Off topic: Wo bleibt der Tag des Übersetzers?
Thread poster: Charlotte Blank
Charlotte Blank  Identity Verified
Local time: 01:12
Czech to German
+ ...
Nov 5, 2008

http://gassnerhluma.twoday.net/

Zugegeben, ein etwas langer Beitrag, aber sollten wir nicht auch einen Tag des Übersetzers (womit natürlich auch Übersetzerinnen gemeint sind!) ausrufen?

„Tag des Eselführerscheins“ oder „Von der Inflation der Tage“
Stehen Sie manchmal in der Früh auf und fragen sich, was für ein Tag denn heute ist? Nein, nicht der Wochentag, den weiß man ja meistens – außer die abendliche Feier mit den russischen Geschäftspartnern war vielleicht zu heftig oder man hat gerade einen Langstreckenflug hinter sich.
Vielmehr ist inzwischen fast jeder Tag irgendein Tag für irgendetwas.
Heute zum Beispiel war der „Tag der Lehrer“, gestern der „Welttierschutztag“. Morgen, am 6. Oktober, ist der „Welttag des Wohn- und Siedlungswesens“ (Habitat-Tag). Und es geht tagemäßig flott weiter. Am 8. Oktober wird der „Internationale Tag der Katastrophenvorbeugung“ abgehalten, tags darauf folgt der „Tag des Weltpostvereins“.
Und wieder 24 Stunden später ist der „Welteitag“ ausgerufen.
Denselben Tag haben einige österreichische Hilfs-, Flüchtlings- und Menschenrechtsorganisationen zum landesweiten „Tag des Bleiberechts" erklärt.
Am 15. Oktober findet dann der „Tag des Kalenders“ statt.

Knapp hinter uns liegen beispielsweise der „Tag des Sports“, der „Internationale Tag der Brustkrebsvorsorge“ und der „Tag des Denkmals“, Österreichs Beitrag zu den European Heritage Days, die 1991 auf Initiative des Europarates unter Mitwirkung der Europäischen Union begründet wurden.
Viele der bestimmten Themen gewidmeten Tage haben lange Tradition. So ist etwa der „Tag des Kindes“ eine Erfindung der Kinderfreunde aus den frühen 30er-Jahren.
In den frühen 50er-Jahren griff die UNO diese Idee auf: Ein Tag, an dem Kinder, ihre Sorgen und ihre Rechte im Mittelpunkt stehen sollen. 1954 proklamierte die UNICEF dann den 20. November als „Universal children’s day“.
Diese und andere internationale Organisationen haben inzwischen eine Unmenge an speziellen Tagen ins Leben gerufen. International sind auch der „Tag des Windes“, der „Tag des Mannes“, der „Tag des Lärms“ und der „Tag des Schlafes“.
Diese Inflation an Thementagen wird von der Wirtschaft und emsigen Veranstaltern weiter angeheizt.

Der „Tag des Kaffees“ wiederum wurde vom österreichischen Kaffee- und Tee-Verband proklamiert, natürlich gibt es auch einen „Tag des Tees“.
Der „Tag des Friedhofs“ ist eine bundesweite Initiative der Friedhofsgärtner, Bestatter, Steinmetzen, Floristen, der Städte und Kommunen sowie der Friedhofsverwaltungen. Die heimischen Kirchen begehen den „Tag des Judentums“.
Hier noch eine lose und garantiert nicht vollständige Auszählung weiterer Tage, die irgendjemand eingefallen sind:
„Tag des Passivhauses“ (IG Passivhaus Österreich), „Tag des Erdapfels“ (AMA, „Tag des Halstuchs“ (Pfadfinder), „Tag des öffentlichen Verkehrs“ (ÖBB mit dem Verkehrsverbund VOR), „Tag des weißen Stocks" (Österreichische Blinden- und Sehbehindertenverband), „Tag des Honigs“, „Tag des Salzburger Films", „Tag des Stettner Weines“, „Tag des steirischen Weines“. Am skurrilsten ist bisher der „Tag des Eselführerscheins“, den die Eselkoppel in Rantenberg heuer im August abhielt.
Doch noch bietet sich ein weites Feld neuer Tage an: es fehlen eindeutig noch der „Tag der Unterhose“, „Der Tag der Höhlenforscher“ und „Der Tag der Schuheinlagen“….

Manfred Hluma


Spezielle Tage, die von Internationalen Organisationen ins Leben gerufen wurden im Überblick:

27. Januar: Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust
28 Januar: Welt-Lepra-Tag
28. Januar: Tag des Datenschutzes

20. Februar: Welttag der sozialen Gerechtigkeit (erstmals 2009)
21. Februar: Internationaler Tag der Muttersprache

8. März: Internationaler Tag der Frau
21. März: Internationaler Tag zur Beseitigung der Rassendiskriminierung
21. März: Welttag der Poesie
21. März: Internationaler Tag des Waldes
22. März: Weltwassertag
23. März: Welttag der Meteorologie
24. März: Welt-Tuberkulose-Tag
25. März: Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer der Sklaverei und des transatlantischen Sklavenhandels

