KudoZ home » French to German » Management

cahier des charges

German translation: Leistungsverzeichnis

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
22:46 Aug 30, 2008
French to German translations [PRO]
Bus/Financial - Management / Projektmanagement
French term or phrase: cahier des charges
Le projet est ensuite réalisé à l’échelle nationale. Le *cahier des charges* est intégralement respecté, ainsi que les délais et les budgets impartis.

Wie übersetze ich "cahier des charges" im Kontext des Projektmanagements? Doch wohl kaum mit "Pflichtenheft"…?
Tal Anja Cohen
Switzerland
Local time: 20:43
German translation:Leistungsverzeichnis
Explanation:
Da das Projekt auf nationaler Ebene umgesetzt wird, gehe ich davon aus, dass der Leistungsumfang dieser Vergabe über den national festgelegten Schwellenwerten liegt und damit eine öffentliche Auschreibung erforderlich ist. Aus der Praxis weiß ich, dass bei öffentl. Ausschreibungsen nach VOL (Leistungen), VOB (Bauleistungen) und VOF (freiberufliche Leistungen) überwiegend der Begriff Leistungsverzeichnis als genau detaillierte Beschreibung der zu vergebenden Leistung verwendet wird. Die Ausführungsfristen für die Leistung bzw. Lieferung sowie das verfügbare Budget werden in den einschlägigen Formblättern je nach VOL, VOB bzw. VOF (Aufforderung zur Angebotsabgabe, zusätzl. und besondere Vertragsbedingungen usw.) festgelegt. Die Gesamtheit der Unterlagen wird als Verdingungsunterlagen bezeichnet.
Die Begriffe Lastenheft oder Pflichtenheft werden zwar auch verwendet, betreffen i.d.R. eher Preisanfragen oder beschränkte Ausschreibungen, also Vergaben in einem kleineren Rahmen unterhalb der Schwellenwerte.



--------------------------------------------------
Note added at 6 Tage (2008-09-06 06:28:08 GMT) Post-grading
--------------------------------------------------

Vielen Dank!
Selected response from:

Reinhold Hammes
Germany
Local time: 20:43
Grading comment
danke!
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
3 +5Lastenheft
Andrea Jarmuschewski
4 +3Leistungsverzeichnis
Reinhold Hammes
3ausgeschriebene Leistungsvoraussetzungen
Artur Heinrich
3Ausschreibungsunterlagen /Ausschreibungsunterlagen / Verdingungsunterlagen
Geneviève von Levetzow


Discussion entries: 10





  

Answers


10 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
Ausschreibungsunterlagen /Ausschreibungsunterlagen / Verdingungsunterlagen


Explanation:
usw...

dabei hat jedes Behörde seine Preferenzen...

Geneviève von Levetzow
Local time: 20:43
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in FrenchFrench
PRO pts in category: 20
Login to enter a peer comment (or grade)

6 hrs   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
ausgeschriebene Leistungsvoraussetzungen


Explanation:
"Unterlagen" passt m. E. nicht zu "respecté" in deinem Satz.

Artur Heinrich
Belgium
Local time: 20:43
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 49
Login to enter a peer comment (or grade)

7 hrs   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +5
Lastenheft


Explanation:
Siehe hier:

Das Lastenheft beschreibt ergebnisorientiert die "Gesamtheit der Forderungen an die Lieferungen und Leistungen eines Auftragnehmers" (DIN 69905). Grundsätzlich sollte der Auftraggeber das Lastenheft formulieren. Es dient dann als Grundlage zur Einholung von Angeboten (Angebotsanfragen). Insbesondere bei Bauprojekten wird das Lastenheft auch als Leistungsverzeichnis (LV) bezeichnet.
http://www.projektmagazin.de/glossar/gl-0143.html

Projektmanagement: Was ist ein Lastenheft?
Im Projektmanagement und im Qualitätsmanagement versteht man unter einem Lastenheft das vom Kunden, Nutzer oder sonstigen Nachfrager eines Projektes oder Produktes definierte Grobkonzept eines Vorhabens. Der Begriff ist insbesondere in der Softwareentwicklung aber etwa auch im Media Design üblich. In dieser zweiteiligen Miniserie, die morgen fortgesetzt wird, betrachten wir die wichtigsten theoretischen und praktischen Details.
http://www.bwl-bote.de/20040515.htm

Andrea Jarmuschewski
France
Local time: 20:43
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in FrenchFrench
PRO pts in category: 14

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Michael Hesselnberg: sehr gut gewählte Links :-)
55 mins

agree  Ute Scheu: genau
1 hr

agree  Jürgen Weißbrich
2 hrs

agree  Harald Moelzer (medical-translator): mit Michael
3 hrs

agree  belitrix
11 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

8 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +3
Leistungsverzeichnis


Explanation:
Da das Projekt auf nationaler Ebene umgesetzt wird, gehe ich davon aus, dass der Leistungsumfang dieser Vergabe über den national festgelegten Schwellenwerten liegt und damit eine öffentliche Auschreibung erforderlich ist. Aus der Praxis weiß ich, dass bei öffentl. Ausschreibungsen nach VOL (Leistungen), VOB (Bauleistungen) und VOF (freiberufliche Leistungen) überwiegend der Begriff Leistungsverzeichnis als genau detaillierte Beschreibung der zu vergebenden Leistung verwendet wird. Die Ausführungsfristen für die Leistung bzw. Lieferung sowie das verfügbare Budget werden in den einschlägigen Formblättern je nach VOL, VOB bzw. VOF (Aufforderung zur Angebotsabgabe, zusätzl. und besondere Vertragsbedingungen usw.) festgelegt. Die Gesamtheit der Unterlagen wird als Verdingungsunterlagen bezeichnet.
Die Begriffe Lastenheft oder Pflichtenheft werden zwar auch verwendet, betreffen i.d.R. eher Preisanfragen oder beschränkte Ausschreibungen, also Vergaben in einem kleineren Rahmen unterhalb der Schwellenwerte.



--------------------------------------------------
Note added at 6 Tage (2008-09-06 06:28:08 GMT) Post-grading
--------------------------------------------------

Vielen Dank!


    Reference: http://de.wikipedia.org/wiki/Ausschreibung
    Reference: http://www.bmwi.de/BMWi/Navigation/Service/gesetze,did=19132...
Reinhold Hammes
Germany
Local time: 20:43
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 4
Grading comment
danke!

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Jürgen Weißbrich
40 mins
  -> Besten Dank!

agree  Harald Moelzer (medical-translator): gute Alternative!
1 hr
  -> Besten Dank!

agree  Michael Senn
1 day5 hrs
  -> Besten Dank!
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search