Beglaubigte Übersetzung
Thread poster: Anna Fangrath

Anna Fangrath  Identity Verified
Local time: 04:54
Nov 7, 2009

Hallo,

bin ermächtigt für Gerichte und Notare in Hessen.

Der Kunde braucht eine beglaubigte Übersetzung des Diploms für dt. Unis (keine bestimmte bis jetzt),
nun kann ich die Übersetzung übernehmen?
Oder hängt es davon ab bei welcher Uni die Unterlagen eingereicht werden?


 

Johannes Mueller  Identity Verified
Germany
Local time: 04:54
Dutch to German
+ ...
In Deutschland geht das Nov 7, 2009

Hallo,

das Problem kenne ich. ich bin ermächtigter Übersetzer in Rheinland-Pfalz, wohne aber in Bayern.

Es ist ganz einfach- eine beglaubigte Übersetzung von Dir gilt in ganz Deutschland. Es ist ganz egal, für welche deutsche Uni er die Übersetzung braucht- Hessen, NRW, Hamburg....das darfst Du.

Gruss

Johannes


 

Anna Fangrath  Identity Verified
Local time: 04:54
TOPIC STARTER
Vielen Dank Nov 7, 2009

Frage beantwortet,
vielen lieben Dank!


 

KSL Berlin  Identity Verified
Portugal
Local time: 03:54
Member (2003)
German to English
+ ...
Das stimmt Nov 7, 2009

Seit 12.12.2008 gelten beglaubigte Übersetzungen bundesweit. Früher war das nicht der Fall, also kann es vorkommen, dass einige Leute des aktuellen Standes des Gesetzes nicht kennen.

 

Ursula Dias  Identity Verified
Portugal
Local time: 03:54
Member (2008)
French to German
+ ...
Österreich / Schweiz Nov 13, 2009

Weiß jemand von Euch, ob die Übersetzung ins Deutsche von einem in Deutschland ermächtigten Übersetzer in den Ländern Österreich und Schweiz anerkannt wird?

Ich hatte vor ein paar Monaten mal eine Anfrage von einem Schweizer Übersetzungsbüro. Die betreffenden Dokumente sollten bei einer Schweizer Behörde eingereicht werden. Weil weder das Übersetzungsbüro noch ich wussten, wie das in der Schweiz ist, habe ich den Auftrag schließlich abgelehnt.


 

Kamil Gwozdz  Identity Verified
Poland
Local time: 04:54
German to Polish
+ ...
europaweite Regelung? Nov 14, 2009

Gibt es in dieser Materie eine europaweite Regelung oder ist zumindest eine in Sicht? Der Stand der Dinge schein zu sein, dass man als amtlich ermächtigter Übersetzer nur in dem Land anerkannt wird, in dem man ermächtigt wurde. Französische Behörden werden also keine durch einen in der BRD amtlich ermächtigten Übersetzer beglaubigte Übersetzung als solche akzeptieren, sondern die Übersetzung durch einen „Franzosen“ fordern.

Und am Rande: Thüringen schein das einzige Bundesland zu sein, in dem der amtlich ermächtigte Übersetzer nicht zwingend wohnen muss, um als solcher zugelassen zu werden. Ob man da auch mit Wohnsitz im Ausland (in meinem Falle Breslau/Polen) zugelassen werden kann? Ich werde zumindest einen solchen Antrag stellen und mal sehen was dabei rauskommt.


 

Susanna & Christian Popescu GbR
Germany
Local time: 04:54
Romanian to German
+ ...
Österreich Nov 16, 2009

Ursula Dias wrote:

Weiß jemand von Euch, ob die Übersetzung ins Deutsche von einem in Deutschland ermächtigten Übersetzer in den Ländern Österreich und Schweiz anerkannt wird?


Wir haben schon einige beglaubigte Übersetzungen für Österreich angefertigt. Bisher gab's noch keine Ablehnung durch die dortigen Behörden. Ob das generell so ist, kann ich nicht sagen; ein Anruf bei der Botschaft würde das ggf. klären.

Gruß
Christian


 

Susanna & Christian Popescu GbR
Germany
Local time: 04:54
Romanian to German
+ ...
EU-weite Regelung Nov 16, 2009

Kamil Gwozdz wrote:

Gibt es in dieser Materie eine europaweite Regelung oder ist zumindest eine in Sicht?


Eine europaweite Regelung gibt es nicht. Beurkundungen und Beglaubigungen unterliegen den Gesetzen der jeweiligen Staaten. Auch gibt es nicht überall den "ermächtigten/beeidigten" Übersetzer/Dolmetscher. In einigen Staaten bedürfen Urkundenübersetzungen nach der Bestätigung der Richtigkeit und Vollständigkeit durch den Übersetzer einer Unterschriftenbeglaubigung durch einen Notar.
Auch in Deutschland ist der Begriff der beglaubigten Übersetzung nicht gesetzlich definiert und die Einzelheiten des Verfahrens zur gerichtlichen Bestellung oder Vereidigung richten sich nach den jeweiligen landesrechtlichen Vorschriften.

Eine Möglichkeit der Anerkennung einer hier angefertigten Übersetzung im Ausland besteht aber: Der Übersetzer lässt seine Unterschrift auf der Übersetzung vom Notar beglaubigen und legt das Dokument dann dem zuständigen Landgericht für die Apostille vor. Wenn der Staat, in dem die Übersetzung verwendet werden soll, das Haager Übereinkommen unterzeichnet hat, kann die Übersetzung nicht abgelehnt werdenicon_smile.gif.

[Edited at 2009-11-16 16:47 GMT]


 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Beglaubigte Übersetzung

Advanced search






SDL MultiTerm 2017
Guarantee a unified, consistent and high-quality translation with terminology software by the industry leaders.

SDL MultiTerm 2017 allows translators to create one central location to store and manage multilingual terminology, and with SDL MultiTerm Extract 2017 you can automatically create term lists from your existing documentation to save time.

More info »
SDL Trados Studio 2017 only €435 / $519
Get the cheapest prices for SDL Trados Studio 2017 on ProZ.com

Join this translator’s group buy brought to you by ProZ.com and buy SDL Trados Studio 2017 Freelance for only €435 / $519 / £345 / ¥63000 You will also receive FREE access to Studio 2019 when released.

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search