2. April: Welttag der Aufklärung über Autismus
4. April: Internationaler Tag zur Aufklärung über die Minengefahr
7. April: Weltgesundheitstag
23. April: Welttag des Buches und des Urheberrechts
26. April: Welttag des geistigen Eigentums

3. Mai: Welttag der Pressefreiheit
8. und 9. Mai: Tage des Gedenkens und der Versöhnung für die Opfer des Zweiten Weltkrieges
15. Mai: Internationaler Tag der Familie
17. Mai: Weltfernmeldetag
17. Mai: Welttag der Informationsgesellschaft
21. Mai: Welttag der kulturellen Vielfalt für Dialog und Entwicklung
22. Mai: Internationaler Tag der biologischen Vielfalt
29. Mai: Internationaler Tag der Friedenssicherungskräfte der Vereinten Nationen
31. Mai: Weltnichtrauchertag

1. Juni: Welt-Bauerntag
4. Juni: Internationaler Tag der Kinder, die unschuldig zu Aggressionsopfern geworden sind
5. Juni: Weltumwelttag
17. Juni: Welttag für die Bekämpfung von Wüstenbildung und Dürre
20. Juni: Weltflüchtlingstag
23. Juni: Tag des öffentlichen Dienstes
26. Juni: Internationaler Tag gegen Drogenmissbrauch
26. Juni: Internationaler Tag zur Unterstützung der Opfer der Folter

5. Juli : Internationaler Tag der Genossenschaften
11. Juli: Weltbevölkerungstag

9. August: Internationaler Tag der indigenen Bevölkerungen der Welt
12. August: Internationaler Tag der Jugend
23. August: Internationaler Tag der Erinnerung an Sklavenhandel und dessen Abschaffung

8. September: Weltalphabetisierungstag
15. September: Internationaler Tag der Demokratie
16. September: Internationaler Tag für die Erhaltung der Ozonschicht
20. September: Weltkindertag
21. September: Internationaler Friedenstag
27. September: Welttourismustag
28. September: Tag des Flüchtlings

1. Oktober: Internationaler Tag der älteren Menschen
2. Oktober: Internationaler Tag der Gewaltlosigkeit
4. Oktober: Welttierschutztag
5. Oktober: Internationaler Tag des Lehrers
6. Oktober: Welttag des Wohn- und Siedlungswesens (Habitat-Tag)
8. Oktober: Internationaler Tag der Katastrophenvorbeugung
9. Oktober: Tag des Weltpostvereins
10. Oktober: Welttag der geistigen Gesundheit
15. Oktober: Internationaler Tag der Frauen in ländlichen Gebieten
16. Oktober: Welternährungstag
17. Oktober: Internationaler Tag für die Beseitigung der Armut
24. Oktober: Tag der Vereinten Nationen
24. Oktober: Welttag der Information über Entwicklungsfragen

6. November: Internationaler Tag für die Verhütung der Ausbeutung der Umwelt in Kriegen und bewaffneten Konflikten
14. November: Weltdiabetestag
16. November: Internationaler Tag der Toleranz
16. November: Weltgedenktag für die Straßenverkehrsopfer
20. November: Tag der Industrialisierung Afrikas
20. November: Weltkindertag
21. November: Welttag des Fernsehens
25. November: Internationaler Tag für die Beseitigung von Gewalt gegen Frauen
29. November: Internationaler Tag der Solidarität mit dem palästinensischen Volk

1. Dezember: Welt-AIDS-Tag
2. Dezember: Internationaler Tag für die Abschaffung der Sklaverei
3. Dezember: Internationaler Tag der Menschen mit Behinderungen
5. Dezember: Internationaler Tag der Freiwilligen für wirtschaftliche und soziale Entwicklung
7. Dezember: Tag der Internationalen Zivilluftfahrt
9. Dezember: Internationaler Tag gegen die Korruption
10. Dezember: Tag der Menschenrechte
11. Dezember: Internationaler Tag der Berge
18. Dezember: Internationaler Tag der Migranten
19. Dezember: Tag der Vereinten Nationen für die Süd-Süd-Zusammenarbeit
20. Dezember: Internationaler Tag der menschlichen Solidarität
29. Dezember: Internationaler Tag für biologische Vielfalt


Direct link Reply with quote
 

Martina Simon  Identity Verified
France
Local time: 01:12
Member (2006)
French to German
+ ...
30. September: International Translators Day Nov 5, 2008

Hallo Charlotte,

Schau mal zum Beispiel hier:

http://chinmayisripada.blogspot.com/2005/09/international-translators-day.html

Haben wir vor Kurzem auf Proz gefeiert.

Es gibt nichts, was es nicht gibt.

Herzliche Grüße aus Frankreich
Martina


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Wo bleibt der Tag des Übersetzers?

Advanced search






Protemos translation business management system
Create your account in minutes, and start working! 3-month trial for agencies, and free for freelancers!

The system lets you keep client/vendor database, with contacts and rates, manage projects and assign jobs to vendors, issue invoices, track payments, store and manage project files, generate business reports on turnover profit per client/manager etc.

More info »
WordFinder
The words you want Anywhere, Anytime

WordFinder is the market's fastest and easiest way of finding the right word, term, translation or synonym in one or more dictionaries. In our assortment you can choose among more than 120 dictionaries in 15 languages from leading publishers.

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search