KudoZ home » German » Tech/Engineering

axialer und orthogonaler Stoffdrückerfußdruck

German translation: axiale und orthogonal wirkende Anpresskraft des Stoffdrückerfußes

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
German term or phrase:axialer und orthogonaler Stoffdrückerfußdruck
German translation:axiale und orthogonal wirkende Anpresskraft des Stoffdrückerfußes
Entered by: Steffen Walter
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

08:21 Jan 8, 2003
German to German translations [PRO]
Tech/Engineering / Maschinenbau
German term or phrase: axialer und orthogonaler Stoffdrückerfußdruck
Es beinhaltet die Bestimmung der relevanten Parameter hinsichtlich:
— der Fadenspannungswerte für jedes Fadensystem,
— der Durchstichkraft der Nadel
— und des axialen und orthogonalen Stoffdrückerfußdruckes,
als Funktion jeder einzelnen Näharbeit.

Irgendwo bin ich mit diesem axialen/orthogonalen Druck nicht so zufrieden ;)
Geneviève von Levetzow
Local time: 03:08
s.u.
Explanation:
Ich verstehe es folgendermaßen:

axial = in Längsrichtung = in Richtung der Naht

orthogonal = in Querrichtung = im rechten Winkel zur Naht

--------------------------------------------------
Note added at 2003-01-08 09:29:21 (GMT)
--------------------------------------------------

Die Kraft kommt zwar in der Regel von oben, je nach Aufbau der Maschine, verteilt sich aber anschließend in verschiedene Richtungen, denn sie trifft auf eine starre Platte.
Ich fasse die Begriffe axial/orthogonal hier als die Wirkrichtungen auf.
Selected response from:

Bettina Thiel
Germany
Local time: 03:08
Grading comment
Eigentlich wollte ich keine Erklärung, sondern ein Synonym. Was ich schließlich bei einem neuen Artikel von Pfaff gefunden habe.

Vielen Dank an alle :)
2 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4 +2s.u.
Bettina Thiel


  

Answers


53 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +2
s.u.


Explanation:
Ich verstehe es folgendermaßen:

axial = in Längsrichtung = in Richtung der Naht

orthogonal = in Querrichtung = im rechten Winkel zur Naht

--------------------------------------------------
Note added at 2003-01-08 09:29:21 (GMT)
--------------------------------------------------

Die Kraft kommt zwar in der Regel von oben, je nach Aufbau der Maschine, verteilt sich aber anschließend in verschiedene Richtungen, denn sie trifft auf eine starre Platte.
Ich fasse die Begriffe axial/orthogonal hier als die Wirkrichtungen auf.

Bettina Thiel
Germany
Local time: 03:08
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 22
Grading comment
Eigentlich wollte ich keine Erklärung, sondern ein Synonym. Was ich schließlich bei einem neuen Artikel von Pfaff gefunden habe.

Vielen Dank an alle :)

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Annette Scheler: an sich ja, aber kommt der Druck nicht immer von oben (sozusagen vertikal)?
11 mins

agree  Hermann: f. orthogonal - dann im Engl. am besten 'traverse'
48 mins

agree  Steffen Walter: War das engl. Adjektiv nicht "transverse"? "Traverse" kenne ich nur als Substantiv oder Verb (u.a. Strebe, Querbalken, Traverse; durchqueren, traversieren...)
2 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search