KudoZ home » French to German » Transport / Transportation / Shipping

changement de front

German translation: Fahrtrichtungswechsel

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
French term or phrase:changement de front
German translation:Fahrtrichtungswechsel
Entered by: Konrad Schultz
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

19:10 Apr 23, 2008
French to German translations [PRO]
Tech/Engineering - Transport / Transportation / Shipping
French term or phrase: changement de front
Liebe KollegInnen,


ist dieser "changement de front" ein Fahrtrichtungswechel mit Umsetzen der Lok oder nicht unbedingt, könnte man auch Spitzkehre dazu sagen?

DiV für Eure Meinung

Noe



du temps nécessaire pour différentes opérations dans les gares (par exemple : les mouvements de voyageurs, l’accouplement ou le désaccouplement du matériel, le ***changement de front***, l’exécution de la visite et des essais de freins, etc..);
Noe Tessmann
Local time: 04:39
Fahrtrichtungswechsel
Explanation:
oder "Kopfmachen". Bahnhof Rennsteig ist ein Spitzkehrenbahnhof mit notwendigem change de front, das Umgekehrte muß nicht sein (Spitzkehre endet mit Prellbock, Fahrtrichtungswechsel nicht notwendig). Bei Wendezügen ist Lokumsetzen nicht angebracht, wohl ohne den changement abzuschaffen, aber Bremsprobe entfällt.

--------------------------------------------------
Note added at 13 Stunden (2008-04-24 08:15:12 GMT)
--------------------------------------------------

Johannes, das Wechseln der Zugspitze hat nur den einen Zweck, "Kopfmachen". Die Bundesbahn ist relativ lange her, dein Dienst dort auch. Die Intercities haben schon lange Steuerwagen am lokfernen Ende. Lokwechsel ist bei weitem nicht dasselbe wie Umsetzen. Ich kann mich aber in der Tat an einen changement de direction ohne changement de front erinnern: Vor 56 Jahren fuhr die Usedomer Inselbahn ganz normal von Wolgaster Fähre bis zum Kopfbahnhof Heringsdorf. Dann ging der Zugführer an das Zugende (das zur Zugspitze wurde) und paßte auf, während der Lokführer den Zug bis zum Endbahnhof Ahlbeck schob. --- Also: Lokwechsel ist falsch, Umsetzen der Lok ist ein überholter Teilaspekt, Fahrtrichtungswechsel ist ein Teilaspekt, aber der Zweck des Ganzen.
Selected response from:

Konrad Schultz
Local time: 04:39
Grading comment
Danke Konrad und Johannes für das jahrelange Interesse an dieser brennenden Frage. Letztlich haben die Lokführer gesprochen.
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4Umsetzen, Lokwechsel
Johannes Gleim
3 +1FahrtrichtungswechselKonrad Schultz


Discussion entries: 20





  

Answers


55 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +1
Fahrtrichtungswechsel


Explanation:
oder "Kopfmachen". Bahnhof Rennsteig ist ein Spitzkehrenbahnhof mit notwendigem change de front, das Umgekehrte muß nicht sein (Spitzkehre endet mit Prellbock, Fahrtrichtungswechsel nicht notwendig). Bei Wendezügen ist Lokumsetzen nicht angebracht, wohl ohne den changement abzuschaffen, aber Bremsprobe entfällt.

--------------------------------------------------
Note added at 13 Stunden (2008-04-24 08:15:12 GMT)
--------------------------------------------------

Johannes, das Wechseln der Zugspitze hat nur den einen Zweck, "Kopfmachen". Die Bundesbahn ist relativ lange her, dein Dienst dort auch. Die Intercities haben schon lange Steuerwagen am lokfernen Ende. Lokwechsel ist bei weitem nicht dasselbe wie Umsetzen. Ich kann mich aber in der Tat an einen changement de direction ohne changement de front erinnern: Vor 56 Jahren fuhr die Usedomer Inselbahn ganz normal von Wolgaster Fähre bis zum Kopfbahnhof Heringsdorf. Dann ging der Zugführer an das Zugende (das zur Zugspitze wurde) und paßte auf, während der Lokführer den Zug bis zum Endbahnhof Ahlbeck schob. --- Also: Lokwechsel ist falsch, Umsetzen der Lok ist ein überholter Teilaspekt, Fahrtrichtungswechsel ist ein Teilaspekt, aber der Zweck des Ganzen.


