Neuer Bereich \"GlossPost\"
Thread poster: Ralf Lemster

Ralf Lemster  Identity Verified
Germany
Local time: 23:10
English to German
+ ...
Apr 30, 2003

Hallo an alle!

Wollte euch nur auf den neuen Bereich GlossPost aufmerksam machen - schaut mal rein.



Gruß Ralf



PS die Unternavigation für \"Community\" (im neuen Design) enthält einen direkten Link.


Direct link Reply with quote
 

schmurr  Identity Verified
Local time: 23:10
Italian to German
+ ...
danke, Ralf! Apr 30, 2003

das ist sicher nicht nur für Deutsche nützlich!

2 Anmerkungen:

1) Apple-Nutzer müssen zur Mehrfachauswahl die Apfel-Taste gedrückt halten;



2) könnte man bei den BSO categories \"All\" in \"Many\" umtaufen? sonst fummelt man ewig dran rum, etliche Kategorien auszuwählen, oder man lügt…

[ This Message was edited by: schmurr on 2003-04-30 14:02]


Direct link Reply with quote
 

Ralf Lemster  Identity Verified
Germany
Local time: 23:10
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
Klar... Apr 30, 2003

Quote:


das ist sicher nicht nur für Deutsche nützlich!



Sicher - Henry hat\'s auch schon in einem anderen Forum erwähnt; andere Moderatoren werden\'s sicher auch verbreiten.



Quote:


2) könnte man bei den BSO categories \"All\" in \"Many\" umtaufen? sonst fummelt man da ewig dran rum…



Das hab\' ich nicht verstanden... klärst du mich auf?



Danke - Ralf

Direct link Reply with quote
 

langnet  Identity Verified
Italy
Local time: 23:10
Member (2002)
Italian to German
+ ...
Sehrrrrr gut, aber... Apr 30, 2003

Wo finde ich den Link im alten Layout? Ehrlich gesagt finde ich das alte sehr viel bequemer und übersichtlicher, weil ich da sämtliche Funktionen und Rubriken immer am linken Bildschirmrand habe, direkt zugreifen kann und nicht erst x-Mal herumklicken muß, bis ich was finde (aus diesem Grund werde ich auch erstmal beim alten bleiben, so lange das geht...)

Wo ich schon beim Thema bin: auch die neue \"Internet Search\"-Funktion ist wirklich gut, allerdings: es wäre gut, wenn man für den linken Bildschirm-Frame auch eine Scrollbar einbauen könnte, mein Bildschirm (17 Zoll) schneidet nämlich das unterste Auswahlfenster in der Mitte ab, und es gibt keinen Weg, da irgendwie ranzukommen



Grüße



Claudia





Direct link Reply with quote
 

schmurr  Identity Verified
Local time: 23:10
Italian to German
+ ...
BSO "many" Apr 30, 2003

Lieber Ralf, ich meinte, dass zur Zeit, wenn man z. B. einen Link zu 20 Fachgebieten einschicken will, man alle 20 mühsam auswählen muss, wegen der Optionen \"Not applicable    All    Select from list\".



Wären die Optionen dagegen \"Not applicable    All/Many   Select from list\", bräuchte man nur einmal auf \"All/Many\" zu klicken…



Bei Deutsch-Englisch wäre dies vielleicht zu ungenau, aber z. B. für Italienisch gibt\'s ja sowieso nicht so viele Glossare…



Wo ist der Link \"Communities\" genau?



ciao,

Martin


Direct link Reply with quote
 

Ralf Lemster  Identity Verified
Germany
Local time: 23:10
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
Alt vs. neu Apr 30, 2003

Hallo Claudia,

Quote:


Wo finde ich den Link im alten Layout?



So wie ich das sehe - gar nicht.



Quote:
Ehrlich gesagt finde ich das alte sehr viel bequemer und übersichtlicher, weil ich da sämtliche Funktionen und Rubriken immer am linken Bildschirmrand habe, direkt zugreifen kann und nicht erst x-Mal herumklicken muß, bis ich was finde (aus diesem Grund werde ich auch erstmal beim alten bleiben, so lange das geht...)



Diesen Eindruck hatte ich anfangs auch - bis ich\'s mal ausprobiert habe. Wofür musst du denn konkret x-mal klicken?



Quote:


Wo ich schon beim Thema bin: auch die neue \"Internet Search\"-Funktion ist wirklich gut, allerdings: es wäre gut, wenn man für den linken Bildschirm-Frame auch eine Scrollbar einbauen könnte, mein Bildschirm (17 Zoll) schneidet nämlich das unterste Auswahlfenster in der Mitte ab, und es gibt keinen Weg, da irgendwie ranzukommen



Ich habe Hermann Bruns schon drauf angesetzt - wenn du magst, kannst du ja was ins \"KudoZ/KudoZ.net\"-Forum einstellen.



