KudoZ home » French to German » Tech/Engineering

déjauger

German translation: neu definieren / abjustieren

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
French term or phrase:déjauger
German translation:neu definieren / abjustieren
Entered by: Geneviève von Levetzow
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

12:18 Jul 9, 2002
French to German translations [PRO]
Tech/Engineering / Textilgewebe
French term or phrase: déjauger
l'espacement entre les deux
colonnes de mailles est obtenu en déjaugeant le métier.
fcl
France
Local time: 10:34
Parameter des Webstuhls neu definieren (es gibt vielleicht einen besseren Ausdruck)
Explanation:
Es geht doch um eine Textilmaschine und um den Abstand zwischen den Ketten?

Bei der Web-Seite wird die Arbeit eines Webstuhles erklärt.

--------------------------------------------------
Note added at 2002-07-09 13:03:59 (GMT)
--------------------------------------------------

Neueinlegen mit Kettstab (als Alternativvorschlag)

Die Kettfäden werden in Gruppen eingeteilt. Je nachdem, wie diese Einteilung geschieht, ergeben sich unterschiedliche Webmuster. Die einfachste ist sicherlich die Leinwandbindung. Hierbei trennt man jeden zweiten Kettfaden durch den Trennstab, der im unteren Drittel des Webstuhles angebracht wird. Da der Webstuhl schräg steht, fallen die Kettfäden, die nicht vom Trennstab gehalten werden, senkrecht nach unten. Das natürliche Fach entsteht.
Nun führt man durch dieses natürliche Fach den waagerechten Schußfaden und schlägt ihn nach oben mit dem Webschwert oder der Hand fest an.

Das zweite Fach (künstliche Fach) wird mit Hilfe des Litzenstabes gebildet. Die nicht vom Trennstab gehaltenen, senkrecht nach unten gespannten Kettfäden sind mit diesem durch Schlingösen verbunden.
Zieht man nun den Litzenstab nach vorn, gleiten die daran befestigten Kettfäden zwischen den anderen Kettfäden hindurch und bilden das künstliche Fach.
Durch dieses wird wiederum der waagerechte Schußfaden geführt und nach oben angeschlagen. Durch Lösen des Litzenstabes gleiten die Kettfäden zurück und es bildet sich wieder das natürliche Fach.

Hat man eine bestimmte Menge gewebt, kann der fertige Stoff auf dem Tuchbaum aufgewickelt werden.

http://www.hippodromus.de/Schule/Artikel/Gewichtswebstuhl/ge...

--------------------------------------------------
Note added at 2002-07-09 13:47:21 (GMT)
--------------------------------------------------

Bei einer modernen Textilmaschine würde ich Parameter neu definieren (s. unten) benutzen.
Déjauger wäre neu / wieder eichen, dann lieber neu einstellen / verstellen.
Eine Übersetzung für déjauger finde ich auch nicht.

Knotex entwickelte deshalb OptimalSpeed, eine serienmäßig in die Kno-tex Knot Control ©integrierte Funktion, die anhand der erforderlichen Parameter für jede Kette die optimale Geschwindigkeit ermittelt und diese kontinuierlich den sich im Verlauf eines Knüpfprozesses ändernden Bedingungen anpasst.

www.knotex.com/TBT2002.pdf -
Selected response from:

Geneviève von Levetzow
Local time: 10:34
Grading comment
Danke Geneviève. Ich habe mir "abjustieren" einfallen lassen. Könnte es passen?
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4Abjustieren könnte passen:
Geneviève von Levetzow
4Parameter des Webstuhls neu definieren (es gibt vielleicht einen besseren Ausdruck)
Geneviève von Levetzow
4entlastenRowan Morrell


Discussion entries: 1





  

Answers


9 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
entlasten


Explanation:
Nach Eurodicautom. Oder auch "gleiten".

