KudoZ home » German to Bulgarian » Law (general)

Schleierfahndung

Bulgarian translation: случайни полицейски проверки

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
German term or phrase:Schleierfahndung
Bulgarian translation:случайни полицейски проверки
Entered by: Christina Duneva-Boujuklieva
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

07:07 May 15, 2005
German to Bulgarian translations [PRO]
Law (general) / Recht, EU-Recht, Kriminalistik
German term or phrase: Schleierfahndung
Die polizeitaktische bzw. kriminalpolitische Idee der Schleierfahndung geht von der Ueberlegung aus, dass die Zufallsfahndungen bisheriger Provenienz durch eine delikts- und taeterorientierte Fahndung mit aufgabenspezifisch ausgeruesteten und geschulten Beamten ausgeloest werden soll und die bisher existierenden und berechenbaren Grenzkontrollen durch Fahndungen im Raum ersetzt werden sollen, um die Risikoabwaegung fuer potentielle Taeter unkalkulierbar zu machen. Bayern schuf hierzu eine innovative Organisationsstruktur...
Christina Duneva-Boujuklieva
Local time: 15:59
растерни полицейски проверки
Explanation:
На адрес

http://lexikon.freenet.de/Schleierfahndung

може да се намери подробно обяснение за това, какво представлява die Schleierfahndung:

Als Schleierfahndung werden in der Bundesrepublik Deutschland verdachtsunabhängige Personenkontrollen bezeichnet. Zum Teil wird auch von ereignisunabhängigen, anlassunabhängigen oder – beim Bundesgrenzschutz – lageorientierten Personenkontrollen gesprochen...





--------------------------------------------------
Note added at 40 mins (2005-05-15 07:47:22 GMT)
--------------------------------------------------

Ето още по-конкретно какво включва die Schleierfahndung в Германия:

Je nach länderspezifischer Variante darf die Polizei im Grenzgebiet bis zu einer Tiefe von 30 km, auf Durchgangsstraßen (Bundesautobahnen, Europastraßen und anderen für den grenzüberschreitenden Verkehr bedeutsamen Straßen), in öffentlichen Einrichtungen des internationalen Verkehrs, Flughäfen, Zügen, Bahnhöfen oder grundsätzlich im öffentlichen Verkehrsraum (Niedersachsen, Berlin) jede Person anhalten und nach dem Ausweis fragen und z.T. mitgeführte Sachen \"in Augenschein nehmen\" oder gar durchsuchen. Allein die Berliner Polizei und der BGS können nur aufgrund von \"Lageerkenntnissen\" bzw. \"grenzpolizeilicher Erfahrung\" kontrollieren, alle anderen Länderpolizeien können dies völlig voraussetzungslos tun.

http://www.cilip.de/ausgabe/65/verdacht.htm


--------------------------------------------------
Note added at 43 mins (2005-05-15 07:51:09 GMT)
--------------------------------------------------

Пак там научаваме, че тези проверки са насочени преди всичко към чужденците, особено след отпадането на граничните проверки.

Als Zwecke verdachtsunabhängiger Kontrollen nennen die Landespolizeigesetze und das Bundesgrenzschutzgesetz die \"Verhütung und Unterbindung der unerlaubten Überschreitung der Landesgrenze\" und des \"unerlaubten Aufenthalts\" sowie die \"vorbeugende Bekämpfung der grenzüberschreitenden Kriminalität\". Gleichsam stereotyp fallen die Begründungen für die vermeintliche Notwendigkeit der Kontrollen aus: Durch den Wegfall der Grenzkontrollen im Rahmen der Schengener Abkommen sei auch die kriminalitätsfilternde Wirkung der Grenzen nicht mehr vorhanden. \"Kriminelle, deliktische Güter und illegale Dienstleistungen\" könnten nun ungehindert von einem Land ins andere gelangen. Auch der \"Druck der illegalen Migration\" auf die Grenzen sei unvermindert hoch.[3] Mit dem \"überproportional hohe(n) Anteil nichtdeutscher Tatverdächtiger an gravierenden Gewaltdelikten\" sowie dem \"erhebliche(n) Anstieg von Schleusungsfällen durch professionelle Schlepperbanden\" begründeten seinerzeit die Regierungsfraktionen CDU/CSU und FDP die Erforderlichkeit der BGS-Kontrollen.



--------------------------------------------------
Note added at 48 mins (2005-05-15 07:56:06 GMT)
--------------------------------------------------

Пак там се говори за Selektionsraster при тези проверки, затова и предложих превода \"растерни полицейски проверки\".

