KudoZ home » German to French » Management

D-Aufgaben

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
08:57 Feb 5, 2009
German to French translations [PRO]
Bus/Financial - Management
German term or phrase: D-Aufgaben
Der Planung Ihres Tages und der Umsetzung dieses Planes steht oft folgendes im Weg:
 Der Wunsch, alles auf einmal zu erledigen
 Verzögerungen, Pannen und Dinge, die «einfach danebengehen»
 Selbstüberschätzung bzw. falsch geplanter Zeitbedarf
 Unerwartete Störungen und Unterbrechungen, Ablenkungen, Konzentrationsschwankungen
 Akute Unlust, «Aufschieberithis», Vorziehen von D-Aufgaben und dadurch Zeit verlieren

merci !
EliseG
France
Local time: 05:26
Advertisement

Summary of reference entries provided
Classification des Aufgaben de A à E
Robintech
tâches marginales
giselavigy

Discussion entries: 1





  

Reference comments


11 mins
Reference: Classification des Aufgaben de A à E

Reference information:
Eine 'D' Aufgabe ist als etwas definiert, das Sie an jemand anders delegieren können. Sie sollten immer versuchen, alles was möglich ist zu delegieren, so dass Sie mehr freie Zeit bekommen für die 'A' Aufgaben, die nur Sie erledigen können

--------------------------------------------------
Note added at 18 minutes (2009-02-05 09:15:59 GMT)
--------------------------------------------------

Je ne sais pas si l'on peut parler de "tâche D" en français, sinon on peut intégrer la notion de priorité et parler de "tâches à très faible (niveau de) priorité" ou de "tâches très peu urgentes", etc.


    Reference: http://www.ross-trading.de/newsletter/chartscan/2008-08.htm
Robintech
France
Native speaker of: Native in FrenchFrench
Login to enter a peer comment (or grade)

34 mins peer agreement (net): +2
Reference: tâches marginales

Reference information:
Die vier Aufgabenklassen

Aufgaben lassen sich in vier verschiedene Klassen einteilen, nämlich in die Klassen A, B, C und D.

* A – Die Aufgabenklasse A beinhaltet Aufgaben, die dringend und wichtig sind. Oft stellen sich Ihnen Aufgaben der Klasse A in einer Krisensituation, z.B. wenn viel auf dem Spiel steht (= wichtig) und wenn Probleme schnell gelöst werden müssen (= dringend).

Bsp.: Ein wichtiger Kunde droht abzuspringen. Sie müssen schnell reagieren, um zu verhindern, dass er zur Konkurrenz geht.

* B – Aufgaben der Klasse B sind solche, die im Augenblick nicht dringend wirken, die aber für die Zukunft wichtig sind. Wenn Sie Aufgaben der Klasse B vernachlässigen, geraten Sie möglicherweise schnell in eine Krisensituation. Dann werden aus den B-Aufgaben sofort A-Aufgaben. Zu den B-Aufgaben gehören oft Aktivitäten, die einen präventiven oder strategischen Charakter haben.

Bsp.: Sie haben seit längerer Zeit ein Druckgefühl im Magen. Nun nehmen Sie sich vor, einmal zum Arzt zu gehen. Bekommen Sie akute Magenschmerzen würde der Arztgang zu einer A-Aufgabe werden.

* C – In die Aufgabenklasse C gehört das typische Tagesgeschäft. Es handelt sich dabei um solche Aufgaben, die dringend (weil sie schnell erledigt werden müssen) aber langfristig gesehen nicht wichtig sind. Viele solcher Aufgaben können wir delegieren oder durch eine bessere Organisation verkürzen. C-Aufgaben können zu A-Aufgaben werden, wenn Sie nicht rechtzeitig erledigt werden.

Bsp.: Ihre Wohnung ist unaufgeräumt oder Unterlagen im Büro müssen abgeheftet werden.

* D – D-Aufgaben sind nicht dringend und auch nicht wichtig. Das heißt, es entsteht kein Schaden, wenn diese Aufgaben nicht erledigt werden. Welche Aufgaben tatsächlich D-Aufgaben sind, können Sie nur für sich selbst entscheiden. Es gilt zu überprüfen, ob Sie solche Aufgaben überhaupt erledigen wollen. Es kann z.B. sein, dass Ihnen eine D-Aufgabe viel Freude bereitet, auch wenn Sie eigentlich keine große Bedeutung hat. Sie können im Bereich der D-Aufgaben leicht Zeit sparen, sollten aber auch darauf achten, dass es manchmal schön ist und gut tut, etwas zu tun, das weder wichtig noch dringend ist. Im Rahmen des Zeitmanagements gilt die Richtlinie: D-Aufgaben erst dann erledigen, wenn Sie die anderen Aufgaben abgearbeitet haben.

Kreatives Schreibe

giselavigy
France
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in FrenchFrench
PRO pts in category: 12

Peer comments on this reference comment (and responses from the reference poster)
agree  lorette
1 hr
  -> merci Laure
agree  Tal Anja Cohen: Ja, das ist Arbeitsorganisation/Zeitmanagement nach Eisenhower (dringend vs. wichtig). D-Aufgaben sind vernachlässigbar/unwichtig/Zeitdiebe
13 hrs
  -> bonjour Madame et merci
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


Changes made by editors
Feb 5, 2009 - Changes made by mattranslate:
FieldOther » Bus/Financial
Field (specific)Idioms / Maxims / Sayings » Management


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search