Gruß Ralf



Grüße



Claudia





[/quote]

Direct link Reply with quote
 

Hermann Bruns  Identity Verified
Local time: 23:10
English to German
Scrolling-Problem Apr 30, 2003

Hallo Claudia,



das Scrolling-Problem kenne ich. Auf einem 17-Zoll-Bildschirm dürfte es aber eigentlich nicht auftreten - es sei denn, dass sehr viele Toolbars angezeigt werden, die den Platz für die Anzeige von Seiten verkleinern. Dem Problem kann man abhelfen, indem man die Scrollbars entweder effizienter anordnet oder wenig gebrauchte Toolbas ausblendet (einfach mit der rechten Maustaste auf eine Werkzeugleiste klicken).



Ich könnte die Navigationsleiste auch (wieder) scrollbar machen, aber dann gäbe es Layout-Probleme, da der Scroll-Balken entweder Elemente teilweise abdeckt. Wenn andererseits dieses Problem unbedingt vermieden werden soll, müsste ich am rechten Rand den Navigations-Frames eine leere gelbe Fläche freihalten, wo im Bedarfsfall der Scroll-Balken erscheint.



Es gibt in diesem Fall leider keinen Königsweg, da es nicht möglich ist, die Höhe des verfügbaren Platzes für die Anzeige von Seiten zu ermitteln (d.h. nur Netscape erlaubt dies, der IE aber nicht).



Grüße

Hermann


Direct link Reply with quote
 

Ralf Lemster  Identity Verified
Germany
Local time: 23:10
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
Jetzt hab' ich's... Apr 30, 2003

Quote:


Lieber Ralf, ich meinte, dass zur Zeit, wenn man z. B. einen Link zu 20 Fachgebieten einschicken will, man alle 20 mühsam auswählen muss, wegen der Optionen \"Not applicable    All    Select from list\".



Wären die Optionen dagegen \"Not applicable    All/Many   Select from list\", bräuchte man nur einmal auf \"All/Many\" zu klicken…



Ok, begriffen - ich leite es weiter. Wenn\'s auf 20 verschiedene Fachgebiete passt, könnte man eigentlich auch \"Not applicable\" lassen...



Quote:
Wo ist der Link \"Communities\" genau?


Sorry, das sollte natürlich \"Community\" heißen - in der Hauptnavigation im neuen Design.



Gruß Ralf

Direct link Reply with quote
 

langnet  Identity Verified
Italy
Local time: 23:10
Member (2002)
Italian to German
+ ...
Kann ich nicht so ganz nachvollziehen... May 1, 2003

Quote:


On 2003-04-30 17:40, bruns wrote:

Hallo Claudia,



das Scrolling-Problem kenne ich. Auf einem 17-Zoll-Bildschirm dürfte es aber eigentlich nicht auftreten - es sei denn, dass sehr viele Toolbars angezeigt werden, die den Platz für die Anzeige von Seiten verkleinern. Dem Problem kann man abhelfen, indem man die Scrollbars entweder effizienter anordnet oder wenig gebrauchte Toolbas ausblendet (einfach mit der rechten Maustaste auf eine Werkzeugleiste klicken).



Ich könnte die Navigationsleiste auch (wieder) scrollbar machen, aber dann gäbe es Layout-Probleme, da der Scroll-Balken entweder Elemente teilweise abdeckt. Wenn andererseits dieses Problem unbedingt vermieden werden soll, müsste ich am rechten Rand den Navigations-Frames eine leere gelbe Fläche freihalten, wo im Bedarfsfall der Scroll-Balken erscheint.



Es gibt in diesem Fall leider keinen Königsweg, da es nicht möglich ist, die Höhe des verfügbaren Platzes für die Anzeige von Seiten zu ermitteln (d.h. nur Netscape erlaubt dies, der IE aber nicht).



Grüße

Hermann





Hallo Hermann,



ich kann das nicht so ganz nachvollziehen (aber mir fehlen da wahrscheinlich auch die grundlegenden Kenntnisse...).

Zur Info: ich habe nur die ganz normalen IE-Toolbars plus Google-Toolbar. OK, ohne die würde es wahrscheinlich gehen, aber was machen Leute, die (noch immer?) einen 15-Zoll-Bildschirm haben? Darüber hinaus werden in meinem Browser (IE 6.0) auch nicht alle Scrollbars der Auswahlfenster (hier vor allem \"Machine translation -> komplett abgeschnitten und \"Dictionaries\" -> gerade an der Grenze, außerdem ist das Term-Search-Eingabefeld abgeschnitten) angezeigt.