Selektionsraster

Bei der Schleierfahndung auf Autobahnen, in Zügen, Bahnhöfen etc. ist es nicht möglich, jede/n Reisende/n zu kontrollieren. Aus rechtlichen Gründen - wegen der \"Verhältnismäßigkeit\" - und aus \"Effizienzgesichtspunkten\" komme der \"Vorselektion\" bei verdachtsunabhängigen Kontrollen erhebliche Bedeutung zu.[5] Die Polizeigesetze selbst machen keinerlei Vorgaben, dass bestimmte Personengruppen kontrolliert werden sollen. Auch die Ausführungsbestimmungen zu den Gesetzen geben nach Auskunft des niedersächsischen Innenministeriums den PolizeibeamtInnen kein Raster vor.[6] In einem Erfahrungsbericht des bayerischen Innenministeriums vom September 1996 liest sich das allerdings anders: \"Vor der Kontrollstelle befinden sich auf abgesperrten Fahrstreifen ein oder zwei Selektierer (besonders geschultes Auge!), die durch einen Blick in den Fahrzeuginnenraum anhand festgelegter Raster die zu kontrollierenden Fahrzeuge auswählen\".[7] Auch nach Angaben des Polizeisprechers der Polizeidirektion Würzburg gehen \"die Beamten (...) abhängig von ihrer Berufserfahrung und der Zielrichtung der Kontrolle nach einem gewissen Fahndungsraster vor.\"[8] In Bayern fertigt die Kriminalpolizei \"der Selektion dienende Fahndungsraster\" für die eigens gebildeten Kontrolltrupps an, u.a. für \"Blitzeinbrüche durch rumänische Tresorknacker oder polnische Autoschieberbanden\"[9] - Fahndungsraster also, mit denen nach bestimmten Ausländergruppen gesucht wird.



--------------------------------------------------
Note added at 1 hr 0 min (2005-05-15 08:07:31 GMT)
--------------------------------------------------

В случая Schleierfahndung би могло да се преведе и като \"растерно издирване\" - в смисъл, че по определен растер се издирват криминални лица, като се правят съвсем явни и официални полицейски проверки.
Selected response from:

Maya Todorova
Local time: 15:59
Grading comment
Merci mnogo
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4спонтанни (случа
Ludmilla Eimer
3растерни полицейски проверки
Maya Todorova
3тайно разследване
Veneta Georgieva


  

Answers


23 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
тайно разследване


Explanation:
... престъпност и тероризма трябва тайно разследване - подслушване, проследяване, тайни ...

... Тези дни бургаските полицаи са започнали тайно разследване по случая след получен ...


    Reference: http://www.segabg.com/24032004/p0020005.asp?work=print
    Reference: http://www.standartnews.com/archive/2001/08/06/thecountry/
Veneta Georgieva
Bulgaria
Local time: 15:59
Native speaker of: Native in BulgarianBulgarian
PRO pts in category: 28
Login to enter a peer comment (or grade)

34 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
растерни полицейски проверки


Explanation:
На адрес

http://lexikon.freenet.de/Schleierfahndung

може да се намери подробно обяснение за това, какво представлява die Schleierfahndung:

Als Schleierfahndung werden in der Bundesrepublik Deutschland verdachtsunabhängige Personenkontrollen bezeichnet. Zum Teil wird auch von ereignisunabhängigen, anlassunabhängigen oder – beim Bundesgrenzschutz – lageorientierten Personenkontrollen gesprochen...





--------------------------------------------------
Note added at 40 mins (2005-05-15 07:47:22 GMT)
--------------------------------------------------

Ето още по-конкретно какво включва die Schleierfahndung в Германия:

Je nach länderspezifischer Variante darf die Polizei im Grenzgebiet bis zu einer Tiefe von 30 km, auf Durchgangsstraßen (Bundesautobahnen, Europastraßen und anderen für den grenzüberschreitenden Verkehr bedeutsamen Straßen), in öffentlichen Einrichtungen des internationalen Verkehrs, Flughäfen, Zügen, Bahnhöfen oder grundsätzlich im öffentlichen Verkehrsraum (Niedersachsen, Berlin) jede Person anhalten und nach dem Ausweis fragen und z.T. mitgeführte Sachen \"in Augenschein nehmen\" oder gar durchsuchen. Allein die Berliner Polizei und der BGS können nur aufgrund von \"Lageerkenntnissen\" bzw. \"grenzpolizeilicher Erfahrung\" kontrollieren, alle anderen Länderpolizeien können dies völlig voraussetzungslos tun.

http://www.cilip.de/ausgabe/65/verdacht.htm


--------------------------------------------------
Note added at 43 mins (2005-05-15 07:51:09 GMT)
--------------------------------------------------

Пак там научаваме, че тези проверки са насочени преди всичко към чужденците, особено след отпадането на граничните проверки.

