KudoZ home » German to English » Medical: Dentistry

Knocheneinbrüche

English translation: bone loss

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
German term or phrase:Knocheneinbrüche
English translation:bone loss
Entered by: Harald Moelzer (medical-translator)
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

16:23 Mar 16, 2008
German to English translations [PRO]
Medical - Medical: Dentistry / implants
German term or phrase: Knocheneinbrüche
Die Ergebnisse dieser Untersuchungen sind ein weiterer wichtiger Baustein um die praktisch nicht vorhandenen Knocheneinbrüche bei XXX Implantaten in Langzeituntersuchungen zu erklären.

bone invasions?
KenOldfield
bone loss
Explanation:

...so heißt es zumindest bei einem führenden Anbieter in diesem Bereich (siehe dt. und engl. Quelle im Vergleich)


Hier noch eine Referenz:
http://dissdb.bibvb.ac.at/opus-search/frontdoor.php?source_o...
"... und keine große konservierende Füllungen im Bereich der Knocheneinbrüche). ... b) no big restorations or root end fillings in the area of bone loss. ..."
Selected response from:

Harald Moelzer (medical-translator)
Germany
Local time: 06:04
Grading comment
Many thanks
3 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4 +2bone loss
Harald Moelzer (medical-translator)
4bone craters
Gisela Greenlee
3 +1breakdown of bone/bone breakdown
Brita Fiess
3(nur ein paar Gedanken)MMUlr
3bone infiltration
Jay Whitten
3bone cavitycasper
3bone fracturesntext


Discussion entries: 7





  

Answers


35 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
bone fractures


Explanation:
*

ntext
United States
Local time: 23:04
Native speaker of: Native in EnglishEnglish, Native in GermanGerman
PRO pts in category: 20
Login to enter a peer comment (or grade)

42 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
bone infiltration


Explanation:
a suggestion.

http://www.google.com/search?num=100&hl=en&safe=off&q=Knoche...

--------------------------------------------------
Note added at 43 mins (2008-03-16 17:07:03 GMT)
--------------------------------------------------

http://www.google.com/search?num=100&hl=en&safe=off&q="bone ...

Jay Whitten
Russian Federation
Local time: 07:04
Native speaker of: Native in EnglishEnglish
Login to enter a peer comment (or grade)

42 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
Knocheneinbruch
bone cavity


Explanation:
Alveolen 036 und 042 mit Defektsitua­tion bei Zustand nach radikulärer Zyste mit vollständigem bukkalen **Knocheneinbruch**
http://tinyurl.com/3cv2zd



Alveoli 036 and 042 with defect situation of a condition after a radicular cyst with complete buccal **bone cavity**
http://tinyurl.com/2wf3l6

--------------------------------------------------
Note added at 44 mins (2008-03-16 17:08:40 GMT)
--------------------------------------------------

There's a picture here:

http://joerg-grave.de/fallbsp/parodo01.htm

casper
Native speaker of: Native in EnglishEnglish
PRO pts in category: 84
Login to enter a peer comment (or grade)

1 hr   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +1
breakdown of bone/bone breakdown


Explanation:
maybe???


    Reference: http://www.blackwell-synergy.com/doi/abs/10.1111/j.1600-0501...
    Reference: http://www.implantdent.org/pt/re/id/abstract.00008505-200603...
Brita Fiess
Germany
Local time: 06:04
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 7

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  MMUlr: This is correct, see also --> http://www.quantumimplants.com/quantum_features_implantthrea...
14 hrs
  -> Thank you!
Login to enter a peer comment (or grade)

2 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +2
bone loss


Explanation:

...so heißt es zumindest bei einem führenden Anbieter in diesem Bereich (siehe dt. und engl. Quelle im Vergleich)


Hier noch eine Referenz:
http://dissdb.bibvb.ac.at/opus-search/frontdoor.php?source_o...
"... und keine große konservierende Füllungen im Bereich der Knocheneinbrüche). ... b) no big restorations or root end fillings in the area of bone loss. ..."


    Reference: http://www.astratechdental.co.uk/Library/559811.pdf
    Reference: http://www.zahnfocus24.de/Downloads_AstraTech-d371.htm
Harald Moelzer (medical-translator)
Germany
Local time: 06:04
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 53
Grading comment
Many thanks

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  MMUlr: Yes, ... see my added note! and thank you for the informative discussion :-)
13 hrs
  -> Schönen Dank zurück!

agree  xxxDr.G.MD: or bone infraction
68 days
Login to enter a peer comment (or grade)

3 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
bone craters


Explanation:
You'll find plenty of hits if you look for bone craters, or dental bone craters.

