Trados-Fehler?
Thread poster: Aniello Scognamiglio
Aniello Scognamiglio  Identity Verified
Germany
Local time: 05:09
English to German
+ ...
Jun 29, 2008

Hallo KollegInnen,

ich übersetze den Inhalt einer Excel-Datei mit Trados TagEditor (unter XP, Version 7.1).
Ab und zu kommen Segmente vor, die sich nicht öffnen lassen. (Das hatte ich noch nie)

Mit der Fehlermeldung "(80001): Translator's Workbench-Fehler: Ausnahmefehler des Servers" kann ich leider nichts anfangen, und mit "Server" schon gar nicht, da ich "stand-alone" arbeite.

Wer hat die Lösung? Ich bin für jeden Tipp sehr dankbar!

Danke, Aniello


Direct link Reply with quote
 
xxxBrandis
Local time: 05:09
English to German
+ ...
zwei computer bitte... Jun 29, 2008

Hi! Ich glaube da schummelt was in der ganzen Tradostechnik. Dann lieber zwei computer einschalten, der eine mit Internetverbindung der andere ohne ( mit Trados) Dann funktioniert auch alles. Dieses Problem gibtst nicht seit Gestern. Oder vielleicht gibt es andere technischen Probleme. Brandis

Direct link Reply with quote
 

Jerzy Czopik  Identity Verified
Germany
Local time: 05:09
Member (2003)
Polish to German
+ ...
TM reorganisieren Jun 29, 2008

Bevor man hier mit Hörensagen weiter Unsinn erzählt...
Dieser Fehler deutet in erster Linie auf einen internen Fehler im Translation Memory.
Nach einer Reorganisation sollte der Spuck vorbei sein.
Mit "Server" ist hier im Übrigen kein richtiger externer "Server" gemeint, sonder vermutlich die interne Match-Algorythmik.

Wenn das nicht hilft, dann das TM exportieren, ein neues anlegen (am besten mit der Funktion "Kopieren" aus dem Menu Datei-Neu) und den Inhalt des TMs importieren.

HTH
Jerzy


Direct link Reply with quote
 
xxxBrandis
Local time: 05:09
English to German
+ ...
zwei Varianten ab 6.5.5... Jun 29, 2008

Hallo! Entweder hast Du alle TMs an einem Standortort und kannst bei Bedarf diese durch Export/Importfunktion wieder einbinen oder mit Adminkennwortzuweisung oder Du hast auch die Wahl eine Fernabfrage zu gestalten. Bei Neuinsallationen wäre es notwendig, dass Du Adminpasswort noch irgendwo aufschreibst. I.d.R bei lokalen FL Varianten ( das ist ja nur auf 5 Sprahenkombis begrenzt) bedarf vielleicht ein Re-export und Re-generierung eines TMS. Brandis

Direct link Reply with quote
 
Aniello Scognamiglio  Identity Verified
Germany
Local time: 05:09
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
Vielen Dank, Jerzy, klingt wahrscheinlich, das werde ich testen! Werde asap Feedback geben. Jun 30, 2008

Jerzy Czopik wrote:

Dieser Fehler deutet in erster Linie auf einen internen Fehler im Translation Memory.
Nach einer Reorganisation sollte der Spuck vorbei sein.



Direct link Reply with quote
 
Aniello Scognamiglio  Identity Verified
Germany
Local time: 05:09
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
Danke, das halte ich für weniger wahrscheinlich. Jun 30, 2008

Brandis wrote:

Hi! Ich glaube da schummelt was in der ganzen Tradostechnik. Dann lieber zwei computer einschalten.


Direct link Reply with quote
 

tectranslate ITS GmbH
Local time: 05:09
German
+ ...
Server-Mysterium Jun 30, 2008

FYI: Der "Server" ist ein Programm, das von Trados über die OLE- oder RPC-Softwareschnittstelle quasi ferngesteuert wird, wie zum Beispiel Word, wenn man Dateien analysiert oder die Rechtschreibprüfung mit dem Word-Spellchecker durchführt.

Leider ist das in deutschen Versionen von Windows teils falsch lokalisiert, da steht dann "Der Servercomputer antwortet nicht" oder so, wenn das OLE-/RPC-Serverprogramm beendet wurde.

Gruß
Benjamin


Direct link Reply with quote
 
Aniello Scognamiglio  Identity Verified
Germany
Local time: 05:09
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
Vielen Dank, eine kurze TM-Reorganisation hat das Probleme gelöst! Jul 1, 2008

Jerzy Czopik wrote:

Nach einer Reorganisation sollte der Spuck vorbei sein.

Jerzy


Direct link Reply with quote
 

Andrea Hauer  Identity Verified
Germany
Local time: 05:09
Member (2005)
English to German
+ ...
Selbes Problem - andere Lösung: Apr 27, 2010

Ich hatte soeben dasselbe Problem (auch nicht zum ersten Mal).
Reorganisation und Anlegen eines neuen TMs hat bei mir nichts gebracht.
Wenn ich die Internetverbindung ausschalte, klappt plötzlich alles wunderbar.

Bei mir hat also Brandes' Vorschlag die Lösung gebracht.

Vielen Dank


Direct link Reply with quote
 

Katarzyna Warttmann
Germany
Local time: 05:09
German to Polish
+ ...
selbes Problem - beide Lösungen Jun 13, 2010

Ich habe gerade das gleiche Problem gehabt und habe beides angewendet: Reorganisation (die alleine hat nicht gereicht), TM exportieren und importieren und auch noch Internet ausgeschaltet.
Jetzt funktioniert es wieder, ich weiß aber nicht, was jetzt wirklich geholfen hat
Auf jeden Fall danke!


Direct link Reply with quote
 

RWSTranslation
Germany
Local time: 05:09
Member (2007)
German to English
+ ...
Trados Versionen Jun 14, 2010

Hallo,

Fehler dieser Art treten manchmal auf, wenn man mit neueren Trados versionen ältere Translation Memorys bearbeitet, wobei wir bereits seit Jahren diese Fehler nicht mehr gesehen haben. Problematisch war insb. das Bearbeiten vomn Memorys aus Trados 3 mit Trados Version 5. Tückisch dabei ist, dass es wenn es zu diesen Fehlern kommt, meist auch kein vollständiger Export des Memorys mehr möglich war. Man sollte daher auf jeden Fall die Anzahl der TUs im memory mit der Anzahl der exportierten TUs vergleichen. Wenn die Abweichung zu groß ist, sollte man sich an den rrados Support wenden.

Viele Grüße

Hans Pich


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Trados-Fehler?

Advanced search






SDL MultiTerm 2017
Guarantee a unified, consistent and high-quality translation with terminology software by the industry leaders.

SDL MultiTerm 2017 allows translators to create one central location to store and manage multilingual terminology, and with SDL MultiTerm Extract 2017 you can automatically create term lists from your existing documentation to save time.

More info »
Anycount & Translation Office 3000
Translation Office 3000

Translation Office 3000 is an advanced accounting tool for freelance translators and small agencies. TO3000 easily and seamlessly integrates with the business life of professional freelance translators.

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search