Strafbarkeit bei Falschübertragungen
Thread poster: fsh
fsh
Local time: 00:06
French to German
Dec 28, 2008

Hallo,

letzlich habe ich erfahren, daß der in einem Gerichtsverfahren oder Ermittlungsverfahren verwendete Dolmetscher sich bei Falschübertragungen strafbar mache. Das hast mich, ehrlich gestanden, doch etwas schockiert.

Jeder Dolmetscher muss vor der Übertragung durch einen Richter vereidigt werden oder sich auf eine allgemeine Beeidigung berufen. Durch diesen Eid hat er geschworden, daß er treu UND gewissenhaft übertragen werde.

Eine Falschübertragung stellt einen Meineid dar, der mit Gefängnis von einem Jahr bis zu 15 Jahren (sic!) bestraft wird. Strafbar macht sich nicht nur, wer wissentlich falsch überträgt. Wenn ein Dolmetscher davon ausging, daß er richtig übertragen habe, aber hätte wissen müssen, daß die Übertragung nicht gewissenhaft war, wird noch mit Geldstrafe oder Gefängnis bis zu einem Jahr bestraft.


Puh.

Habt ihr schon mal von einem Fall gehört, bei dem ein Dolmetscher wegen Meineids oder fahrlässigen Falscheides verurteilt wurde?


Direct link Reply with quote
 

Richard Schneider  Identity Verified
Germany
Local time: 00:06
Member (2007)
English to German
+ ...
Keine Panik! Dec 29, 2008

Nein, mir ist kein Fall bekannt, in dem ein Gerichtsdolmetscher nach einem unbeabsichtigten Dolmetschfehler wegen Meineids verurteilt wurde. Verdolmetschungen sind stets voller Ungenauigkeiten und Fehler, das liegt in der Natur der Sache.

Zudem scheint es mit der Dolmetschqualität vor Gericht in den letzten Jahren bergab zu gehen. Richter und Polizisten halten sich nämlich meist nicht an die gesetzlichen Vorschriften (JVEG), die feste Honorare und eine persönliche Ladung des Dolmetschers vorschreiben. Stattdessen werden Rahmenverträge mit Übersetzungsbüros abgeschlossen, die dann möglichst billige Dolmetscher (Anfänger und Nebenberufler) zur Verhandlung schicken.

Ein paar Affären aus den letzten Monaten, die für die Dolmetscher offenbar ohne Konsequenzen geblieben sind:

http://uepo.de/2008/10/15/boxer-durch-ubersetzungsfehler-unschuldig-im-gefangnis/

http://uepo.de/2008/08/20/stuttgart-prozess-gegen-russenmafia-droht-wegen-ubersetzungsfehler-zu-platzen/

http://uepo.de/2008/11/14/bad-urach-unfahige-dolmetscherin-behindert-verhandlung/

http://uepo.de/2008/09/28/gerichtsdolmetscherin-wegen-unfahigkeit-entlassen-verhandlung-vertagt/

http://uepo.de/2008/07/02/unfahiger-dolmetscher-versteht-nichts-prozess-vertagt/

Konsequent bestraft werden hingegen korrupte Dolmetscher, die bewusst gegen Geld falsch dolmetschen. Bei Führerscheinprüfungen kommt das immer wieder vor:

http://www.uebersetzerportal.de/nachrichten/n-archiv/2004/2004-10/2004-10-22.htm


Direct link Reply with quote
 
fsh
Local time: 00:06
French to German
TOPIC STARTER
Bestechung von Dolmetschern bei der schriftlichen Fahrerlaubnisprüfung Jan 5, 2009

Danke für die interessanten "Links".

Wie ich mittlerweile herausgefunden habe, gibt es Fälle, bei welchen Dolmetscher selbst bei Entgegennahme von Bestechungsgeldern straflos bleiben.

Erhielt ein Dolmetscher einen Auftrag bei einer behördlichen schriftlichen Führerscheinprüfung zu mitteln von einer Fahrschule, macht er sich durch die Annahme von Geldern gegen die Erbringung unerlaubter Hilfen bei einer schriftlichen Führerscheinprüfung nicht strafbar, weil er kein Amtsträger ist. Daran ändert auch eine förmliche Verpflichtung nichts, wenn im Einzelfall der Auftrag zur Sprachmittlung nicht von der verpflichtenden Behörde, sondern von der Fahrschule kam.

Quelle: http://www.hrr-strafrecht.de/hrr/5/04/5-168-04.php?referer=db

[Subject edited by staff or moderator 2009-01-05 17:41 GMT]


Direct link Reply with quote
 

Richard Schneider  Identity Verified
Germany
Local time: 00:06
Member (2007)
English to German
+ ...
Link passt nicht Jan 6, 2009

Danke für den Hinweis, allerdings passt der angegebene Link nicht zu der von dir erwähnten Führerscheinprüfung.

Der Link verweist auf ein Urteil im Rahmen der "Berliner Dolmetscheraffäre", dem bislang größten bekannt gewordenen Skandal in unser Branche. Der Dolmetscher wurde damals zu viereinhalb Jahren Haft (ohne Bewährung) verurteilt, einige beteiligte Polizisten zu sechs Monaten (zur Bewährung ausgesetzt).

Mehr dazu hier: http://www.uebersetzerportal.de/dossiers/berliner_dolmetscheraffaere.htm

Hast du vielleicht noch den Führerschein-Link parat?


Direct link Reply with quote
 
fsh
Local time: 00:06
French to German
TOPIC STARTER
Link Jan 6, 2009

Oh ja, da ist mir ein Versehen unterlaufen.

Der richtige "Link" ist:

http://www.hrr-strafrecht.de/hrr/2/96/2-234-96.php3?referer=db


Direct link Reply with quote
 

André Lindemann
Germany
Local time: 00:06
Polish to German
+ ...
strafrechtliche Verantwortlichkeit Jan 7, 2009

fsh wrote:

Hallo,

letzlich habe ich erfahren, daß der in einem Gerichtsverfahren oder Ermittlungsverfahren verwendete Dolmetscher sich bei Falschübertragungen strafbar mache. Das hast mich, ehrlich gestanden, doch etwas schockiert.


Es gibt dazu eine interesante Monografie des Juristen und Übersetzers Manuel Cebulla: Sprachmittlerstrafrecht. Die strafrechtliche Verantwortlichkeit der Dolmetscher und Übersetzer (ISBN: 9783865732859).
Zu erhalten ist das Werk u. a. über den Online-Shop des BDÜ.

[Bearbeitet am 2009-01-08 10:28 GMT]


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Strafbarkeit bei Falschübertragungen

Advanced search






SDL MultiTerm 2017
Guarantee a unified, consistent and high-quality translation with terminology software by the industry leaders.

SDL MultiTerm 2017 allows translators to create one central location to store and manage multilingual terminology, and with SDL MultiTerm Extract 2017 you can automatically create term lists from your existing documentation to save time.

More info »
BaccS – Business Accounting Software
Modern desktop project management for freelance translators

BaccS makes it easy for translators to manage their projects, schedule tasks, create invoices, and view highly customizable reports. User-friendly, ProZ.com integration, community-driven development – a few reasons BaccS is trusted by translators!

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search