KudoZ home » Italian to German » Architecture

soffitto a volta

German translation: Gewölbedecke

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
01:50 Jul 10, 2008
Italian to German translations [PRO]
Art/Literary - Architecture / Kunstgeschichte / Baugeschichte
Italian term or phrase: soffitto a volta
Guten Morgen!
:-)

immer noch Sansovino...

konkretes Problem: Wäre ein "soffitto a volta" wie es Sansovino in Venedig im 16. Jh geplant hätte, mit "Voutendecke" zu übersetzen?

und wenn nicht, wie dann?

Danke für Eure Hilfe,
Gruß!,
Eike
:0)
Eike Seemann DipTrans
Local time: 22:10
German translation:Gewölbedecke
Explanation:
Voutendecke ist ein Synonym, da "voute" Gewölbe, Wölbung bedeutet. (vgl. "volta")
In der Renaissance könnte es sich um ein Tonnengewölbe handeln (volta a botte).
http://it.wikipedia.org/wiki/Volta_a_botte
http://de.wikipedia.org/wiki/Gewölbe


Es würde ausreichen, ein Bild davon zu sehen. Auf welches Gebäude bezieht sich denn der Satz?


--------------------------------------------------
Note added at 5 Stunden (2008-07-10 07:24:41 GMT)
--------------------------------------------------


Nachtrag:
m.M.n. handelt es sich eher um ein Tonnengewölbe, da "soffitto a voltA", wobei "a botte" unterschlagen wird. Beim Tonnengewölbe ist die Decke nicht in Abschnitte unterteilt.
vgl. "soffitto a voltE", wobei häufig die Gewölbe*art* erwähnt wird (volte a crociera ecc.). Diese Decken sind unterteilt.

Mit "Gewölbedecke" liegt man aber sicher richtig, da keine spezifische Bezeichnung (wie das ja auch bei soffitto a volta der Fall ist).


--------------------------------------------------
Note added at 6 Stunden (2008-07-10 08:08:19 GMT)
--------------------------------------------------


Hallo :-)
Das, was da in Planung war, wird doch aber einen **Namen** haben?
Damit wäre schon viel geholfen, da es dazu im Web sicher Texte gibt, die evtl. genauer formulieren was gemeint ist.


--------------------------------------------------
Note added at 6 Stunden (2008-07-10 08:43:12 GMT)
--------------------------------------------------


LOL - ich bin nicht neugierig, ich bevorzuge den kürzesten Weg zu gehen gegenüber einem stufenweisen Ratespiel. Mit ein paar Koordinaten lässt es sich leichter orientieren. :-p

Es lässt sich auch ohne Namen etwas finden, indem man die wichtigsten Stichworte dazu verwendet.
Z.B. die Gebäudeart, immer mit "Sansovino" + evtl. "Venezia" + "soffitto".
Suche lieber auf Italienisch durchführen, da vermutlich mehr Material, und der gesuchte Begriff im Originallaut.
Wenn es eine ganz besondere Gewölbeart wäre, würde das wohl im Text erwähnt, I suppose.
;-)



--------------------------------------------------
Note added at 7 Stunden (2008-07-10 08:51:32 GMT)
--------------------------------------------------


Ps: solltest du die Gewölbedecke nehmen, würden die Punkte eigentlich Dieter zustehen, also lieber ohne "grading" schließen, oder aber er stellt den Begriff nochmal ein. Mir ging es mehr um die Erläuterungen, und da oben ist zu wenig Platz für meine rhapsodischen Abhandlungen. :o)))
Selected response from:

Zea_Mays
Italy
Local time: 22:10
Grading comment
:-) Danke Dir! Ja, ich stimme Ina zu. Und danke auch an Dieter!
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4 +1Gewölbedecke
Zea_Mays


Discussion entries: 5





  

Answers


5 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +1
Gewölbedecke


Language variant: Tonnengewölbe

Explanation:
Voutendecke ist ein Synonym, da "voute" Gewölbe, Wölbung bedeutet. (vgl. "volta")
In der Renaissance könnte es sich um ein Tonnengewölbe handeln (volta a botte).
http://it.wikipedia.org/wiki/Volta_a_botte
http://de.wikipedia.org/wiki/Gewölbe


Es würde ausreichen, ein Bild davon zu sehen. Auf welches Gebäude bezieht sich denn der Satz?