    Reference: http://www.morop.org/doconline/2007/provisorprogrammilmenau2...
Konrad Schultz
Local time: 04:39
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 23
Grading comment
Danke Konrad und Johannes für das jahrelange Interesse an dieser brennenden Frage. Letztlich haben die Lokführer gesprochen.
Notes to answerer
Asker: Danke Konrad für erhellenden Worte, gute Nacht


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Johannes Gleim: Vorsicht, Fahrtrichtungswechsel heißt changement de direction und nicht changement de front! Und Fahrtrichtungswechsel ist nicht unbedingt mit Frontwechsel identisch.
3 hrs

agree  Hans G. Liepert
280 days
  -> danke, Hans
Login to enter a peer comment (or grade)

1 hr   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
Umsetzen, Lokwechsel


Explanation:
"über den Spitzkehrenbahnhof Rennsteig zurück ..." ist keine wörtliche Übersetzung von "se fera par la gare de Rennsteig avec changement de front.."
http://www.morop.eu/doconline/2007/programm_ilmenau_d-f-1.pd...
Vielmehr ist anzunehmen, daß der Übersetzer den Fachausdruck lediglich umschrieben hat.

Frontwechsel rechts (links)
changement de front à droite (gauche)
http://www.fwvb.ch/download/fachtechnische_merkblaetter/10_1...

Gemeint ist offensichtlich ein Lokwechsel im Bahnhof oder Umsetzen der Lok.

DE Lokomotivwechsel, Lokwechsel
FR échange traction, relais de traction, changement de traction, changement de locomotive

DE einen Zug in Überholung nehmen, einen Zug umsetzen, einen Zug abstellen
FR garer un train (Anmerkung: dies würde ich nur mit Abstellen übersetzen)

http://iate.europa.eu/iatediff/SearchByQuery.do

Lok nach Ankunft abkoppeln, umsetzen über Gl.1, nach Ankunft Pt 2008 und Abfahrt P 2032 Zugteil ebm und bem auf Gl. 1 rangieren.
http://lokalbahn-reminiszenzen.de/pdf/bahnhofsfahrplan_ebm.p...

ein Gleis bleibt frei, damit die Lokomotive umsetzen kann
http://www.karzauninkat.com/bahn/gueterverladung.html

aiguiller [techn.] umsetzen - Zug [Eisenbahn]
http://dict.leo.org/frde?lp=frde&lang=de&searchLoc=0&cmpType...




--------------------------------------------------
Note added at 4 Stunden (2008-04-23 23:41:07 GMT)
--------------------------------------------------

"Changement de front" bedeutet genaugenommen nur den Wechsel der Zugspitze. Bei Wendezügen erfolgt das, indem der Triebfahrzeugführer den einen Führerstand auf der Lok oder dem Wendezug abschließt und zum Führerstand auf der anderen Seite (Wendezugwagen oder Lok) geht, um diesen in Betrieb zu nehmen.
Gibt es keinen Wendezugwagen mit Führerstand (wie bei Schnellzügen in der Regel), so muß er dafür die Lok abkuppeln, und umsetzen (d.h. über ein Parallelgleis an das andere Zugende fahren und dort ankuppeln).

Solche Tätigkeiten kenne ich aus meiner eigenen beruflichen Erfahrung bei der Deutschen Bundesbahn.

--------------------------------------------------
Note added at 4 Stunden (2008-04-23 23:47:30 GMT)
--------------------------------------------------

Der von Konrad Schultz vorgeschlagene Begriff "Fahrtrichtungswechsel" ist auch nicht genauer.

IATE - Europe übersetzt ihn wie folgt:
Landverkehr, VERKEHR, Mechanische Industrie [COM] Vollständiger Eintrag
DE Fahrtrichtungswechsel
FR changement de direction
http://iate.europa.eu/iatediff/SearchByQuery.do

--------------------------------------------------
Note added at 90 Tage (2008-07-23 08:47:45 GMT)
--------------------------------------------------

Die genaue Übersetzung hängt von den betrieblichen und örtlichen Verhältnissen ab. Die Begriffe aus der Wikipedia-Seite sind dann entsprechend zu verwenden.

Johannes Gleim
Local time: 04:39
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 153

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Konrad Schultz: http://trainbelge.fte2.org/news.htm Wendezug, Lok hinten "prendra le relais au changement de front"
1 hr
  -> Changement de front ist nicht ganz eindeutig. Es deutet jedenfalls auf einen Wechsel der Zugspitze hin.

neutral  Hans G. Liepert: Es findet auf jeden Fall ein Fahrtrichtungswechsel statt, unabhängig davon, wie der Zug nun gesteuert wird.
280 days
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


Changes made by editors
Mar 17, 2009 - Changes made by Konrad Schultz:
Created KOG entryKudoZ term » KOG term


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search