Die Navigationsleiste am linken Bildschirmrand ist einfach zu schmal und sieht nicht besonders schön aus, so wie sie momentan (zumindest in meinem Browser) ist. Ich empfinde das Layout so wie es ist, als sehr unkomfortabel und unübersichtlich weil einfach zu dichtgedrängt (und dieser Eindruck wird natürlich durch den abgeschnittenen linken Rand noch erhöht).

Hier meine Vorschläge zur \"graphischen Verbesserung\" des Layouts (sofern machbar):

- Navigationsleiste links breiter machen

- Term-Search-Fenster auf eine Höhe mit der oberen Frame-Begrenzungslinie setzen bzw. etwas darunter.

- Breitere Navigationsleiste am linken Bildschirmrand mit einer Scrollbar versehen, damit man bequem die Funktionen rauf- und runter rollen kann.

- und, last but not least: Expliziten Link zu dieser Funktion auf die ProZ-Homepage! (warum, siehe weiter unten...)



Ist das wirklich nicht machbar? Ich meine, für mich (und ich denke auch für die Kollegen) sind die Such- und Einstellfunktionen vorrangig. Ihr habt da nämlich eine echte Superidee gehabt, diese ganzen wichtigen Funktionen so bequem zusammenzufassen. Das ist ein echt hilfreiches Tool, sozusagen \"value added\" . Ich benutze das Ganze schon echt heftig , weil ich endlich alles zusammen abfragen kann und nicht mehr einzelnen zu jeder Homepage springen muß, jedoch muß ich sagen, daß mir momentan die Augen extrem weh tun und das Ganze für mich ziemlich \"bedienerunfreundlich\" ist . Und ich habe einen 24-Stunden-DSL-Anschluß, wo ich nicht auf die Kosten zu achten brauche, da kann man sich vorstellen, welchen Wert diese Seite für all die Kollegen haben wird, die für ihre Online-Zeit bezahlen und deshalb sparsam im Umgang sein müssen.

Vielleicht sollte man deshalb generell überlegen, das Layout überhaupt ganz anders aufzuteilen. Wie gesagt, die Recherchefunktionen sind das eigentlich wichtige und wertvolle. Dagegen werden momentan drei Viertel des Bildschirms von den \"Instructions\" eingenommen, die für mich persönlich zweitrangig, aber natürlich unbedingt erforderlich sind, das ist klar. Die Navigationsfunktionen am linken Bildschirmrand sind an sich sehr intuitiv und den meisten Internet-Nutzern und Profis unter uns wahrscheinlich sowieso schon geläufig, ohne daß man die Anweisungen lesen muß (ich habe das erste Mal gar nicht groß gelesen und sofort losgelegt und war begeistert!).

Warum also soviel wertvollen Platz mit den \"Instructions\" belegen und das eigentlich Wichtige an den linken Bildschirmrand quetschen? Wir haben hier eine Funktion, die es so für professionelle Übersetzer noch nicht gibt im Internet, da sollte man doch das beste draus machen

Wie dem auch sei, es müßte doch zumindest möglich sein, die linke Leiste breiter zu gestalten und den Anweisungstext in einem schmaleren Fenster unterzubringen. Der wird dann wahrscheinlich länger, aber wen stört\'s, da gibt es ja eine Scrollbar .

Die Funktionen sind wirklich gut und hilfreich, die \"verdienen\" das einfach nicht, so zusammengestaucht zur werden .



Grüße



Claudia



P.S: es wäre auch gut, \"www.dicdata.de\" mit bei den \"dictionaries\" aufzunehmen, vor allem weil es da auch gute On-line-Wörterbücher für FR und IT gibt.









Direct link Reply with quote
 

Ralf Lemster  Identity Verified
Germany
Local time: 23:10
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
Jetzt auch im alten Layout May 1, 2003

...hat Jason zumindest hier gesagt...



Gruß Ralf


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Neuer Bereich \"GlossPost\"

Advanced search






SDL MultiTerm 2017
Guarantee a unified, consistent and high-quality translation with terminology software by the industry leaders.

SDL MultiTerm 2017 allows translators to create one central location to store and manage multilingual terminology, and with SDL MultiTerm Extract 2017 you can automatically create term lists from your existing documentation to save time.

More info »
CafeTran Espresso
You've never met a CAT tool this clever!

Translate faster & easier, using a sophisticated CAT tool built by a translator / developer. Accept jobs from clients who use SDL Trados, MemoQ, Wordfast & major CAT tools. Download and start using CafeTran Espresso -- for free

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search