Eure Erfahrungen mit Across?
Thread poster: xxxTessel

xxxTessel
English to German
+ ...
Nov 18, 2009

Hallo, bin momentan am Ueberlegen, welches Uebersetzungstool ich mir wohl zulegen sollte. Trados ist doch recht kostspielig. Vor ca. 2 1/2 Jahren hatte ich Across schon einmal ausprobiert. War eigentlich von der gesamten Aufmachung her zufrieden. Leider wurde das Programm mit wachsender Datenbank immer langsamer, so dass es mit der Zeit wirklich nervenaufreibend war und ich es nicht weiter verfolgt habe. Hat sich dieses Problem mittlerweile eingestellt, wie sind Eure Erfahrungen mit Across? Vielen Dank!!!

 

Rox-Edling
Germany
Local time: 22:59
Member (2007)
Spanish to German
+ ...
Langsam? Nov 19, 2009

Also ich habe avross immer in der Hinterhand, weil ich ein, zwei Mal im Jahre Anfragen für across erhalte. Die Geschwindigkeit von across beim Übersetzen lässt sich da nicht wirklich beurteilen, außerdem relativiert sich das im Laufe der Jahre mit immer schnelleren Rechnern, allerdings nervt mich der Im- und Export der Dateien, der nach meinem subjektiven Empfinden vergleichsweise langsam ist, auch das Hochfahren ist alles andere als schnell.

...und ein wenig schamlose Eigenwerbung: http://www.roxomatic.de/1300/across

Seit diesem Artikelchen ist Version 4.0 erschienen. Meines Erachtens sind die Verbesserungen aber nur u. U. von Belang (bessere Segmentierung, Einbindung externer WB).

Ich empfehle übrigens MemoQ - http://www.kilgray.com - das Bestnoten bei der Intuitivität und beim Support verdient. Für MemoQ gibt es verschiedene Lizenzmodelle mit jeweils unterschiedlichem Funktionsumfang, die empfehlenswerte Version Pro kostet 620 Euro (Disclaimer: habe vor der tekom einen kleinen Auftrag für Kilgray übersetzt, nutze MemoQ aber schon regelmäßig seit 2007). Ähnlich gut soll DéjàVu sein, ist aber auch teurer.

Was den Preis von CAT-Tools angeht, muss man immer die virtuelle Zeitersparnis mit diesem Programm hochrechnen (darauf weist auch SDL manchmal in seiner Werbung hin, meines Erachtens aber mit einem Ergebnis, das im Verglecich zur Konkurrenz nicht überzeugt).

HTH

Viele Grüße

Torsten


 

KSL Berlin  Identity Verified
Portugal
Local time: 21:59
Member (2003)
German to English
+ ...
Schlechte Ergonomik bei across Nov 19, 2009

Ich habe mich mehrmals mit Across beschäftigt, als Übersetzungstool und als Mittel zu Datenkonvertierung (Termstar >> andere Formate). Das Hochfahren, usw., obwohl langsam, hat nicht so sehr gestört; für mich fiel der negative Urteil eher weil die Arbeit im Einzelnen bei der Bearbeitung der Segmente einfach aufwendiger war. Alles, was langsamer geht, kostet mir Zeit und Geld, und wenn es nicht mal komfortabel ist, dann werde ich's mir erst recht nicht antun, auch wenn die Software nichts kostet. Wenn ich kostenlos haben will, gibt's OmegaT & Co. - übersichtlich wenigstens, trotz Mängel.

Torstens Empfehlung von Kilgrays MemoQ kann ich nur unterstützen. Obwohl manche Funktionen in Déjà Vu X für meine Zwecke immer noch besser sind, die rasche Entwicklung von MemoQ in den letzten zwei Jahren zusammen mit dem hervorragenden Support zeigt diese Software eher als Zukunftspaket. Falls Atril eines Tages wieder ernsthafte Entwicklung betreibt, könnte die Lage anders aussehen, aber von der Funktionalität zu beurteilen, insbesondere Kosten und Funktionen des Servers und die exzellente Trados-Kompatibilität, gehe ich davon aus, dass serverbasierte Projekte bei Agenturen hierfür häufiger sein werden. Bei DVX gibt es derzeit keine Serveroption. Die Vorteile von DVX sind auch im Kontext von wichtigen Funktionen, die nur bei MemoQ sind zu betrachten. So gesehen, kommt das "beste" Paket wirklich auf die Anforderungen des einzelnen Auftrags an, und ich wechsele ständig hin und her. (Dabei hilft auch die Tatsache, dass die MemoQ-Tastaturbelegung auf die Einstellungen von Déjà Vu gesetzt werden konnten! Daher ist die Ergonomik für mich weitgehend gleich.)


 

Uwe Schwenk
Local time: 15:59
English to German
Across Erfahrungen Nov 19, 2009

Ich bin persönlich mit across sehr zufrieden und verwende es seit einigen Jahren als einziges Hilfsmittel für die Übersetzung. Im Grunde genommen kommt es auf die Arbeitsweise, Projektgröße und einige andere Faktoren an, die ja für jeden Übersetzer und jede Übersetzerin anders sind. Obwohl across genau wie jede andere Software auch Mucken hat, sind die Mucken im Vergleich zu den erzielten Vorteilen äußerst geringfügig.

