KudoZ home » German to French » Electronics / Elect Eng

Druckhaube

French translation: capot

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
German term or phrase:Druckhaube
French translation:capot
Entered by: Marie-Céline GEORG
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

16:13 Jul 5, 2004
German to French translations [PRO]
Tech/Engineering - Electronics / Elect Eng
German term or phrase: Druckhaube
Il s'agit d'un appareil possédant deux boutons à LED à l'avant. "Farbe [der LED] wird bestimmt durch die mitgelieferten eingesetzten Druckhauben entsprechend Taster 1/2".
Si j'ai bien compris, la couleur des LED change suivant le type de "Druckhaube" qu'on utilise...
Marie-Céline GEORG
France
Local time: 11:58
lentille démontable
Explanation:
Druckhaube kommt mir wie schlechtes Deutsch vor. Vermutlich ist eine aufsetzbare Linse für die LED gemeint.

Für aufsetzbar (abnehmbar) schlägt Ernst: Wörterbuch der industriellen Technik "démontable" vor.

--------------------------------------------------
Note added at 1 day 3 hrs 22 mins (2004-07-06 19:35:29 GMT)
--------------------------------------------------

Nach dem Einspruch von Geneviéve habe ich Druckhaube überprüft und gefunden, daß dieser merkwürdige Ausdruck tatsächlich verwendet wird, z.B. auf der Seite http://www.elektroniknet.de/topics/elektromechanik/ produkte/2003/0004/index_d.htm

Dort sieht man auch, was damit gemeint ist, nämlich eine Leuchtblende, also tatsächlich eine Linse. Dies wird von Ernst mit \"tête lumineuse\" übersetzt.

Sucht man in Google unter bouton-poussoir und DEL (LED), so findet man ebenfalls einige Seiten mit Beschreibungen, z.B.

http://www.produits-construction.com/ catalogue/minuteries-telerupteurs-boutons.htm

Dort wird auch der Ausdruck \"tête lumineuse\" verwendet, den ich jetzt anstelle \"lentille démontable\" vorschlage.

--------------------------------------------------
Note added at 1 day 3 hrs 53 mins (2004-07-06 20:06:56 GMT)
--------------------------------------------------

Bitte beim Aufrufen der angegebenen Seiten die Leerzeichen entfernen.

--------------------------------------------------
Note added at 1 day 3 hrs 55 mins (2004-07-06 20:08:20 GMT)
--------------------------------------------------

http://www.elektroniknet.de/topics/elektromechanik/produkte/...
http://www.produits-construction.com/catalogue/minuteries-te...
Selected response from:

Johannes Gleim
Local time: 11:58
Grading comment
Merci d'avoir fait toutes ces recherches, au vu des images il ne s'agit pas non plus d'une tête lumineuse mais plutôt d'un bête capot coloré qui se fixe sur le boîtier rectangulaire en appuyant dessus... En tout cas, vous avez fait avancer le schmilblick :-)
1 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4 -1lentille démontable
Johannes Gleim


Discussion entries: 1





  

Answers


6 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): -1
lentille démontable


Explanation:
Druckhaube kommt mir wie schlechtes Deutsch vor. Vermutlich ist eine aufsetzbare Linse für die LED gemeint.

Für aufsetzbar (abnehmbar) schlägt Ernst: Wörterbuch der industriellen Technik "démontable" vor.

--------------------------------------------------
Note added at 1 day 3 hrs 22 mins (2004-07-06 19:35:29 GMT)
--------------------------------------------------

Nach dem Einspruch von Geneviéve habe ich Druckhaube überprüft und gefunden, daß dieser merkwürdige Ausdruck tatsächlich verwendet wird, z.B. auf der Seite http://www.elektroniknet.de/topics/elektromechanik/ produkte/2003/0004/index_d.htm

Dort sieht man auch, was damit gemeint ist, nämlich eine Leuchtblende, also tatsächlich eine Linse. Dies wird von Ernst mit \"tête lumineuse\" übersetzt.

Sucht man in Google unter bouton-poussoir und DEL (LED), so findet man ebenfalls einige Seiten mit Beschreibungen, z.B.

http://www.produits-construction.com/ catalogue/minuteries-telerupteurs-boutons.htm

Dort wird auch der Ausdruck \"tête lumineuse\" verwendet, den ich jetzt anstelle \"lentille démontable\" vorschlage.

--------------------------------------------------
Note added at 1 day 3 hrs 53 mins (2004-07-06 20:06:56 GMT)
--------------------------------------------------

Bitte beim Aufrufen der angegebenen Seiten die Leerzeichen entfernen.

--------------------------------------------------
Note added at 1 day 3 hrs 55 mins (2004-07-06 20:08:20 GMT)
--------------------------------------------------

http://www.elektroniknet.de/topics/elektromechanik/produkte/...
http://www.produits-construction.com/catalogue/minuteries-te...

Johannes Gleim
Local time: 11:58
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 289
Grading comment
Merci d'avoir fait toutes ces recherches, au vu des images il ne s'agit pas non plus d'une tête lumineuse mais plutôt d'un bête capot coloré qui se fixe sur le boîtier rectangulaire en appuyant dessus... En tout cas, vous avez fait avancer le schmilblick :-)

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
disagree  Geneviève von Levetzow: A) der Ausdruck existiert, B) lentille démontable ist geraten und existiert nicht
13 hrs
  -> Stimmt, aber Druckhaube fand ich auch unfachmännisch. Auf jeden Fall gab das den Anstoß, der Sache auf den Grund zu gehen. Und, voilà, es gibt tatsächlich was besseres.
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search