KudoZ home » Spanish to German » Other

amugronamiento

German translation: Absenken der Weinrebe

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
Spanish term or phrase:amugronamiento
German translation:Absenken der Weinrebe
Entered by: traduxlingua
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

16:50 Nov 2, 2003
Spanish to German translations [Non-PRO]
Spanish term or phrase: amugronamiento
Faenas y prácticas vinícolas que aún se realizan en nuestros días: plantación, abonado, estaquilla, injertado, amugronamiento, poda e incluso vinificación.

¿amugronamiento?
traduxlingua
Spain
Local time: 22:41
Absenken (der Weinrebe)
Explanation:
Laut Slaby . Grossmann


amugronar=
Weinreben absenken, fechsen

Fechser, Stecklinge und junge Pflanzen vom Wei^-stock und Hopfen; Fechsen, das Ziehen von Sämereien und Gartenprodukten. Samen eigner Fechsung, Samen eigner Zucht.

Sehr ergiebig war die Suche bei Google aber für absenken und fechsen nicht unbedingt.

Der Vorgang ist allerdings der, dass Setzlinge zur Wurzelbildung in der Erde vergraben werden. Später werden sie dann wieder aufgegraben und richtig gesetzt.


Nach dem Veredeln wird der Steckling bis über die Veredlungsstelle hinaus in Parafin getaucht, das ein gegen Pilz wirksames Desinfektionsmittel enthält. Das Parafin soll auch vor dem Austrocknen der Veredelungsstelle schützen. Im April beginnt das Vortreiben bei ca. 28° C. in einem geheizten Raum. Wenn die Veredelungsstellen gut verwachsen ist, werden die Stecklinge ausgeschult, d.h. sie werden im Freien nun Wurzeln und Blätter bilden. Nach dem Laubfall im Herbst werden sie ausgegraben. Nach strenger Kontrolle werden sie erneut in Parafin eingetaucht und überwintern. Im nächsten Frühjahr erfolgt die Auslieferung an die Winzer. Anfang Mai werden die Jungreben gepflanzt und brauchen 4 bis 5 Jahre Pflege bis zum ersten Vollertrag.

Und so wurde ein Weingarten (a Benguarta) angelegt: Der Grund-Mutterboden wurde mit einer besonderen Schaufel (a Schaüvl, a Schtichschaüvl) etwa 60 cm tief umgegraben, das nannte man "ragölan", wobei etwa vorhandene Steine mit einer Eisenstange (ca. einen Meter lang) herausgebrochen und für die Anlage der Stützmauer verwendet wurden. Die unbewurzelten Stecklinge bekam man vom Nachbarn; sie wurden in eine ausgehobene Furche zur Bewurzelung ausgelegt, dabei bis zur Hälfte mit Erde zugedeckt. Die kräftigsten Stecklinge wurden im Frühjahr in die vorbereiteten Setzlöcher gepflanzt, dabei in der Reihe Abstände von einem Meter eingehalten, damit man später Bogen legen (Pögn legn) konnte. Auch die Reihen hatten voneinander einen Meter Abstand, damit man für die Bearbeitung genügend Bewegungsraum hatte. Die Setzlinge wurden später veredelt (pautsn - gepautsat), konnten aber auch als "Selbstträger" ohne Veredelung verpflanzt werden.

Steckhölzer werden von in Winterruhe befindlichen Reben in Längen von 30 - 45 cm geschnitten. Für Sandböden sind lange Stecklinge erforderlich. Festes gut ausgereiftes Holz wird bevorzugt. Nach dem Zuschnitt werden die Stecklinge feucht aufbewahrt und im Frühjahr in einem Beet in den Boden gesteckt, wo sich am unteren Ende Wurzeln und aus dem obersten Auge ein Spross bildet. Im darauffolgenden Frühjahr wird die Pflanzrebe ausgehoben und in den Weinberg verpflanzt.



--------------------------------------------------
Note added at 15 hrs 1 min (2003-11-03 07:51:23 GMT)
--------------------------------------------------

mugrón laut Langenscheidt= Ableger, Absenker , Rebsteckling
Selected response from:

Karlo Heppner
Mexico
Local time: 14:41
Grading comment
Danke Karlo!
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4 +2Vergrugben
Сергей Лузан
5Ableger erzeugen
Josef Vollmann
3Absenken (der Weinrebe)
Karlo Heppner


  

Answers


1 hr   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +2
Vergrugben


Explanation:
¡Buena suerte, Barbara Herrenschwand !
Re.: Eurodicautom HitList
1. amugronamiento(1) BTL - VIN63 - 269
Document 1
Subject Agriculture - Food Industry - Livestock Industry - Fisheries - Bio-industry (AG)
(1)
TERM amugronamiento
(1)
TERM Vergrugben
(1)
null -
Document 1

--------------------------------------------------
Note added at 2003-11-02 18:36:29 (GMT)
--------------------------------------------------

