Einstiegsgehalt als Übersetzer
Thread poster: xxxFlomanu
xxxFlomanu
English to German
Jun 13, 2008

Hallo!
Ich bin gerade mit meinem Diplom-Übersetzerstudium fertig und habe bald ein Vorstellungsgespräch bei einem Übersetzungsbüro in Mannheim. Ich mach mir nun natürlich Gedanken über meine Gehaltsvorstellungen. Nach einiger Recherche in Foren bin ich um ehrlich zu sein entsetzt, wenn von 1.700 brutto im Monat berichtet wird.
Ist das tatsächlich realistisch? Ich hatte mir eigentlich ursprünglich schon mindestens um die 2.400 im Monat vorgestellt.



Vielen Dank schonmal!


Direct link Reply with quote
 

Siegfried Armbruster  Identity Verified
Germany
Local time: 07:16
Member (2004)
English to German
+ ...
Lohn und Gehaltscheck Jun 13, 2008

Vielleicht hilft es dir ja weiter:
http://www.sueddeutsche.de/jobkarriere/erfolggeld/special/126/44082/10/index.html/jobkarriere/artikel/171/146829/article.html

Übersetzer/in, Dolmetscher/in

Ihre Kolleginnen und Kollegen verdienen Brutto im Durchschnitt

In der Stunde € 15,41

Im Monat € 2536

Im Jahr € 30450


Stunden pro Woche.....38

Übersetzer/in, Dolmetscher/in
Geschlecht ................Mann
Leitungsposition..........Nein
West - Ost.................West-Deutschland
Berufserfahrung...........0 -5
Beschäftigte...............Weniger als 100 Beschäftigte

Das Ergebnis beinhaltet weder

Urlaubsgeld
Zuschläge
Leistungszulagen
Provisionen

Viel Erfolg
Siegfried

[Edited at 2008-06-13 22:01]


Direct link Reply with quote
 
xxxFlomanu
English to German
TOPIC STARTER
Vielen Dank für den Tipp, aber... Jun 13, 2008

das Problem ist, dass ich ähnliche Zahlen, also so um die 2500 brutto im Monat, ebenfalls in vielen Gehaltsrechnern gelesen hab, wenn ich dann allerdings in Foren recherchiert habe, stellte sich oft heraus, dass das in der Realität wohl meist anders aussieht. Anscheinend verdient man in Übersetzungsbüros zu Beginn oft nur um die 1700 im Monat.
Deswegen würden mich konkret Eure Erfahrungen aus dem wirklichen Übersetzeralltag interessieren. Dass das immer unterschiedlich ist, ist mir klar. Mich interessiert einfach mal ein Richtwert.
Was kann man denn als Hochschulabsolvent ohne Berufserfahrung in einem kleinen Übersetzungsbüro im Raum Heidelberg/Mannheim verlangen?

Bin dankbar für jeden Tipp!

xx


Direct link Reply with quote
 
Jalapeno
Local time: 07:16
English to German
... Jun 14, 2008

Ist zwar einige Jahre her, dürfte deinen Schock aber noch etwas verschärfen:

Als ich mich im Jahr 2005 in München bei einer großen Übersetzungsagentur beworben habe (die auch Software herstellt), hat man mir als Einstiegsgehalt 24.000 Euro im Jahr geboten. Ich bin dann stattdessen zu einer großen Bank gegangen, die vernünftig bezahlt hat.

Das war zwar meine einzige Erfahrung, aber ich kann aus Gesprächen mit Kollegen bestätigen, dass die Einstiesgehälter bei Übersetzungsbüros und -agenturen eher niedrig sind. In der Wirtschaft/Industrie wird besser bezahlt.


Direct link Reply with quote
 

Richard Schneider  Identity Verified
Germany
Local time: 07:16
Member (2007)
English to German
+ ...
Angestellte von Übersetzungsbüros verdienen grundsätzlich wenig Jun 15, 2008

Ich kann das bestätigen, was Johannes schon ausgeführt hat. Die Angestellten von Übersetzungsbüros sind die am schlechtesten bezahlte Angestelltengruppe in unserer Branche.

Da in einem Übersetzungsbüro zudem kaum Aufstiegschancen bestehen, suchen sich die meisten nach wenigen Jahren einen besser bezahlten Übersetzerjob im Sprachendienst eines Unternehmens oder machen sich selbstständig.

Andererseits verdienst du aber als Angestellter eines Übersetzungsbüros im ersten Berufsjahr immer noch mehr als jemand, der sich von Anfang an als Freiberufler durchschlagen muss. (Als Freiberufler müsstest du gut das Doppelte verdienen, um denselben Lebensstandard zu erreichen.) Zudem lernst du im Übersetzungsbüro vieles, was du später als Freiberufler gut gebrauchen kannst.

Ein Angestelltenjob ist für Übersetzer der ideale Berufseinstieg - mit geregelter Arbeitszeit, bezahltem Urlaub und diversen Sozialleistungen. Ein Direkteinstieg als Freiberufler ist im Allgemeinen - zumindest finanziell - die Hölle. Da weiß man immer wieder mal nicht, wie man die Wohnungsmiete oder die Krankenkassenbeiträge bezahlen soll.


Direct link Reply with quote
 
1jour2reves
Local time: 07:16
German to French
+ ...
Schwierige Frage... Jun 16, 2008

Hallo,

ich will Dir keine falsche Hoffnungen machen, aber ich habe vor einigen Jahren in einem Übersetzungsbüro mit ~ 60 Angestellten mit € 2400 brutto angefangen.

Ich hatte keine richtige Erfahrung (nur Praktika) und war gerade mit dem Studium fertig geworden (ich bin Diplom-Übersetzerin).

In meinem Fall war es das Mindestgehalt, das ich bekommen konnte, weil es Vereinbarungen mit dem Betriebsrat gab, mit festen Kriterien.

Ich habe auch gehört, dass Übersetzer in kleinen Büros nach Leistung bezahlt werden (und ziemlich schlecht).

Für Dich wäre es bestimmt interessant zu wissen, wie groß das Unternehmen ist, manchmal macht es schon einen Unterschied, wenn man in einer Firma arbeitet, wo der Betriebsrat sehr aktiv ist.

Viel Glück (entschuldigt die Fehler, ich übersetze nicht ins Deutsche!)


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Einstiegsgehalt als Übersetzer

Advanced search






Wordfast Pro
Translation Memory Software for Any Platform

Exclusive discount for ProZ.com users! Save over 13% when purchasing Wordfast Pro through ProZ.com. Wordfast is the world's #1 provider of platform-independent Translation Memory software. Consistently ranked the most user-friendly and highest value

More info »
Anycount & Translation Office 3000
Translation Office 3000

Translation Office 3000 is an advanced accounting tool for freelance translators and small agencies. TO3000 easily and seamlessly integrates with the business life of professional freelance translators.

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search