Berufsbezeichnungen in englischer Sprache belassen?
Thread poster: André Höchemer

André Höchemer  Identity Verified
Spain
Local time: 15:34
Spanish to German
+ ...
Oct 15, 2008

Hallo!

Ich weiss, dass ein ähnliches Thema bereits besprochen wurde, doch meine Frage bezieht sich auf die nachfolgende Liste von Berufsbezeichnungen in englischer Sprache:

President
Vice President
Executive Creative Director
Executive Director
Executive Producer
General Manager
Group Creative Director
Managing Director
Creative Director
Creative Services Manager
Production Manager
Director
Account Executive
Awards Manager
Awards Producer

Viele dieser Positionen finden sich heute unübersetzt in den deutschen Medien, aber eben nicht alle. Ich würde nun gerne allgemein wissen, ob es wünschenswert ist, die üblichen englischen Bezeichnungen zu belassen und nur im Deutschen unübliche Positionen zu übersetzen? Oder sollte man gleich alle Positionen auf Englisch stehen lassen?

Danke und Gruss
André


 

Nicole Schnell  Identity Verified
United States
Local time: 06:34
English to German
+ ...
Die Titel bleiben unübersetzt Oct 15, 2008

Das sind Titel, keine Berufsbezeichnungen, und die Verantwortungs- und Aufgabenbereiche sind auch bei identischen Titeln von Unternehmen zu Unternehmen verschieden.

Ganz krasses Beispiel:

Creative Director

- Kann entweder festanstellt oder Freiberufler sein

- Kann in einem Unternehmen Entscheidungsverantwortung für den kreativen Output haben, in einem anderen Unternehmen zusätzlich für Einstellungen/Kündigungen verantwortlich sein und im nächsten Unternehmen darüber hinaus Prokura haben.


Das beste Beispiel eigentlich:

Der hochbeliebte Titel Vice President, von denen in einem einzigen Unternehmen gerne mal ein Dutzend herumspringen können.


Ganz selten verlangen Kunden eine Übersetzung, allerdings nur in Pressemeldungen und wenn der Status der Person ausdrücklich definiert wurde.


 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Berufsbezeichnungen in englischer Sprache belassen?

Advanced search






SDL Trados Studio 2017 only €435 / $519
Get the cheapest prices for SDL Trados Studio 2017 on ProZ.com

Join this translator’s group buy brought to you by ProZ.com and buy SDL Trados Studio 2017 Freelance for only €435 / $519 / £345 / ¥63000 You will also receive FREE access to Studio 2019 when released.

More info »
SDL MultiTerm 2017
Guarantee a unified, consistent and high-quality translation with terminology software by the industry leaders.

SDL MultiTerm 2017 allows translators to create one central location to store and manage multilingual terminology, and with SDL MultiTerm Extract 2017 you can automatically create term lists from your existing documentation to save time.

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search