KudoZ home » German to English » Medical (general)

Wahlpatient

English translation: private patient

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
German term or phrase:Wahlpatient
English translation:private patient
Entered by: Sonja Poeltl
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

05:22 Feb 11, 2007
German to English translations [PRO]
Medical - Medical (general) / Sonographie
German term or phrase: Wahlpatient
In einem Sonographiebericht findet sich folgendes:

Fragestellung: Erhoehte Leberwerte. Blaehungsbeschwerden. Status?
Wahlpatient: Nein Nuechtern: Ja
Leber: Gut beurteilbar, Organ nicht vergroessert
Sonja Poeltl
Local time: 09:50
private patient
Explanation:
Wahlpatient könnte auch eine Kurzform für "Wahlleistungspatient", sprich: Privatpatient sein. Zumindest finden sich im Web Formulare der Uni Heidelberg, auf denen es auch einen "Wahlpatienten" zu Ankreuzen gibt und wo die Interpretation "elektiv" (= nicht-dringlich) nicht zutreffen kann.

--------------------------------------------------
Note added at 11 hrs (2007-02-11 16:34:04 GMT)
--------------------------------------------------

"Wahlleistung" ist insofern immer "Privat", als dass der Patient zunächst selbst privat die Rechnung bekommt, die ihm seine Kasse dann (oder auch nicht) erstattet. In der Regel betrifft das Patienten, die in Privatkassen versichert sind und ihre Wahlleistungen (sofern im Vertrag enthalten) erstattet bekommen. Es wird allerdings immer moderner, dass in der gesetzlichen Kasse Versicherte Zusatzleistungen in Anspruch nehmen, die sie dann tatsächlich privat bezahlen und von der Kasse meist nicht wiederbekommen.
Der langen Rede kurzer Sinn: "Private" ist hier wahrscheinlich ein nicht 100% korrekter, aber IMO ausreichend verständlicher Ausdruck - eine Alternative wäre zB "invoice patient" -- unter der Voraussetzung, dass mit "Wahlpatient" nun wirklich "Wahlleistungspatient" gemeint war.
Selected response from:

Anne Schulz
Germany
Local time: 15:50
Grading comment
Danke Anne, deine Antwort war von meinem Gefühl her die richtige!

Danke auch an alle anderen!
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
5 +7Elective patient
Joseph Tein
4 +1Voluntary patientDavid Moore
3 +1private patient
Anne Schulz


Discussion entries: 2





  

Answers


8 mins   confidence: Answerer confidence 5/5 peer agreement (net): +7
Elective patient


Explanation:
An elective patient requires less urgent treatment and whose surgery (eg, hip replacement) can be ...


    Reference: http://www.nzhis.govt.nz/stats/surgical/tables.html
Joseph Tein
United States
Local time: 06:50
Specializes in field
Native speaker of: Native in EnglishEnglish

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  casper
3 mins
  -> thank you

agree  swisstell
5 mins
  -> thank you

agree  Steffen Walter
4 hrs
  -> Danke Steffen

agree  ventnai
4 hrs
  -> thank you Ian

agree  monbuckland
9 hrs
  -> thank you

agree  analisa
10 hrs
  -> gracias analisa

agree  John Speese: That's what I came up with too when I first read the question.
17 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

5 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +1
Voluntary patient


Explanation:
is the expression used in the UK. Elective? Does that not sound a little political?

David Moore
Local time: 15:50
Works in field
Native speaker of: Native in EnglishEnglish
PRO pts in category: 127

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Caspar Zoeftig: Agree
1 hr
Login to enter a peer comment (or grade)

6 hrs   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +1
private patient


Explanation:
Wahlpatient könnte auch eine Kurzform für "Wahlleistungspatient", sprich: Privatpatient sein. Zumindest finden sich im Web Formulare der Uni Heidelberg, auf denen es auch einen "Wahlpatienten" zu Ankreuzen gibt und wo die Interpretation "elektiv" (= nicht-dringlich) nicht zutreffen kann.

--------------------------------------------------
Note added at 11 hrs (2007-02-11 16:34:04 GMT)
--------------------------------------------------

"Wahlleistung" ist insofern immer "Privat", als dass der Patient zunächst selbst privat die Rechnung bekommt, die ihm seine Kasse dann (oder auch nicht) erstattet. In der Regel betrifft das Patienten, die in Privatkassen versichert sind und ihre Wahlleistungen (sofern im Vertrag enthalten) erstattet bekommen. Es wird allerdings immer moderner, dass in der gesetzlichen Kasse Versicherte Zusatzleistungen in Anspruch nehmen, die sie dann tatsächlich privat bezahlen und von der Kasse meist nicht wiederbekommen.
Der langen Rede kurzer Sinn: "Private" ist hier wahrscheinlich ein nicht 100% korrekter, aber IMO ausreichend verständlicher Ausdruck - eine Alternative wäre zB "invoice patient" -- unter der Voraussetzung, dass mit "Wahlpatient" nun wirklich "Wahlleistungspatient" gemeint war.

Anne Schulz
Germany
Local time: 15:50
Specializes in field
Native speaker of: German
PRO pts in category: 1501
Grading comment
Danke Anne, deine Antwort war von meinem Gefühl her die richtige!

Danke auch an alle anderen!
Notes to answerer
Asker: Dein Vorschlag klingt prinzipiell gut, meine Frage ist aber, muss ich ein Privatpatient sein, wenn ich ein Wahlpatient bin? Oder bezahlt die Krankenkasse meine "Wahl"?


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Lancashireman
45 mins
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search