KudoZ home » German to Italian » Business/Commerce (general)

Vorrückungsart

Italian translation: tipo di avvanzamento (di livello)

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
German term or phrase:Vorrückungsart
Italian translation:tipo di avvanzamento (di livello)
Entered by: Gabriele Gileno Infeld
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

15:52 Feb 16, 2006
German to Italian translations [PRO]
Bus/Financial - Business/Commerce (general) / Social security
German term or phrase: Vorrückungsart
Non c'è contesto purtroppo. Cmq il tema è la previdenza sociale in Austria.Questo termine è legato a Landesdienstzeit (anzianità di servizio del paese)

grazie 1000!
Valeria Ricciardi
Italy
Local time: 20:14
tipo di avvanzamento (di livello)
Explanation:
Unter Vorrückung findest Du einiges, z. B. http://www.uibk.ac.at/c/cd/cd04/fskusu96.html

Hier geht es um den Karenzurlaub, wie er dann für die Pensionsstufen bzw. Karriere berücksichtigt wird.

2. Präsenz- oder Zivildienst
Ein Universitätsassistent oder ein Vertragsassistent, der den ordentlichen Präsenz- oder Zivildienst ableistet, ist für diese Zeit von der Erfüllung seiner Dienstpflichten als Universitätsassistent bzw. Vertragsassistent befreit, erhält aber auch den ihm als Universitätsassistent gebührenden Monatsbezug bzw. das ihm als Vertragsassistent gebührende Monatsentgelt nicht, sondern wird nach dem Heeresgebührengesetz bzw. nach dem Zivildienstgesetz besoldet. Das zeitlich begrenztes Dienstverhältnis eines Universitätsassistenten bleibt aufrecht und verlängert sich gemäß § 175 Abs. 2 Z 2 lit. a BDG (der Wortlaut ist unter "KARENZURLAUB"in III. A. 1. wiedergegeben) auf bis zu sechs Jahre. Eine Verlängerung des provisorischen Dienstverhältnisses eines Universitätsassistenten um die Zeiten der Ableistung des ordentlichen Präsenz- oder Zivildienstes ist im BDG nicht vorgesehen. ***Die Zeit, die ein Universitätsassistenten zur Ableistung des ordentlichen Präsenz- oder Zivildienstes aufgewendet hat, wird für besoldungsmäßige Rechte, die von der Dauer des Dienstverhältnisses abhängen (z.B. für die Vorrückung in höhere Bezüge gemäß § 8 GG ; für die Erfüllung der Voraussetzung für den Anspruch eines Universitätsassistenten auf die Dienstzulage gemäß § 48 Abs. 2 GG ; für die Höhe einer Abfertigung gemäß § 54 GG ; für die Bemessung des Ruhegenusses nach den Bestimmungen des PG), voll angerechnet.***


Grüsse
Gabriele
Selected response from:

Gabriele Gileno Infeld
Austria
Local time: 20:14
Grading comment
vielen Dank Gabriele!
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4 +1tipo di avvanzamento (di livello)
Gabriele Gileno Infeld


  

Answers


2 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +1
Vorrükungsart
tipo di avvanzamento (di livello)


Explanation:
Unter Vorrückung findest Du einiges, z. B. http://www.uibk.ac.at/c/cd/cd04/fskusu96.html

Hier geht es um den Karenzurlaub, wie er dann für die Pensionsstufen bzw. Karriere berücksichtigt wird.

2. Präsenz- oder Zivildienst
Ein Universitätsassistent oder ein Vertragsassistent, der den ordentlichen Präsenz- oder Zivildienst ableistet, ist für diese Zeit von der Erfüllung seiner Dienstpflichten als Universitätsassistent bzw. Vertragsassistent befreit, erhält aber auch den ihm als Universitätsassistent gebührenden Monatsbezug bzw. das ihm als Vertragsassistent gebührende Monatsentgelt nicht, sondern wird nach dem Heeresgebührengesetz bzw. nach dem Zivildienstgesetz besoldet. Das zeitlich begrenztes Dienstverhältnis eines Universitätsassistenten bleibt aufrecht und verlängert sich gemäß § 175 Abs. 2 Z 2 lit. a BDG (der Wortlaut ist unter "KARENZURLAUB"in III. A. 1. wiedergegeben) auf bis zu sechs Jahre. Eine Verlängerung des provisorischen Dienstverhältnisses eines Universitätsassistenten um die Zeiten der Ableistung des ordentlichen Präsenz- oder Zivildienstes ist im BDG nicht vorgesehen. ***Die Zeit, die ein Universitätsassistenten zur Ableistung des ordentlichen Präsenz- oder Zivildienstes aufgewendet hat, wird für besoldungsmäßige Rechte, die von der Dauer des Dienstverhältnisses abhängen (z.B. für die Vorrückung in höhere Bezüge gemäß § 8 GG ; für die Erfüllung der Voraussetzung für den Anspruch eines Universitätsassistenten auf die Dienstzulage gemäß § 48 Abs. 2 GG ; für die Höhe einer Abfertigung gemäß § 54 GG ; für die Bemessung des Ruhegenusses nach den Bestimmungen des PG), voll angerechnet.***


Grüsse
Gabriele

Gabriele Gileno Infeld
Austria
Local time: 20:14
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 8
Grading comment
vielen Dank Gabriele!

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  SonjaR: Ja, auch "modo di avvanzamento" - ist ein Tippfehler im De, denn es ist Vorrückungsart :-) Wort wird nur in Österreich verwendet...
4 mins
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


Changes made by editors
Sep 26, 2006 - Changes made by Giuliana Buscaglione:
Term asked » Vorrückungsart


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search