1
molécules de carbure
Hartmetallpartikel


Explanation:
carbure = Hartmetall (absolut sicher)
Moleküle gefällt mir nicht, in diesem Fall geht es bestimmt um die einzelnen Partikel!

--------------------------------------------------
Note added at 54 mins (2004-06-25 12:37:32 GMT)
--------------------------------------------------

Ich denke, es muss Karbidpartikel heißen, daraus setzt sich Hartmetall zusammen, und in diesem Kontext geht es - glaube ich - um Hartmetallfräser! (Und wenn die Schneide zu heiß wird, dann schmilzt das Bindemittel, und die Hartmetallplatte zersetzt sich...)

Siehe unten:

WAS IST HARTMETALL ?
Der Begriff Hartmetall

Hartmetall ist ein nach einem pulvermetallurgischen Verfahren hergestelltes Produkt, bestehend aus sehr kleinen, harten Metallkarbid-Partikeln, die mit Hilfe eines metallischen Bindemittels zu einer kompakten Masse verbunden werden.

Bei einem solchen Herstellungsprozeß geht man von vermischten Pulvern aus, die in einer Matrize zu einem Formstück mit einer bestimmten Form gepreßt werden. Das erwünschte Endprodukt erhält man durch Sintern. Ein Formstück läßt sich sintern, indem man es in einem Ofen auf eine Temperatur von 1400 bis 1500 oC erhitzt.

Die harten Metallkarbid-Partikel sind meistens kleine Körner aus Wolfram-, Titan- und Tantalkarbid. Die Körnung variiert zwischen 0,5 und 6 µmm (1 µmm = 0,001 mm).

Als Bindemittel wird meistens Kobalt verwendet, das sich während des Sinterprozesses, im Gegensatz zu den Karbidpartikeln, verflüssigt. Es legt sich dann als ein dünner Film um alle Karbidpartikel und bildet dabei eine Art dreidimensionales Netz, das die Partikel nach dem Abkühlen fest zusammenhält. Je höher der Kobaltgehalt einer Hartmetallsorte ist, desto größer ist deren Festigkeit.
Für die meisten Hartmetallsorten verwendet man Kobaltanteile zwischen 5 und 12 %,
in einigen Fällen geht man bis zu 30 %.


Der Begriff HartmetallHartmetall ist ein nach einem pulvermetallurgischen Verfahren hergestelltes Produkt, bestehend aus sehr kleinen, harten Metallkarbid-Partikeln, die mit Hilfe eines metallischen Bindemittels zu einer kompakten Masse verbunden werden.Bei einem solchen Herstellungsprozeß geht man von vermischten Pulvern aus, die in einer Matrize zu einem Formstück mit einer bestimmten Form gepreßt werden. Das erwünschte Endprodukt erhält man durch Sintern. Ein Formstück läßt sich sintern, indem man es in einem Ofen auf eine Temperatur von 1400 bis 1500 oC erhitzt.Die harten Metallkarbid-Partikel sind meistens kleine Körner aus Wolfram-, Titan- und Tantalkarbid. Die Körnung variiert zwischen 0,5 und 6 µmm (1 µmm = 0,001 mm).Als Bindemittel wird meistens Kobalt verwendet, das sich während des Sinterprozesses, im Gegensatz zu den Karbidpartikeln, verflüssigt. Es legt sich dann als ein dünner Film um alle Karbidpartikel und bildet dabei eine Art dreidimensionales Netz, das die Partikel nach dem Abkühlen fest zusammenhält. Je höher der Kobaltgehalt einer Hartmetallsorte ist, desto größer ist deren Festigkeit.Für die meisten Hartmetallsorten verwendet man Kobaltanteile zwischen 5 und 12 %, in einigen Fällen geht man bis zu 30 %.





--------------------------------------------------
Note added at 23 hrs 16 mins (2004-06-26 10:59:00 GMT)
--------------------------------------------------

Aus deinen anderen Fragen schließe ich, dass es um Werkzeuge, insbesondere Fräser geht. Fers carbure / fraises carbure sind auf alle Fälle Hartmetallmesser / Hartmetallwerkzeuge. Und Hartmetall besteht aus (Metall-)karbid-Partikeln (siehe Erklärung oben)...

Jutta Deichselberger
Local time: 03:54
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 52

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Harry Bornemann: Bei Metallen (und Karbiden) spricht man nicht von Molekülen, weil ein Stück Metall ein einziges Riesenmolekül ist (die Elektronenbahnen überlappen sich und bilden das Gitter), deshalb passt "Partikel" besser - unabhängig von der Sprache.
2 hrs
  -> Danke schön!
Login to enter a peer comment (or grade)

1 day7 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
Karbid -Moleküle


Explanation:
carbure = Karbid, das ist 100% sicher,
wird bei den Steinmetzwerkzeugen als Wolframkarbid verwendet (sehr hartes Material)


[PDF] Wissenschaft und Technologie in Japan
... enthält. Bei einer Temperatur von circa 500° Celsius lagerten sich Karbid-Moleküle mit einem Durchmesser von circa 2 nm an. Der ...
www.de.emb-japan.go.jp/ nihongo/kenkyusha/wundt/2003-07.pdf

Jahresbericht 1997 - 1998... und Reaktionsschritte in Richtung einer Oxid-, Karbid- oder Nitridbildung ... wurden Untersuchungen zum photolytischen Zerfall dieser Moleküle durchgeführt und ...
www.ub.uni-duisburg.de/ETD-db/theses/available/ duett-11142002-115701/unrestricted/Jahresbericht9798a.html - 101k

Linkdatei... Dremel (9901) Wolfram-Karbid-Fräsmesser Ø 3,2. Dremel (9902) Wolfram-Karbid-Fräsmesser Ø 2,4. Dremel (9903) Wolfram-Karbid-Fräsmesser Ø 3,2. ...
www.nbm24.de/links/blink007.htm - 100k

[PDF] MEISINGER... Hartmetall) Parallel milling cutter with x-cut, medium (tungsten carbide) Fraise
cylindrique à denture croisée, moyen (carbure de tungsten) Fresa cilíndrica ...
www.meisingeronline.com/pdf/fraestechnik.PDF

Acarte
France
Local time: 03:54
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 21
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search