KudoZ home » German » Other

Komma

German translation: Neue Rechtschreibregeln(!): Komma freigestellt

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
18:26 May 22, 2005
German to German translations [PRO]
Other / grammar
German term or phrase: Komma
Der Kurs bietet den Besuchern der vorhergehenden Kurse und den Teilnehmern, die bereits Erfahrung mit der Umsetzung von Fernunterricht haben, die Chance (,) das eigene Wissen zu vertiefen.

Hi, ich habe mir gerade die Regeln der Beistrichsetzung im Duden angeschaut, doch leider bin ich mir immer noch nicht sicher, ob nach "Chance" ein Komma kommt. Vielen Dank für eure Meinung!
Brialex
Italy
Local time: 01:06
German translation:Neue Rechtschreibregeln(!): Komma freigestellt
Explanation:
Nach den neuen Rechtschreibregeln ist es dem Schreiber freigestellt, ein Komma zu setzen - oder nicht.
Im Rechtschreib-Duden steht unter K 116:
Infinitivgruppen kann man durch Komma abtrennen, um die Gliederung des Satzes deutlich zu machen oder um Missverständnisse auszuschließen (vgl. aber K 117).

Beispiele:
- Sie weigerte sich [,] zu helfen.
- Sie weigerte sich [,] uns zu helfen.
- Wir versuchten [,] die Torte mit Sahne zu verzeieren.
- Wir empfehlen [,] ihm zu folgen.
- Wir empfehlen ihm [,] zu folgen.

K 117: Infinitivgruppen werden durch Komma abgetrennt, wenn sie
1. mit einem hinweisenden Wort oder einer Wortgruppe angekündigt oder wieder aufgenommen werden,
2. als einem Substantiv oder Pronomen nachgestellte Zusätze oder Erläuterungen anzusehen sind.

Beispiele:
1. Zu tanzen, ist ihre größte Freude.
- Erinnere mich daran, den Mülleimer auszuleeren.
- Ihre Absicht ist es, im nächsten Jahr nach Mallorca zu fahren.
2. Wir, ohne einen Moment zu zögern, hatten sofort zugestimmt.
Selected response from:

Eckhard Boehle
Germany
Local time: 01:06
Grading comment
Danke!
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4 +6ich hätte das Komma gesetzt
Jerzy Czopik
5 +2Neue Rechtschreibregeln(!): Komma freigestellt
Eckhard Boehle
4 +2Kommaxxx------


  

Answers


3 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +2
Komma


Explanation:
Chance gehört zum Hauptsatz.

xxx------
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in SpanishSpanish
PRO pts in category: 4

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  dieter haake
10 mins
  -> Danke Dieter!

agree  Martina Frey: klar, ein erweiterter Infinitivsatz muss mit Komma abgetrennt werden
1 hr
  -> Danke Martina!
Login to enter a peer comment (or grade)

5 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +6
ich hätte das Komma gesetzt


Explanation:
Aber auch den ganzen Satz umgeschrieben:
Sowohl den Besuchern vorangegangener Kurse wie auch den Teilnehmern, die bereits Erfahrungen mit der Umsetzung von Fernuntericht haben, bietet der Kurs die Chance, das eigene Wissen zu vertiefen.

Jerzy Czopik
Germany
Local time: 01:06
Works in field
Native speaker of: Native in PolishPolish, Native in GermanGerman
PRO pts in category: 4

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Geneviève von Levetzow: Einverstanden mit Komma + Umformulierung
58 mins

agree  Martina Frey: So ist die Satzstellung auf jeden Fall besser gelöst.
1 hr

agree  Laurens Landkroon
1 hr

agree  dieter haake: aber der Kollege hat doch gar nicht gesagt, dass er den Satz geschrieben hat/schreiben soll ;-)
1 hr

agree  Harry Bornemann
1 hr

agree  Krokodil: Ich auch - trotz der neuen Rechtschreibung.-
16 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

2 hrs   confidence: Answerer confidence 5/5 peer agreement (net): +2
Neue Rechtschreibregeln(!): Komma freigestellt


Explanation:
Nach den neuen Rechtschreibregeln ist es dem Schreiber freigestellt, ein Komma zu setzen - oder nicht.
Im Rechtschreib-Duden steht unter K 116:
Infinitivgruppen kann man durch Komma abtrennen, um die Gliederung des Satzes deutlich zu machen oder um Missverständnisse auszuschließen (vgl. aber K 117).

Beispiele:
- Sie weigerte sich [,] zu helfen.
- Sie weigerte sich [,] uns zu helfen.
- Wir versuchten [,] die Torte mit Sahne zu verzeieren.
- Wir empfehlen [,] ihm zu folgen.
- Wir empfehlen ihm [,] zu folgen.

K 117: Infinitivgruppen werden durch Komma abgetrennt, wenn sie
1. mit einem hinweisenden Wort oder einer Wortgruppe angekündigt oder wieder aufgenommen werden,
2. als einem Substantiv oder Pronomen nachgestellte Zusätze oder Erläuterungen anzusehen sind.

Beispiele:
1. Zu tanzen, ist ihre größte Freude.
- Erinnere mich daran, den Mülleimer auszuleeren.
- Ihre Absicht ist es, im nächsten Jahr nach Mallorca zu fahren.
2. Wir, ohne einen Moment zu zögern, hatten sofort zugestimmt.

Eckhard Boehle
Germany
Local time: 01:06
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 4
Grading comment
Danke!

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Zrinka Milas: Stimmt! Ich persönlich würde (bei so einer Satzkonstruktion) ein Komma setzen.
8 mins
  -> Danke, ja, es geht aber auch ohne Komma, weil der Sinn dadurch nicht verändert wird

agree  Marian Pyritz
15 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


Changes made by editors
May 23, 2005 - Changes made by Endre Both:
LevelNon-PRO » PRO


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search