--------------------------------------------------
Note added at 5 Stunden (2008-07-10 07:24:41 GMT)
--------------------------------------------------


Nachtrag:
m.M.n. handelt es sich eher um ein Tonnengewölbe, da "soffitto a voltA", wobei "a botte" unterschlagen wird. Beim Tonnengewölbe ist die Decke nicht in Abschnitte unterteilt.
vgl. "soffitto a voltE", wobei häufig die Gewölbe*art* erwähnt wird (volte a crociera ecc.). Diese Decken sind unterteilt.

Mit "Gewölbedecke" liegt man aber sicher richtig, da keine spezifische Bezeichnung (wie das ja auch bei soffitto a volta der Fall ist).


--------------------------------------------------
Note added at 6 Stunden (2008-07-10 08:08:19 GMT)
--------------------------------------------------


Hallo :-)
Das, was da in Planung war, wird doch aber einen **Namen** haben?
Damit wäre schon viel geholfen, da es dazu im Web sicher Texte gibt, die evtl. genauer formulieren was gemeint ist.


--------------------------------------------------
Note added at 6 Stunden (2008-07-10 08:43:12 GMT)
--------------------------------------------------


LOL - ich bin nicht neugierig, ich bevorzuge den kürzesten Weg zu gehen gegenüber einem stufenweisen Ratespiel. Mit ein paar Koordinaten lässt es sich leichter orientieren. :-p

Es lässt sich auch ohne Namen etwas finden, indem man die wichtigsten Stichworte dazu verwendet.
Z.B. die Gebäudeart, immer mit "Sansovino" + evtl. "Venezia" + "soffitto".
Suche lieber auf Italienisch durchführen, da vermutlich mehr Material, und der gesuchte Begriff im Originallaut.
Wenn es eine ganz besondere Gewölbeart wäre, würde das wohl im Text erwähnt, I suppose.
;-)



--------------------------------------------------
Note added at 7 Stunden (2008-07-10 08:51:32 GMT)
--------------------------------------------------


Ps: solltest du die Gewölbedecke nehmen, würden die Punkte eigentlich Dieter zustehen, also lieber ohne "grading" schließen, oder aber er stellt den Begriff nochmal ein. Mir ging es mehr um die Erläuterungen, und da oben ist zu wenig Platz für meine rhapsodischen Abhandlungen. :o)))


Zea_Mays
Italy
Local time: 22:10
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in ItalianItalian
PRO pts in category: 43
Grading comment
:-) Danke Dir! Ja, ich stimme Ina zu. Und danke auch an Dieter!
Notes to answerer
Asker: Guten Tag Frau Mais! ;-) Schön, Sie wieder begrüßen zu dürfen. Es geht um eine Konstruktion, die nur in der Planung war, aber nie ausgeführt wurde. Es gibt nicht einmal Zeichnungen...

Asker: Zu dem konkreten Gebäude nicht. Den genauesten Text habe ich hier vor mir liegen. Problem ist klar, mit Abb. wärs leichter, sorry,... Sie sind aber auch neugierig, Frau Mais! ;-)

Asker: Du liegst schon richtig, glaub' ich, und da es keine Zeichnungen gibt, wär' es wohl gut es so allgemein wie möglich zu halten... außer es gibt eine bestimmte Art von Gewölbedecke die Sansovino eben generell bevorzugt hätte, oder die auf ihn zurückgeht, etc.... ;-)

Asker: Ich geb' schon soviel Info wie möglich ... manchmal wirkt's vielleicht wie'n Ratespiel, aber ich versuch's zu vermeiden. In diesem Fall gibt's leider nicht mehr her... weiß die Hilfe sehr zu schätzen, übrigens, und freut mich, dass Frau Mais auch einen Sinn für Humor hat... >:0)


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  dieter haake: hatte ich auch gedacht (s. oben) und im Allgem. auch richtig. /// Widerspricht sich -ich weiß.Mir kam nur der Gedanke von wegen Sansovite und dem genannten Artikel
32 mins
  -> Mit dem Unterschied, dass eine Balkendecke eher flach und ein "soffitto a travi" ist. ;-)

agree  Ina Glörfeld Salzano: meiner Meinung nach ist "Gewölbedecke" die beste Lösung, weil nicht allzu spezifisch!
12 hrs
  -> Danke Ina! :-)
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search