KudoZ home » French to German » Other

signé

German translation: Kreationen

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
French term or phrase:pièces signées
German translation:Kreationen
Entered by: 3 in 1
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

18:45 Jan 18, 2004
French to German translations [PRO]
/ Haute Joaillerie
French term or phrase: signé
Es geht um Schmuck, der Titel eines Absatzes lautet:

D'exceptionnelles pièces signées.

Im Absatz darunter werden die verschiedenen großen Namen dann natürlich erwähnt (signées par Cartier etc.), mein Problem ist das isolierte "signée". Gibt es eine andere Möglichkeit als "Langvarianten" wie "aus den exklusivsten Juweliershäusern" od. so ä.?
3 in 1
Local time: 16:16
Kreationen
Explanation:
"wertvollste Kreationen von ........."
(exceptionelle beinhaltet sowohl schön, als wertvoll)

wäre mein Vorschlag

Dior, Christian
Berühmter Schmuckdesigner der Fünfzigerjahre.

Am 2. Februar 1947, nur knapp zwei Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges, gründete der junge Couturier Christian Dior sein eigenes Atelier. Mit seiner "New Look" - Kollektion, die weltweit Furore machte, wurde er schnell zum Geschmackspapst der Nachkriegszeit.

Seine luxuriösen, ungemein weiblichen KREATIONEN verlangten nach perfekten Accessoires, die Christian Dior mit ausgesuchten Partnern realisierte




--------------------------------------------------
Note added at 2004-01-18 19:15:37 (GMT)
--------------------------------------------------

auch möglich:

außergewöhnliche Kreationen

exklusive Schmuck-Kreationen

--------------------------------------------------
Note added at 2004-01-19 07:23:22 (GMT)
--------------------------------------------------

wenn das\"von\" weg soll: warum dann nicht die Juweliere vorstellen und KREATIONEN am Schluß ?

Van Cleef, Cartier...... Kreationen

--------------------------------------------------
Note added at 2004-01-19 09:25:48 (GMT)
--------------------------------------------------

noch einmal zur Klarstellung: mein Vorschlag
als Absatzüberschrift

Außergewöhnliche Kreationen
oder
Exklusive Kreationen

\"signés\" geht ja dann aus dem Absatz hervor, nach Aufführung der verschiedenen Juweliere. Wobei \"exklusive\" das \"signés\" mit
beinhaltet.
Selected response from:

Acarte
France
Local time: 16:16
Grading comment
Vielen Dank, auch an Harry_B. Es stimmt, es spricht "prinzipiell" nichts gegen 'signiert', aber es passt eben wie in deinen Beispielen eher in die konkrete Beschreibung eines Auktionsobjekts, die in den Auktionskatalogen immer irgendwie eine stichwortartige Aufzählung ist. Bei mir war's ein Titel eines schön ausformulierten Artikels, habe mich im Endeffekt für "Kreationen" + Umschreibung entschieden.
3 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4 +3Kreationen
Acarte
3 +2signiert
Harry Bornemann


Discussion entries: 4





  

Answers


19 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +3
Kreationen


Explanation:
"wertvollste Kreationen von ........."
(exceptionelle beinhaltet sowohl schön, als wertvoll)

wäre mein Vorschlag

Dior, Christian
Berühmter Schmuckdesigner der Fünfzigerjahre.

Am 2. Februar 1947, nur knapp zwei Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges, gründete der junge Couturier Christian Dior sein eigenes Atelier. Mit seiner "New Look" - Kollektion, die weltweit Furore machte, wurde er schnell zum Geschmackspapst der Nachkriegszeit.

Seine luxuriösen, ungemein weiblichen KREATIONEN verlangten nach perfekten Accessoires, die Christian Dior mit ausgesuchten Partnern realisierte




--------------------------------------------------
Note added at 2004-01-18 19:15:37 (GMT)
--------------------------------------------------

auch möglich:

außergewöhnliche Kreationen

exklusive Schmuck-Kreationen

--------------------------------------------------
Note added at 2004-01-19 07:23:22 (GMT)
--------------------------------------------------

wenn das\"von\" weg soll: warum dann nicht die Juweliere vorstellen und KREATIONEN am Schluß ?

Van Cleef, Cartier...... Kreationen

--------------------------------------------------
Note added at 2004-01-19 09:25:48 (GMT)
--------------------------------------------------

noch einmal zur Klarstellung: mein Vorschlag
als Absatzüberschrift

Außergewöhnliche Kreationen
oder
Exklusive Kreationen

\"signés\" geht ja dann aus dem Absatz hervor, nach Aufführung der verschiedenen Juweliere. Wobei \"exklusive\" das \"signés\" mit
beinhaltet.


Acarte
France
Local time: 16:16
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 2550
Grading comment
Vielen Dank, auch an Harry_B. Es stimmt, es spricht "prinzipiell" nichts gegen 'signiert', aber es passt eben wie in deinen Beispielen eher in die konkrete Beschreibung eines Auktionsobjekts, die in den Auktionskatalogen immer irgendwie eine stichwortartige Aufzählung ist. Bei mir war's ein Titel eines schön ausformulierten Artikels, habe mich im Endeffekt für "Kreationen" + Umschreibung entschieden.

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Michael Hesselnberg
11 mins

agree  Christel Zipfel: finde ich gut!
23 mins

agree  Claire Bourneton-Gerlach
24 mins
  -> ein gesammeltes Danke
Login to enter a peer comment (or grade)

3 hrs   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +2
signé
signiert


Explanation:
Ob Kreationen oder "außergwöhnliche Stücke", es spricht doch eigentlich nichts gegen "signiert":

GOLD-DIAMANT-ONYX-OHRCLIPS, CARTIER.Gelbgold 750. Attraktive "Créoles Tigre", die Schauseite ganz ausgefasst mit gelben Brillanten und Achtkant-Diamanten von zus. ca. 1.80 ct und verziert mit eingeschliffenem Onyx als "Tigerstreifen". R ca. 2,5 cm.
**Signiert Cartier**, No. 610528. Passend zu nachfolgender Nr."
3.000 to 5.000 SFR

Brosche - 18ct Gold / Platin
2,5 ct Diamanten
2 Naturperlen
**Signiert** Cartier New York ca. 1920
€ 11.000



    Reference: http://www.internationalauctioneers.com/int/lot_detail.asp?L...
    Reference: http://www.jeweller-gill.de/artplatin/no01/no01.html
Harry Bornemann
Mexico
Native speaker of: German
PRO pts in pair: 406

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Christine Faulhaber: Französische Juweliere signieren in der Tat materiell ihre Kreationen durch eindeutig identifizierbare Prägungen. Insofern hätte das Wörtchen "signiert" hier durchaus eine gewisse Berechtigung
12 hrs

agree  Christel Zipfel: aber nur, wenn es sich um Einzelstücke handelt, die dann auch wirklich "signiert" sind
13 hrs
  -> Wenn die in Serie hergestellt würden, wären es ja auch keine pièces exceptionnelles ;-)

agree  Claire Bourneton-Gerlach: inzwischen denke ich auch so. S. die vielen Treffer unter "signierter Schmuck".
22 hrs
  -> Es sind zwar nur 16 (vivisimo), aber dafür sehr überzeugend.
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search