Da es hier eine Anzahl verschiedener Meinungen gibt, würde ich den Download und das Probieren empfehlen, damit Sie sich selbst ein Urteil machen können.
Mit freundlichen Gruß aus Chicago,

Uwe


 

xxxTessel
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
Vielen Dank!!! Nov 20, 2009

Vielen Dank fuer Ihre ausfuehrlichen und nuetzlichen Antworten.

Ich werde nunmehr Across nochmals herunterladen und mit eingen Datensaetzen fuellen, mal sehen, wie sich das auf die Geschwindigkeit auswirkt. Es ist ja zu verlockend, wenn es kostenlos ist. Allerdings brauche ich ab meinem erneuten Einstieg auch tatsaechlich ein Programm, welches effizient arbeitet. Kann Across ja erstmal testweise pruefen.

MemoQ kenne ich noch gar nicht. Ist wohl ein recht neues Produkt, denn der Name ist mir vor meiner Babypause noch gar nicht aufgefallen. Das werde ich mir auch mal genauer anschauen.

Ihnen allen alles Gute und viele Gruesse,

Tessel


 

Frits van Ens
Netherlands
Local time: 22:59
Member (2006)
English to Dutch
+ ...
I prefer Transit Nov 20, 2009

Hi Tessel,

I am using across, Trados and Transit extensively. They all have their pro's can cons of course, but in my opinion Star Transit is by far the most powerful, flexible and stable tool. It is not cheap however, and you might need to buy additional plugins for e.g. Indesign files.

Good luck in selecting!


 

mjbjosh
Local time: 22:59
English to Latvian
+ ...
Kostenlos? Nov 21, 2009

Tessel wrote:

Ich werde nunmehr Across nochmals herunterladen und mit eingen Datensaetzen fuellen, mal sehen, wie sich das auf die Geschwindigkeit auswirkt. Es ist ja zu verlockend, wenn es kostenlos ist.


Ich habe Across seit eineinhalb Jahren nicht mehr benutzt, seit ich auf Dolmetschen umgestiegen bin, aber ich hatte immer den Eindruck, dass Across nur fuer den Uebersetzer kostenlos ist. Eigentlich hat die Software mal Tausende von Euros gekostet, weil es auch ein Work-Flow Management Tool ist. Die Agenturen, die es benutzen, zahlen dafuer grosses Geld. Deswegen weiss ich nicht, ob es moeglich sein wird, die kostenlose Version "mit eingen Datensaetzen [zu] fuellen".

Allenfalls, ich hatte immer Probleme mit der Installierung von Across und vielmals andere Schwierigkeiten.


 

Laurent KRAULAND  Identity Verified
France
Local time: 22:59
French to German
+ ...
... auch hier Nov 21, 2009

mjbjosh wrote:

Allenfalls, ich hatte immer Probleme mit der Installierung von Across und vielmals andere Schwierigkeiten.


Meinerseits habe ich bereits bei der Installation aufgegeben, jemals mit across zu arbeiten. Das Programm ist mir so vorgekommen, als ob es für EDV-Fachkräfte bez. -Tüftler gestaltet worden sei.


 

Wolfgang Jörissen  Identity Verified
Belize
Dutch to German
+ ...
Einmdein Abnahmerkreisal across - immer across? Nov 21, 2009

Tessel wrote:

Hallo, bin momentan am Ueberlegen, welches Uebersetzungstool ich mir wohl zulegen sollte.


Dabei solltest du der Frage nachgehen, ob dieses Tool nur zu deinem eigenen Nutzen sein soll oder ob du gezielt Kunden bedienen möchtest, die eine Lieferung im Format des betreffenden Tools verlangen. Wenn du auf Letzteres aus bist, ist dein Abnehmerkreis bei across auch wirklich ausschließlich auf across-Kunden beschränkt. across importiert zwar beispielsweise ttx-Datein, die mit SDL Trados erzeugt wurde, exportiert sie jedoch nicht als solche. Hier sind andere Tools wesentlich flexibler!


 

Christel Zipfel  Identity Verified
Member (2004)
Italian to German
+ ...
Ich kann nur Gutes sagen vom Across-Support Nov 21, 2009

Laurent KRAULAND wrote:

Meinerseits habe ich bereits bei der Installation aufgegeben, jemals mit across zu arbeiten. Das Programm ist mir so vorgekommen, als ob es für EDV-Fachkräfte bez. -Tüftler gestaltet worden sei.


Ich hatte (auf dem PC) auch sehr große Schwierigkeiten mit der Installation (auf dem Laptop überhaupt nicht). Nach meiner Mail an den Support wurde ich ganz kurzfristig zurückgerufen und bis ans Ende des Installationsvorgangs begleitet, der sich effektiv als sehr störrisch erwies, weiß der Himmel, warum.

Also mal ein Kundendienst, der wirklich seinen Namen verdient, auch wenn wir Übersetzer nichts für die Software bezahlen, und ich kann ihn nur empfehlen! (Disclaimer: Ich bin auf keine Weise mit dem Hersteller der Software verbunden.)


 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Eure Erfahrungen mit Across?

Advanced search






SDL Trados Studio 2017 Freelance
The leading translation software used by over 250,000 translators.

SDL Trados Studio 2017 helps translators increase translation productivity whilst ensuring quality. Combining translation memory, terminology management and machine translation in one simple and easy-to-use environment.

More info »
Déjà Vu X3
Try it, Love it

Find out why Déjà Vu is today the most flexible, customizable and user-friendly tool on the market. See the brand new features in action: *Completely redesigned user interface *Live Preview *Inline spell checking *Inline

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search