Advanced Search Preferences Language Tools Search Tips
Web Images Groups Directory News
Searched English and Italian and Spanish pages for Vergruben. Results 1 - 5 of 5. Search took 0.03 seconds.
Did you mean: Vergraben
Weltklang Electronic Music - The Biography
... Die beiden Elektronauten sahen von da an teilweise wochenlang kein Tageslicht mehr
und vergruben sich \"rund um die Uhr\" im damaligen Übungskeller in München ...
www.weltklang-music.de/html/body_biography.html - 38k - 1 Nov 2003 - Cached - Similar pages
Web Blog Directory - Root Blog - Aggregating the PoweR of Blogs!
... ORF.at News. US-Kommandant: Iraker vergruben Waffen zu tief (May 07 2003 18:56
GMT). ORF.at News. Ungarn: Neue Panne im AKW Paks (May 07 2003 18:56 GMT). ...
www.rootblog.com/Archive/2003/05/07/18/2 - 41k - Cached - Similar pages
[PDF] Starting the Smoke
File Format: PDF/Adobe Acrobat - View as HTML
Page 1. Page 2. Page 3. Mike Finch Starting the Smoke Jonas Projekt Page
4. Page 5. S TARTING THE S MOKE 1969 - 1970 Page 6. Die erschienenen ...
www.ferlag.de/pdf/StartingTheSmoke.pdf - Similar pages
hexadance - an electro music [e]media
... Danach vergruben sie sich fünf Monate lang im Studio, um diese zu editieren, erweiteren,
mixen und von allzu extremer Emotionalität zu befreien, bis endlich ...
www.hexadance.ch/de/music/musicnews/ cdnews_det_eid_15563_lid_4.php - 57k - Cached - Similar pages
www.wordtheque.com/owa-wt/wordtheque_dba.w.t?w=vergruben&l=...
Similar pages
Did you mean to search for: Vergraben
Search within results
Dissatisfied with your search results? Help us improve.
©2003 Google

Сергей Лузан
Russian Federation
Local time: 23:41
Native speaker of: Native in RussianRussian
PRO pts in pair: 298

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Thilo Santl: soll das Vergruben heißen?
15 mins
  -> Hoffenlich ja, Thilo Santl!

agree  ingridbram
21 hrs
  -> Danke und thanx, ingridbram!

agree  tancax
1 day20 hrs
  -> Danke und thanx, tancax!
Login to enter a peer comment (or grade)

7 hrs   confidence: Answerer confidence 5/5
Ableger erzeugen


Explanation:
Según el diccionario de la Real Academia significa amugronar "acodar la vid" por lo cual se refiere al proceso de meter debajo de tierra un vástago de la misma sin separarlo del tronco principal para que eche raices y forme una nueva planta

Josef Vollmann
Venezuela
Local time: 16:41
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 177
Login to enter a peer comment (or grade)

5 hrs   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
Absenken (der Weinrebe)


Explanation:
Laut Slaby . Grossmann


amugronar=
Weinreben absenken, fechsen

Fechser, Stecklinge und junge Pflanzen vom Wei^-stock und Hopfen; Fechsen, das Ziehen von Sämereien und Gartenprodukten. Samen eigner Fechsung, Samen eigner Zucht.

Sehr ergiebig war die Suche bei Google aber für absenken und fechsen nicht unbedingt.

Der Vorgang ist allerdings der, dass Setzlinge zur Wurzelbildung in der Erde vergraben werden. Später werden sie dann wieder aufgegraben und richtig gesetzt.


Nach dem Veredeln wird der Steckling bis über die Veredlungsstelle hinaus in Parafin getaucht, das ein gegen Pilz wirksames Desinfektionsmittel enthält. Das Parafin soll auch vor dem Austrocknen der Veredelungsstelle schützen. Im April beginnt das Vortreiben bei ca. 28° C. in einem geheizten Raum. Wenn die Veredelungsstellen gut verwachsen ist, werden die Stecklinge ausgeschult, d.h. sie werden im Freien nun Wurzeln und Blätter bilden. Nach dem Laubfall im Herbst werden sie ausgegraben. Nach strenger Kontrolle werden sie erneut in Parafin eingetaucht und überwintern. Im nächsten Frühjahr erfolgt die Auslieferung an die Winzer. Anfang Mai werden die Jungreben gepflanzt und brauchen 4 bis 5 Jahre Pflege bis zum ersten Vollertrag.

Und so wurde ein Weingarten (a Benguarta) angelegt: Der Grund-Mutterboden wurde mit einer besonderen Schaufel (a Schaüvl, a Schtichschaüvl) etwa 60 cm tief umgegraben, das nannte man "ragölan", wobei etwa vorhandene Steine mit einer Eisenstange (ca. einen Meter lang) herausgebrochen und für die Anlage der Stützmauer verwendet wurden. Die unbewurzelten Stecklinge bekam man vom Nachbarn; sie wurden in eine ausgehobene Furche zur Bewurzelung ausgelegt, dabei bis zur Hälfte mit Erde zugedeckt. Die kräftigsten Stecklinge wurden im Frühjahr in die vorbereiteten Setzlöcher gepflanzt, dabei in der Reihe Abstände von einem Meter eingehalten, damit man später Bogen legen (Pögn legn) konnte. Auch die Reihen hatten voneinander einen Meter Abstand, damit man für die Bearbeitung genügend Bewegungsraum hatte. Die Setzlinge wurden später veredelt (pautsn - gepautsat), konnten aber auch als "Selbstträger" ohne Veredelung verpflanzt werden.

Steckhölzer werden von in Winterruhe befindlichen Reben in Längen von 30 - 45 cm geschnitten. Für Sandböden sind lange Stecklinge erforderlich. Festes gut ausgereiftes Holz wird bevorzugt. Nach dem Zuschnitt werden die Stecklinge feucht aufbewahrt und im Frühjahr in einem Beet in den Boden gesteckt, wo sich am unteren Ende Wurzeln und aus dem obersten Auge ein Spross bildet. Im darauffolgenden Frühjahr wird die Pflanzrebe ausgehoben und in den Weinberg verpflanzt.



--------------------------------------------------
Note added at 15 hrs 1 min (2003-11-03 07:51:23 GMT)
--------------------------------------------------

mugrón laut Langenscheidt= Ableger, Absenker , Rebsteckling


    Reference: http://www.teutsch.ch/weinbau/3.html
    Reference: http://homepage.sunrise.ch/homepage/landoltf/htm/w_lexikon_1...
Karlo Heppner
Mexico
Local time: 14:41
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 4962
Grading comment
Danke Karlo!
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search