Severe PeriodontalA technique called guided tissue regeneration uses a specialized piece of fabric, which is sewn around a tooth to cover a crater in the bone that has been ...
www.dentalgentlecare.com/severe_periodontal.htm - 39k - Cached - Similar pages

Fighting Gum Disease: How to Keep Your TeethBone (osseous) surgery--smoothes shallow craters in the bone due to moderate and advanced bone loss. Following flap surgery, the bone around the tooth is ...
www.fda.gov/Fdac/features/2002/302_gums.html - 29k - Cached - Similar pages



Gisela Greenlee
Local time: 23:04
Native speaker of: German
PRO pts in category: 35
Login to enter a peer comment (or grade)

17 hrs   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
(nur ein paar Gedanken)


Explanation:
Jetzt einmal deutsch zur Abwechslung, müssten ja alle hier verstehen .... ;-)

Ob Astra dies nun wirklich "absichtlich" nicht verwendet hat ... weiß ich nicht. (Wie lesen / hören englische Augen / Ohren denn breakdown, ist das ein unangehmes oder angenehmes Wort?)

Aber Danke an Harald für diese schöne Astra-Quelle - habe ich mir sofort abgespeichert! :-)

IMO ist bone loss ein sehr genereller Begriff, der ja auch gar nicht falsch ist (das wollte ich mit meinem neutral auch sagen), er ist in Ordnung im entsprechenden Kontext, aber streng genommen ist breakdown des Knochens der eigentliche Abbauvorgang (-> Osteolyse, Osteoklastentätigkeit), und die Folge davon ist der bone loss.

Interessant finde ich das deutsche Wort "Einbruch" dafür. Ich persönlich weiß, dass "breakdown" oft beim Übersetzen nicht ganz einfach ist, z.B. bei skin breakdown im Zusammenhang mit Wundheilung - aber da zumeist alles an Wissen über (Zahn-)Impantologie aus dem englischen Sprachraum kam (jetzt erst ziehen die Deutschen recht gut nach), könnte man hier auch ein früheres fehlerhaftes Verständnis, quasi einen Anglizismus vermuten, der daraus erst mal Knocheneinbruch gemacht hat, auch wenn es letztlich ein Abbau ist.

Dennoch existiert der Begriff Knocheneinbrüche weiter - und nehmen wir noch die Verwendung von microfracture dazu, wird alles noch verwirrender - dann wäre -bruch ja wieder korrekt, oder?

Was die Dissertation angeht: Diese zweisprachigen Zusammenfassungen benutze ich auch gern, sie sind sehr informativ und aufschlussreich - dennoch: Wenn man sich klar macht, dass ganz zum Schluss, kurz vor Einreichen der Arbeit, der Doktorand mal schnell noch das englische Abstract dazu schreiben muss und er es dann selbst tut(!), keinen Profi dafür beauftragt, kann es sein, dass er sich auf den sicheren, gelernten Begriff verlegt und nicht die spitzfindigen Gedanken reinsteckt, die wir uns jetzt hier machen.

[Ähnlich gilt das auch für Artikel-Abstracts - auch ganz zum Schluss mal schnell mit der heißen Nadel, und die Redaktionen haben dann auch nicht mehr die Zeit zur Korrektur, und so gibt es zahlreiche schreckliche englische Abstracts von deutschen (oder anderen nichtenglischen) Autoren, bei denen man versteht, was gemeint ist, die aber nicht immer zur Nachahmung im sprachlichen Sinne geeignet sind.]

--------------------------------------------------
Note added at 18 hrs (2008-03-17 10:38:51 GMT)
--------------------------------------------------

Nach all dem, was Harald noch beigetragen hat, denke ich, dass bone loss doch die vernünftigere und gebräuchlich Lösung für diese Frage ist, und liefer gleich noch eine Native-speaker-Quelle mit reichlich "bone loss" (v.a. peri-implant):
http://www.adha.org/downloads/sup_implant.pdf

MMUlr
Germany
Local time: 06:04
Works in field
Native speaker of: German
PRO pts in category: 135

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Harald Moelzer (medical-translator): Anbei noch eine weitere 2-sprachige Ref: http://dissdb.bibvb.ac.at/opus-search/frontdoor.php?source_o...
36 mins
  -> Gebe mich hiermit geschlagen! :-)) bone loss, besonders wenn man nach vertikal / horizontal sucht, scheint eindeutig.
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


Changes made by editors
Mar 24, 2008 - Changes made by Harald Moelzer (medical-translator):
Created KOG entryKudoZ term » KOG term


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search