KudoZ home » German to Polish » Other

Gemüll

Polish translation: opad woskowy

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
19:57 Apr 2, 2003
German to Polish translations [Non-PRO]
German term or phrase: Gemüll
Gemüll von Winter- Sommerwindeln
chodzi o pszczo³y
Misia
Local time: 20:55
Polish translation:opad woskowy
Explanation:
Zgodnie z linkiem, ale "pszczelarskiej" nazwy nie znam; wiem tylko, ze chodzi o opadniety wosk.

"Auf der Unterlage sind nun einige Reihen zu sehen, die äußeren dünner und kürzer, die mittleren länger und stärker. Es scheint möglich, einen Kreis darum zu schlagen. Bei näherer Untersuchung wird erkennbar, daß diese Reihen aus feinen, meist braunen Krümeln gebildet sind. Zwischen den Fingern zerrieben werden diese Krümel weich. Es sind Wachskrümel. Der Imker erklärt, daß der Bien zwischen den Waben eine dichte Kugel bildet, die "Wintertraube" genannt wird. Die Bienen in der oberen Hälfte der Wintertraube nagen die verdeckelten Honigzellen auf, um an die Vorräte zu gelangen. Die Wachskrümel lassen sie aus den Wabengassen herunterfallen. So entstehen die genannten Streifen. Je nachdem, wie stark ein Volk zwischen den Waben sitzt, ergeben sich mehr oder weniger Streifen auf der Unterlage. Der Imker nennt das Heruntergefallene "Gemüll". In dem Gemüll finden sich auch noch andere Teile und aus seinem Zustand kann der erfahrene Bienenpfleger manchen Rückschluß auf das Befinden des Bienenvolkes ziehen, ohne den Kasten öffnen zu müssen. Günstig erscheint ein trockenes Gemüll ohne wesentliche andere Bestandteile außer den Wachskrümeln. Teilweise finden sich schwarze Krümel und Gespinst, was auf Raupen der Wachsmotte schließen läßt, die in den Waben leben."

--------------------------------------------------
Note added at 2003-04-09 14:03:49 (GMT)
--------------------------------------------------

lub: \"nalot/osad woskowy\"

--------------------------------------------------
Note added at 2003-04-09 14:05:03 (GMT)
--------------------------------------------------

tu jeszcze polski link o pszczolach:

http://www.pszczoly.pl/2002/zafalszowania_wosku.htm
Selected response from:

Grzegorz Cygan
Local time: 20:55
Grading comment
Dzięki
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4opad woskowyGrzegorz Cygan
2osypTomasz Cholewa


Discussion entries: 1





  

Answers


4 days   confidence: Answerer confidence 2/5Answerer confidence 2/5
osyp


Explanation:
propozycja

Tomasz Cholewa
Local time: 20:55
Native speaker of: Native in PolishPolish
PRO pts in pair: 189
Login to enter a peer comment (or grade)

6 days   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
opad woskowy


Explanation:
Zgodnie z linkiem, ale "pszczelarskiej" nazwy nie znam; wiem tylko, ze chodzi o opadniety wosk.

"Auf der Unterlage sind nun einige Reihen zu sehen, die äußeren dünner und kürzer, die mittleren länger und stärker. Es scheint möglich, einen Kreis darum zu schlagen. Bei näherer Untersuchung wird erkennbar, daß diese Reihen aus feinen, meist braunen Krümeln gebildet sind. Zwischen den Fingern zerrieben werden diese Krümel weich. Es sind Wachskrümel. Der Imker erklärt, daß der Bien zwischen den Waben eine dichte Kugel bildet, die "Wintertraube" genannt wird. Die Bienen in der oberen Hälfte der Wintertraube nagen die verdeckelten Honigzellen auf, um an die Vorräte zu gelangen. Die Wachskrümel lassen sie aus den Wabengassen herunterfallen. So entstehen die genannten Streifen. Je nachdem, wie stark ein Volk zwischen den Waben sitzt, ergeben sich mehr oder weniger Streifen auf der Unterlage. Der Imker nennt das Heruntergefallene "Gemüll". In dem Gemüll finden sich auch noch andere Teile und aus seinem Zustand kann der erfahrene Bienenpfleger manchen Rückschluß auf das Befinden des Bienenvolkes ziehen, ohne den Kasten öffnen zu müssen. Günstig erscheint ein trockenes Gemüll ohne wesentliche andere Bestandteile außer den Wachskrümeln. Teilweise finden sich schwarze Krümel und Gespinst, was auf Raupen der Wachsmotte schließen läßt, die in den Waben leben."

--------------------------------------------------
Note added at 2003-04-09 14:03:49 (GMT)
--------------------------------------------------

lub: \"nalot/osad woskowy\"

--------------------------------------------------
Note added at 2003-04-09 14:05:03 (GMT)
--------------------------------------------------

tu jeszcze polski link o pszczolach:

http://www.pszczoly.pl/2002/zafalszowania_wosku.htm


    Reference: http://www.forschungsring.de/literatur/EINZELDO/1657.HTM
Grzegorz Cygan
Local time: 20:55
Native speaker of: Native in PolishPolish
PRO pts in pair: 454
Grading comment
Dzięki
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search