KudoZ home » German to Italian » Automotive / Cars & Trucks

Drehmoment-Kugel

Italian translation: nota

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
10:41 Jan 11, 2008
German to Italian translations [PRO]
Tech/Engineering - Automotive / Cars & Trucks
German term or phrase: Drehmoment-Kugel
Jeder Zylinder kann unabhängig vom anderen ansaugen, da so Sachen wie Drehmoment-Kegel, spezielle Filter und sogar gleichlange Auspuffrohre in jener Zeit nicht immer erhältlich waren.
babi
Local time: 22:17
Italian translation:nota
Explanation:
forse si tratta di ingranggi conici che forniscono la coppia motrice

http://de.wikipedia.org/wiki/Continuously_variable_transmiss...
X-CONI-Getriebe
Die sogenannten X-CONI-Getriebe lehnen sich vom Funktionsprinzip her an die Kegelringgetriebe an, können aber mehr Drehmoment übertragen. Sie sind in der Regel gleichachsig und funktionsbedingt leistungsverzweigt ausgeführt und für heckgetriebene Fahrzeuge gut geeignet. Grundprinzip ist eine konzentrische Anordnung nahezu aller Bauteile im Getriebe. Die Kraft fließt nach dem Anfahrelement (Kupplung, Drehmomentwandler etc.) auf den Planetenträger. Ein Teil geht auf die Abtriebswelle mit Sonnenrad, der andere Teil auf ein Hohlrad mit Innen- und Außenverzahnung. Das Hohlrad treibt die als äußere Planeten orientierten Kegel an. Diese sind um den halben Kegelwinkel geneigt und bilden dadurch einen „Zylinder“, in dem der „Centerdrive“ das Übertragungsrad translatorisch auf der Abtriebswelle über eine Verschiebeeinheit bewegt werden kann. Die für die toroidische Übertragung notwendige Anpresskraft wird von den Kegeln selbst erzeugt. Um hohes Dremoment übertragen zu können, lässt sich auch eine Trennung zwischen Traktionsbereich und Schmierbereich realisieren.


Heckansicht auf ein HexaCONI-Getriebe
Ausführung als doppeltes QuattroCONI-Getriebe mit insgesamt acht KegelnDie Ausführungen als QuattroCONI (4 Kegel) oder HexaCONI (6 Kegel) sind sinnvoll, aber auch eine andere Anzahl Kegel ab zwei aufwärts ist denkbar, z. B. als Modulbauweise für verschiedene Leistungen.

Wenn höchste Drehmomentübertragung gefordert ist, z. B. für Nutzfahrzeuge, bietet sich die Ausführung aus Duo-X-CONI an, in der ein zweiter Satz Kegel nachgeschaltet ist.



--------------------------------------------------
Note added at 1 giorno25 min (2008-01-12 11:07:22 GMT)
--------------------------------------------------

o i coni alla cui estremità ci sono gli ingranaggi (vedi figure sul sito)
Selected response from:

Gian
Italy
Local time: 22:17
Grading comment
Grazie!
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
3nota
Gian


Discussion entries: 2





  

Answers


1 day23 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
nota


Explanation:
forse si tratta di ingranggi conici che forniscono la coppia motrice

http://de.wikipedia.org/wiki/Continuously_variable_transmiss...
X-CONI-Getriebe
Die sogenannten X-CONI-Getriebe lehnen sich vom Funktionsprinzip her an die Kegelringgetriebe an, können aber mehr Drehmoment übertragen. Sie sind in der Regel gleichachsig und funktionsbedingt leistungsverzweigt ausgeführt und für heckgetriebene Fahrzeuge gut geeignet. Grundprinzip ist eine konzentrische Anordnung nahezu aller Bauteile im Getriebe. Die Kraft fließt nach dem Anfahrelement (Kupplung, Drehmomentwandler etc.) auf den Planetenträger. Ein Teil geht auf die Abtriebswelle mit Sonnenrad, der andere Teil auf ein Hohlrad mit Innen- und Außenverzahnung. Das Hohlrad treibt die als äußere Planeten orientierten Kegel an. Diese sind um den halben Kegelwinkel geneigt und bilden dadurch einen „Zylinder“, in dem der „Centerdrive“ das Übertragungsrad translatorisch auf der Abtriebswelle über eine Verschiebeeinheit bewegt werden kann. Die für die toroidische Übertragung notwendige Anpresskraft wird von den Kegeln selbst erzeugt. Um hohes Dremoment übertragen zu können, lässt sich auch eine Trennung zwischen Traktionsbereich und Schmierbereich realisieren.


Heckansicht auf ein HexaCONI-Getriebe
Ausführung als doppeltes QuattroCONI-Getriebe mit insgesamt acht KegelnDie Ausführungen als QuattroCONI (4 Kegel) oder HexaCONI (6 Kegel) sind sinnvoll, aber auch eine andere Anzahl Kegel ab zwei aufwärts ist denkbar, z. B. als Modulbauweise für verschiedene Leistungen.

Wenn höchste Drehmomentübertragung gefordert ist, z. B. für Nutzfahrzeuge, bietet sich die Ausführung aus Duo-X-CONI an, in der ein zweiter Satz Kegel nachgeschaltet ist.



--------------------------------------------------
Note added at 1 giorno25 min (2008-01-12 11:07:22 GMT)
--------------------------------------------------

o i coni alla cui estremità ci sono gli ingranaggi (vedi figure sul sito)

Gian
Italy
Local time: 22:17
Works in field
Native speaker of: Native in ItalianItalian
PRO pts in category: 239
Grading comment
Grazie!
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search