"Gezahlte Vorsteuerbeträge"
Thread poster: Silke Blumbach

Silke Blumbach  Identity Verified
Germany
Local time: 10:22
English to German
+ ...
Jan 12, 2010

Hallo, Leute,

bestimmt haben einige unter euch Auftraggeber im umsatzsteuerpflichtigen Deutschland und im umsatzsteuerfreien Ausland und können mir bei meiner Frage weiterhelfen ...
Mir wurde vom Finanzamt gesagt, dass ich nur den Anteil der Mehrwertsteuer an meinen Kosten als Vorsteuer absetzen dürfe, der dem Anteil der umsatzsteuerpflichtigen Einkünfte (Einkünfte aus Deutschland) an meinen gesamten Einkünften entspricht. In diesem Jahr sind das etwa 35 %. Für die Umsatzsteuererklärung ist es auch ganz klar, dass ich als absetzbare Vorsteuer nur 35 % meiner gezahlten Mehrwertsteuer angebe.
Aber wie sieht das bei der Einkommensteuer aus?

Im Formular für die Einnahmenüberschussrechnung gibt es auf Seite 2 unter "Sonstige unbeschränkt abziehbare Betriebsausgaben" ein Feld namens "Gezahlte Vorsteuerbeträge".
Soll ich da auch nur die 35 % angeben, wie ich es in den letzten Jahren getan habe? Das würde aber bedeuten, dass ich von allen meinen Ausgaben, die Mehrwertsteuer enthalten, 65 % der Mehrwertsteuer verlieren würde! Da kämen schon einige Hundert Euro zusammen, um die meine Ausgaben niedriger angegeben werden als sie es in Wirklichkeit waren, ich würde dieses Geld also verlieren. Meine Einnahmen und damit meine Steuern wären entsprechend höher ...
Oder darf ich hier, wo es um die Einkommensteuer geht, die volle ausgegebene Vorsteuer (100 %) angeben, weil das ja meine tatsächlich "gezahlten Vorsteuerbeträge" wären?

Für eine Antwort auf diese Frage wäre ich euch SEHR dankbar!!

Sissi


Direct link Reply with quote
 

Herbert Fipke  Identity Verified
Germany
Local time: 10:22
English to German
+ ...
Grundsätzliches.... Jan 13, 2010

Hi Sissi!
Ich sehe dich förmlich vor mir, wie du - den Schreibtisch voller Unterlagen - versuchst, deine Steuererklärung selber zu machen. Warum tust du dir das an?

Du wirst selbst NIEMALS so viel rausholen wie ein Steuerberater, der sich auskennt. Das merkt man schon an deinen Fragen - du hast KEINE Ahnung, wie man sowas macht. Woher auch? Steuerberater ist nicht umsonst ein Ausbildungsberuf...

Das Schlimmste aber daran ist, dass du davon ausgehst, dass das Finanzamt fair mit den Steuerpflichtigen umgeht und ihnen sagt, wenn sie zuviel Steuern zahlen. Stimmt aber nicht. Die Beamten werden seit Jahren jedes Jahr neu per Rundschreiben angewiesen, bei selbst eingereichten Erklärungen NUR darauf zu achten, wo der Steuerpflichtige zuwenig Steuern zahlt.

Als Anhaltspunkt solltest du KEINERLEI Steuern zahlen, wenn du so etwa bis 50.000 Euro Umsatz im Jahr machst. Wenn du doch welche bezahlst, gibts du zuwenig Kosten und zuviel Umsatz an (nicht abgeführte MwSt zum Beispiel wird automatisch zu Einkommen).

Um das zu verhindern, gibt es Steuerberater. Und zwar nicht die Freundin aus der Schulzeit, die als Tippse bei einem Steuerberater arbeitet oder der Kumpel, der BWL studiert hat, sondern Leute mit richtiger Ausbildung und einer Kanzlei, die aktuell im Metier sattelfest sind. Da sich dauernd was ändert, kann man sowa nicht nebenbei machen. Das kostet natürlich Eckig Geld. Aber ich zahle lieber den Steuerberater, als dem Staat auch nur einen Cent zu schenken.
LG
Herbert


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


"Gezahlte Vorsteuerbeträge"

Advanced search






WordFinder
The words you want Anywhere, Anytime

WordFinder is the market's fastest and easiest way of finding the right word, term, translation or synonym in one or more dictionaries. In our assortment you can choose among more than 120 dictionaries in 15 languages from leading publishers.

More info »
Across v6.3
Translation Toolkit and Sales Potential under One Roof

Apart from features that enable you to translate more efficiently, the new Across Translator Edition v6.3 comprises your crossMarket membership. The new online network for Across users assists you in exploring new sales potential and generating revenue.

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search