KudoZ home » German to Polish » Materials (Plastics, Ceramics, etc.)

Zwick

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
02:10 Jul 1, 2007
This question was closed without grading. Reason: Other

German to Polish translations [PRO]
Tech/Engineering - Materials (Plastics, Ceramics, etc.) / Elektroniczne przetwarzanie wygarbowanych skór
German term or phrase: Zwick
ZWICK: Hinter diesem Menüpunkt verbergen sich weitere Optionen. „Einfügen“: Dieser Befehl entspricht dem ICON 24 „Zwick einfügen“. Sie können in die Aussenkontur einer aufbereiteten Schablone nachträglich Zwicke einfügen. „Verschieben“: Mit diesem Befehl können Sie die Zwicke einer aufbereiteten Schablone verschieben, z.B. um 2 cm in der Aussenkontur nach rechts. Sie wählen den Zwick aus und machen in der Textbox die entsprechende Angabe in Zentimeter. Sie wollen nach rechts verschieben, dann geben Sie den Wert 2 ein. Wollen Sie nach links verschieben, so geben Sie –2 ein. Wichtig: Sie digitalisieren und konstruieren Polylinien immer mit dem Uhrzeigersinn. „Linie(n) in Zwick umwandeln“: Diese Befehlsoption benötigen Sie nur, wenn Sie Schablonen aus anderen CAD-Programmen importieren. Warum? Manchmal werden die dort eingefügten Zwicke im patternEXPERT nicht als Zwick sondern nur als Linie erkannt, was zu Komplikationen beim Zuschnitt am Cutter (z.B. eingestellte Zwicktiefe/ Konturverschliff) führen kann. Um dem vorzubeugen befehlen Sie dem Programm alle Linien in Zwicke umzuwandeln. Sie müssen dazu alle Zwicke in der Schablone einmal anwählen und die Auswahl bestätigen. „Linie(n) in Einschnitt wandeln“: Sie befehlen dem Programm alle Zwicke (Layer „NOTCH“) in Einschnitte umzuwandeln. Sie müssen dazu alle Zwicke in der Schablone einmal anwählen und die Auswahl mit der Leertaste bestätigen. Die Zwicke sind nun Bestandteil der Aussenkontur. „V-Zwick(e) in Zwick wandeln“Diese Befehlsoption benötigen Sie nur, wenn Sie Schablonen aus einem anderen CAD-System importiert haben und sogenannte V-Zwicke als eigenständige Elemente vorliegen. Die Funktion dient dazu, diese V-Zwicke in das Expert-eigene Zwicksymbol umzuwandeln.„Zwicksymbole (NOTCH*) ersetzen“: Diese Befehlsoption benötigen Sie nur, wenn Sie Schablonen aus Assyst importieren wollen. Die zuvor erforderlichen Einstellungen werden dazu von unserem Techniker vorgenommen
Sebastian Kruszelnicki
Local time: 21:38
Advertisement


Summary of answers provided
3kliniecMary Lou


  

Answers


37 days   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
kliniec


Explanation:
Also, ich habe nur dieses Wort in meinem dicken technischen Wörterbuch ausfindig machen können... was das allerdings ist, weiss ich auch nicht so genau, sorry :)

Mary Lou
Local time: 21:38
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search