Rowan Morrell
New Zealand
Local time: 20:34
Native speaker of: Native in EnglishEnglish
PRO pts in pair: 4
Login to enter a peer comment (or grade)

29 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
Parameter des Webstuhls neu definieren (es gibt vielleicht einen besseren Ausdruck)


Explanation:
Es geht doch um eine Textilmaschine und um den Abstand zwischen den Ketten?

Bei der Web-Seite wird die Arbeit eines Webstuhles erklärt.

--------------------------------------------------
Note added at 2002-07-09 13:03:59 (GMT)
--------------------------------------------------

Neueinlegen mit Kettstab (als Alternativvorschlag)

Die Kettfäden werden in Gruppen eingeteilt. Je nachdem, wie diese Einteilung geschieht, ergeben sich unterschiedliche Webmuster. Die einfachste ist sicherlich die Leinwandbindung. Hierbei trennt man jeden zweiten Kettfaden durch den Trennstab, der im unteren Drittel des Webstuhles angebracht wird. Da der Webstuhl schräg steht, fallen die Kettfäden, die nicht vom Trennstab gehalten werden, senkrecht nach unten. Das natürliche Fach entsteht.
Nun führt man durch dieses natürliche Fach den waagerechten Schußfaden und schlägt ihn nach oben mit dem Webschwert oder der Hand fest an.

Das zweite Fach (künstliche Fach) wird mit Hilfe des Litzenstabes gebildet. Die nicht vom Trennstab gehaltenen, senkrecht nach unten gespannten Kettfäden sind mit diesem durch Schlingösen verbunden.
Zieht man nun den Litzenstab nach vorn, gleiten die daran befestigten Kettfäden zwischen den anderen Kettfäden hindurch und bilden das künstliche Fach.
Durch dieses wird wiederum der waagerechte Schußfaden geführt und nach oben angeschlagen. Durch Lösen des Litzenstabes gleiten die Kettfäden zurück und es bildet sich wieder das natürliche Fach.

Hat man eine bestimmte Menge gewebt, kann der fertige Stoff auf dem Tuchbaum aufgewickelt werden.

http://www.hippodromus.de/Schule/Artikel/Gewichtswebstuhl/ge...

--------------------------------------------------
Note added at 2002-07-09 13:47:21 (GMT)
--------------------------------------------------

Bei einer modernen Textilmaschine würde ich Parameter neu definieren (s. unten) benutzen.
Déjauger wäre neu / wieder eichen, dann lieber neu einstellen / verstellen.
Eine Übersetzung für déjauger finde ich auch nicht.

Knotex entwickelte deshalb OptimalSpeed, eine serienmäßig in die Kno-tex Knot Control ©integrierte Funktion, die anhand der erforderlichen Parameter für jede Kette die optimale Geschwindigkeit ermittelt und diese kontinuierlich den sich im Verlauf eines Knüpfprozesses ändernden Bedingungen anpasst.

www.knotex.com/TBT2002.pdf -


    Reference: http://www.fashion-base.de/Modelexikon/weben.htm
    Reference: http://www.die-spinnerey.de/weben/
Geneviève von Levetzow
Local time: 10:34
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in FrenchFrench
PRO pts in pair: 3670
Grading comment
Danke Geneviève. Ich habe mir "abjustieren" einfallen lassen. Könnte es passen?
Login to enter a peer comment (or grade)

21 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
Abjustieren könnte passen:


Explanation:
Justieren:

Einstellen, Einrichten nach einer vorgegebenen Größe. Speziell in der Fertigung: Präzises Einstellen der Maschinen unter Berücksichtigung der Material- und Verarbeitungserfordernisse u.Ä. Speziell im Druckbereich: Druckstöcke auf normale Druckhöhe bringen. Speziell in der Edelmetallbearbeitung: Zurechtmachen von Fassungen durch spanabhebende Techniken für die Aufnahme von Steinen

http://berufenet.arbeitsamt.de/cgi-bin/bnet2/fachwort.pl?413...

Geneviève von Levetzow
Local time: 10:34
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in FrenchFrench
PRO pts in pair: 3670
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search