Als Zwecke verdachtsunabhängiger Kontrollen nennen die Landespolizeigesetze und das Bundesgrenzschutzgesetz die \"Verhütung und Unterbindung der unerlaubten Überschreitung der Landesgrenze\" und des \"unerlaubten Aufenthalts\" sowie die \"vorbeugende Bekämpfung der grenzüberschreitenden Kriminalität\". Gleichsam stereotyp fallen die Begründungen für die vermeintliche Notwendigkeit der Kontrollen aus: Durch den Wegfall der Grenzkontrollen im Rahmen der Schengener Abkommen sei auch die kriminalitätsfilternde Wirkung der Grenzen nicht mehr vorhanden. \"Kriminelle, deliktische Güter und illegale Dienstleistungen\" könnten nun ungehindert von einem Land ins andere gelangen. Auch der \"Druck der illegalen Migration\" auf die Grenzen sei unvermindert hoch.[3] Mit dem \"überproportional hohe(n) Anteil nichtdeutscher Tatverdächtiger an gravierenden Gewaltdelikten\" sowie dem \"erhebliche(n) Anstieg von Schleusungsfällen durch professionelle Schlepperbanden\" begründeten seinerzeit die Regierungsfraktionen CDU/CSU und FDP die Erforderlichkeit der BGS-Kontrollen.



--------------------------------------------------
Note added at 48 mins (2005-05-15 07:56:06 GMT)
--------------------------------------------------

Пак там се говори за Selektionsraster при тези проверки, затова и предложих превода \"растерни полицейски проверки\".

Selektionsraster

Bei der Schleierfahndung auf Autobahnen, in Zügen, Bahnhöfen etc. ist es nicht möglich, jede/n Reisende/n zu kontrollieren. Aus rechtlichen Gründen - wegen der \"Verhältnismäßigkeit\" - und aus \"Effizienzgesichtspunkten\" komme der \"Vorselektion\" bei verdachtsunabhängigen Kontrollen erhebliche Bedeutung zu.[5] Die Polizeigesetze selbst machen keinerlei Vorgaben, dass bestimmte Personengruppen kontrolliert werden sollen. Auch die Ausführungsbestimmungen zu den Gesetzen geben nach Auskunft des niedersächsischen Innenministeriums den PolizeibeamtInnen kein Raster vor.[6] In einem Erfahrungsbericht des bayerischen Innenministeriums vom September 1996 liest sich das allerdings anders: \"Vor der Kontrollstelle befinden sich auf abgesperrten Fahrstreifen ein oder zwei Selektierer (besonders geschultes Auge!), die durch einen Blick in den Fahrzeuginnenraum anhand festgelegter Raster die zu kontrollierenden Fahrzeuge auswählen\".[7] Auch nach Angaben des Polizeisprechers der Polizeidirektion Würzburg gehen \"die Beamten (...) abhängig von ihrer Berufserfahrung und der Zielrichtung der Kontrolle nach einem gewissen Fahndungsraster vor.\"[8] In Bayern fertigt die Kriminalpolizei \"der Selektion dienende Fahndungsraster\" für die eigens gebildeten Kontrolltrupps an, u.a. für \"Blitzeinbrüche durch rumänische Tresorknacker oder polnische Autoschieberbanden\"[9] - Fahndungsraster also, mit denen nach bestimmten Ausländergruppen gesucht wird.



--------------------------------------------------
Note added at 1 hr 0 min (2005-05-15 08:07:31 GMT)
--------------------------------------------------

В случая Schleierfahndung би могло да се преведе и като \"растерно издирване\" - в смисъл, че по определен растер се издирват криминални лица, като се правят съвсем явни и официални полицейски проверки.


    Reference: http://lexikon.freenet.de/Schleierfahndung
Maya Todorova
Local time: 15:59
Specializes in field
Native speaker of: Native in BulgarianBulgarian
PRO pts in category: 18
Grading comment
Merci mnogo
Login to enter a peer comment (or grade)

1 hr   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
спонтанни (случа


Explanation:
Това са т.нар. Verdachts- und ereignisunabhдngige Kontrollen (VEK), които се извършват от BGS (Bundesgrenzschutz) в рамките на т.нар. Schleierfahndung. Т.е. Verdachtsunabhдngige MaЯnahmen gegen einzelne Personen innerhalb der Aufgabenwahrnehmung des BGS zur Verhinderung oder Unterbindung der unerlaubten Einreise sowie zur Verhьtung von Straftaten.
Мая е посочила точните източници. Даже в обяснението, което ти даваш е посочено - Zufallsfahndung.
Растерните полицейски проверки са ориентирани винаги към определени признаци т.е. възраст или националност на дееца и т.нат., затова са и по-специфични. Тези са в по-голямата си степен спонтанни, без подозрение и не на точно определено място.


--------------------------------------------------
Note added at 1 hr 32 mins (2005-05-15 08:39:31 GMT)
--------------------------------------------------

Нещо не се появи пълният текст на моето обяснениеЛ
Спонтанни (случайни) полицейски проверки (операции)

Ludmilla Eimer
Germany
Local time: 14:59
Specializes in field
Native speaker of: Bulgarian
PRO pts in category: 12
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search